kein Symbol für Anrufe u.Nachrchten zum einstellen in Alexa App vorhanden

Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 374
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Di 7. Nov 2017, 09:40

Falke1909 hat geschrieben:
Mo 6. Nov 2017, 20:34
Ist Dein Handy evtl. wie meins gerootet?


Mein Samsung S7 ist mit TWRP gerootet und hat die App Version 2.2.191.12. Sprechblase habe ich (Wenn ihr das Ding unten in der Mitte meint), Drop in funktioniert, Telefonie habe ich noch nicht probiert.

und Samsung Note Edge hat ebenfalls alles dasselbe allerdings noch Android 6.01 (mehr gibt es dafür nicht).
Zuletzt geändert von Frank62 am Di 7. Nov 2017, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Falke1909
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Nov 2017, 22:38

Di 7. Nov 2017, 10:56

Vielen Dank
Dann liegt es nicht am root.
Ich habe nen Zuk Z1 mit Ressurection Remix und TWRP
Als Root Tool nutze ich Magisk.

Ich rufe nachher nochmal bei Amazon an.
Übrigens: Auf dem Handy meiner Frau hat es funktioniert.

Ich gehe kaputt, ich habe rausgefunden woran es liegt.
Ich nutze bei meinem Handy eine sehr kleine Anzeigegröße. Einige apps schlussfolgern daraus, dass es sich um ein Tablet handelt (z.B. Sky go). Die Alexa app scheint das auch zu machen.
Da die Alexa app gem. Auskunft der Amazon Hotline bei Tabs nicht geht, zeigt sie mir die Sprechblase auch nicht an.

Lösung:
Alexa app deinstallieren
Anzeigegröße auf Standard
Alexa app installieren (Sprechblase ist jetzt da)
Anzeigegröße wieder verkleinern (Sprechblase immer noch da)

Da muss man erst einmal drauf kommen

Ich hoffe bei Euch funktioniert es auch so.
0 x
Benutzeravatar

Falke1909
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Nov 2017, 22:38

Di 7. Nov 2017, 11:31

Ich gehe kaputt, ich habe rausgefunden woran es liegt.
Ich nutze bei meinem Handy eine sehr kleine Anzeigegröße. Einige apps schlussfolgern daraus, dass es sich um ein Tablet handelt (z.B. Sky go). Die Alexa app scheint das auch zu machen.
Da die Alexa app gem. Auskunft der Amazon Hotline bei Tabs nicht geht, zeigt sie mir die Sprechblase auch nicht an.

Lösung:
Alexa app deinstallieren
Anzeigegröße auf klein (oder Standard)
Alexa app installieren (Sprechblase ist jetzt da)

Evtl. geht es auch ohne Deinstallation nur durch Umstellen.
Da muss man erst einmal drauf kommen

Ich hoffe bei Euch funktioniert es auch so.


Ps: im Übrigen kann ich mir vorstellen, dass es mit Tablets auch funktioniert, wenn die Anzeigegröße groß ist. Deswegen geht es bestimmt bei einigen auch bei Tablets.
Zuletzt geändert von Falke1909 am Di 7. Nov 2017, 11:31, insgesamt 3-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
ferry
Beiträge: 8
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 09:20

Do 9. Nov 2017, 12:19

Hallo !!Ich habe soeben laut Amazon Service nochmals die Alexa App von Amazon App Store heruntergeladen und am Handy installiert,leider wieder die Version 591452520

,leider habe ich wieder keinen Zugriff auf Anrufe und Nachrichten einzurichten .Ich habe am Bildschirm meines Handys auch keine Einstellungen am unteren Bereich in der alexa App

(links “ kein Haus “ Mitte sollte “Sprechblase “ erscheinen und rechts “ kleine gestapelte Quadrate”
keines dieser Symbole ersichtlich .Dadurch auch keine Einstellmöglichkeiten vorhanden.

Ich bin am Ende meiner Weisheit ????

was kann ich noch machen um zu den Einstellungen zu kommen???

Herzlichen Dank für eure Mühe
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 580
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Do 9. Nov 2017, 13:08

Hast Du in Deinem Amazon-Konto Deine Handynummer hinterlegt und verifiziert?
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 321
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Do 9. Nov 2017, 14:29

Wo liest Du denn die Versionsnummer ab?
591452520 ist doch eine Echo-Firmware.. :thinking:

Und welches Smartphone mit welcher Androidversion hast Du?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
ferry
Beiträge: 8
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 09:20

Sa 25. Nov 2017, 11:33

Hallo !! Bitte kann mir jemand sagen wo ich die letzte Alexa App ( 2.1.3.66.0 )runterladen kann. Die Techniker von Amazon konnten mir auch nicht weiter helfen Ich habe noch immer kein Symbol ( Sprechblase ) für Anrufe in der Amazon App auf meinen Handy meine Derzeitige Version = 1.24.30.86
Herzlichen Dank
LG
Ferry
1 x
Benutzeravatar

Falke1909
Beiträge: 16
Registriert: So 5. Nov 2017, 22:38

Sa 25. Nov 2017, 16:29

ferry hat geschrieben:Hallo !! Bitte kann mir jemand sagen wo ich die letzte Alexa App ( 2.1.3.66.0 )runterladen kann. Die Techniker von Amazon konnten mir auch nicht weiter helfen Ich habe noch immer kein Symbol ( Sprechblase ) für Anrufe in der Amazon App auf meinen Handy meine Derzeitige Version = 1.24.30.86
Herzlichen Dank
LG
Ferry
ich habe ein Backup meiner app gemacht und hoch geladen:

https://www.dropbox.com/s/lj37vhri0cjxq ... 3.apk?dl=0

Ich hoffe, dass es jetzt bei Dir geht
0 x
Benutzeravatar

Kugel56
Beiträge: 32
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 00:41
Wohnort: Thüringen

Sa 25. Nov 2017, 18:16

Habe jetzt mal bißchen probiert, wie andere schon geschrieben haben liegt es an der Ansichteinstellung vom Telefon oder Tablet. Habe zum probieren mein Tablet Huawei 3, 8,2 Zoll genommen. Stelle ich die Anzeige auf Groß erscheint die Sprechblase aber in den Routinen ist nur Wetter und Verkehr auswählbar. Stelle ich auf Mittel oder Klein ist die Sprechblase weg aber in den Routinen ist alles auswählbar. Ist schon witzig und lässt sich reproduzieren.
Gruß Kugel
0 x
Benutzeravatar

Mathias.Laufer
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Dez 2017, 10:50

Do 7. Dez 2017, 10:54

Hallo, ich habe das Gleiche Problem. Ein Mitarbeiter an der Hotline konnte mir aber zumindest sagen, dass es daran liegt, dass mein Handy nicht unterstützt wird, das aber stetig neue Geräte dazukommen. Nun bin ich gespannt, wann es wohl soweit sein wird.

Mein "Handy" ist ein Samsung Tab A, also mehr ein Tablet. Nach dem, was ich hier gelesen habe, liegt es wohl auch daran, dass mein Handy als Tablet gewertet wird. hat jemand Erfahrungen, ob ich (durch umstellen der Anzeigeauflösung oder sowas) es doch noch hinkriege? Ich will mir ja nicht ein neues Handy kaufen, damit ich mal mit Alexa anrufen kann?

Beste Grüße, Mathias Laufer
0 x
Antworten

Zurück zu „Anrufe und Nachrichten“

  • Information
  • Plattform Partner:


    Software Partner: