Routinenbereich: Neue Aktion "Alexa sagt"

Hier geht es um die Alexa App und die dazugehörige Webseite.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
VoiceFan
Beiträge: 33
Registriert: So 19. Nov 2017, 08:48

Fr 29. Dez 2017, 10:50

Im Routinenbereich gibt es unter Aktionen eine Neuerung. Man nun kann aus vorgegebenen Texten auswählen, was Alexa sagen soll und diese "Ansage" in seine Routinen einbauen. Bei solchen Routinen erfolgt dann auch kein "Ok" mehr. Dies ist schonmal nicht schlecht und recht brauchbar. Allerdings sind keine eigenen Texte möglich. Ich hoffe da kommt noch was hinterher.
2 x
Benutzeravatar

Praecursor
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25

Fr 29. Dez 2017, 11:07

Wird wohl gerade ausgerollt dieses Feature. Ich hab es noch nicht, aber warten wir mal ab, klingt zumindest schon einmal sehr gut. :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
0 x
Benutzeravatar

paoplo
Beiträge: 254
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 10:53
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 29. Dez 2017, 14:15

hab mich gerade einmal bei amazon beschwert.....wieso steht so eine neuerung nicht im aktuellem newsletter. immer wenn so eine neuerung eingeführt wird, wird der kunde nicht informiert...ist doch ein witz.
0 x
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 39
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 29. Dez 2017, 20:09

so manche Funktion wurde kurze Zeit später wieder zurückgenommen. Ich nehme an nur getestete Funktionen werden dann später angekündigt um Reklamationen zu vermeiden. Konnte Alexa vorher schon Routinen nach Zeitplan steuern, oder ist das jetzt auch neu?
0 x
Benutzeravatar

paoplo
Beiträge: 254
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 10:53
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 29. Dez 2017, 20:23

Ging vorher schon. Frag mich nur, Alexa kann ja nun etwas sagen, z. B. einem zum Geburtstag gratulieren, nur....wie soll das gehen, wenn man in einer Routine nur Uhrzeiten, kein Datum vorgeben kann. ?!
Zuletzt geändert von paoplo am Fr 29. Dez 2017, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

echopeter
Beiträge: 29
Registriert: Do 9. Feb 2017, 15:27
Wohnort: Leverkusen
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Sa 30. Dez 2017, 17:06

Hallo zusammen,

erstmal DANKE für den Tip. :relaxed:
Werde ich dann gleich mal testen wenn ich nach Hause komme.

Gruß...echopeter
0 x
echo V.2 ; echo dot V.2 ; Philips Hue ; Nest Protect ; Netamo
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 202
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

So 31. Dez 2017, 10:56

Hervorragend ! Jetzt startet Alexa wenn ich "Panzer Marsch!" sage, nicht nur alle Lichter die ich brauche, stellt die richtigen Farben ein, und startet meinen PC, sondern sagt auch noch "Du siehst aus, als wolltest du die Welt erobern!".
Da steht einer Runde WarThunder Ground Forces doch nichts mehr im Wege... ;-)

(oder: auch nicht wahnsinnig sinnvolle Neuerungen können Spaß machen)
1 x
1x Echo Show, 2x Echo 2nd Gen, 3x Echo Dots 2nd Gen, Broadlink RM pro, überall Ikea TRÅDFRI, Osram Lightify und Philips HUE Lampendingens mit einer HUE Bridge, überall alte 433MHz Funksteckdosen und Funkaktoren, und alles hört aufs Wort!
...meistens.
Benutzeravatar

mysteria
Beiträge: 29
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 23:46
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

So 7. Jan 2018, 21:08

Danke für den Hinweis :slightly_smiling_face: , kannte ich bislang nicht.
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa App und Webseite“

  • Information