Echo neu oder Sonos One

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Benutzeravatar

Praecursor
Beiträge: 3
Registriert: Di 29. Aug 2017, 16:25

Mi 11. Okt 2017, 16:19

Also für mich ist das der Hauptgrund, wieso ich den Echo nehme:
https://www.amazon.com/gp/help/customer ... =202136190
Weil Alexa Calling bisher nur auf Echo Geräten unterstützt wird. Und ich nutze das recht oft mit Leuten die ebenfalls einen Echo haben. Videotelefonie teste ich zukünftig auf dem Echo Show.
Dann nehme ich doch lieber einen Dot und schließe ihn an eine vernünftige Anlage an, oder eben den Echo 2th. Gen, der ja dann auch zukünftig eine 3,5mm Buchse hat...

Hab aktuell den Sonos Skill aktiviert... soll Sonos erstmal die ganzen Bugs beheben, dann reden wir mal weiter... :D
0 x
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 44
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echo Dots: 5

Mi 11. Okt 2017, 23:13

Ich wollte darauf hinaus, das momentan der Sonos NUR Alexa beherrscht. Es ist mir schon klar das er später auch zumindest Google unterstützen wird (die Pressemeldung hab ich auch gelesen, und Google hätte das schon längst dementiert wenn dies nur heisse Luft wäre), aber dann nur einen von beiden zur Zeit, und nicht beide parallel.
(mal im Ernst, das macht keinen wirklichen Sinn. Das wäre wie ein Philips und ein Osram Gateway für die selben Lampen einzusetzen)
matzenhh hat geschrieben:
Mi 11. Okt 2017, 14:50
..sorry wir sprechen hier von dem Sonos One, und in dieser Größe wird es B&O nicht mal schaffen, etwas vernünftiges auf den Markt zu schmeissen :-) Diese M5 Keksdose hat wums, hört sich aber deutlich zu "dumpf" an.

@el president: da ich den One ja schon testen durfte, kann ich dir versichern, dass er "besser hört" als der Echo. Selbst bei voller Lautstärke der Box, hört er auf "Alexa" prompt. Das kann der Echo auch nicht so gut!
Moment mal, B&O hat schon jede menge Geräte die besser klingen als der Play 1, und genau das ist der Sonos One. Da sind 1:1 dieselben Treiber drin, warum sollte Sonos da auch was neu entwickeln.

Und nochmal, Sonos entwickelt keine eigene AI. Sonos greift nur auf die Alexa API zu.
Woher weiss ich das? Weil wir Sonos vertreiben, und wir gerade erst feierlich auf Sonos eingeschworen wurden. Dort hatten wir jede Menge Zeit den Vertriebler zu löchern, und von einer eigenen AI war zu keiner Zeit die Rede. Sie haben eine Mikrofon-Matrix entwickelt, und sie arbeiten an der Zusammenarbeit mit Amazon und Google, thats it.
Alles andere scheint mir Träumerei.

Und zum Echo: Würde mich wundern wenn du den neuen Echo 2nd Gen schon testen durftest. Aber auch hier gilt: Langzeittests sind das einzig wahre. Vielleicht hat der Sonos One seinen guten Moment gehabt.

Und dazu gleich noch eine Anschlussfrage: Selbst auf unserem Sonos-gesponsertem Lehrgang hier in Berlin hatten Sie keinen Sonos One zur Verfügung (nur die Versicherung das er gleich dem Sonos Play 1 klingt).

Der kommt nämlich erst am 24.10.2017 raus.
Wo hast du den denn schon probehören/probesprechen können?
0 x
5 Echo Dots, Broadlink RM pro, überall TRÅDFRI Lampendingens, ein paar Sonoff-wlan-devices für alles was nich sinnvoll mit TRÅDFRI ging, überall alte 433MHz Funksteckdosen, und alles hört aufs Wort!
Meistens...
Benutzeravatar

matzenhh
Beiträge: 53
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 22:14

Do 12. Okt 2017, 18:53

Ja, wir konnten den One testen und zwar in der Redaktion, du Schlauberger.. vlt. weiss dein "Vertriebler" auch nicht alles was Als betrifft :-)
..und ich habe auch nicht behauptet, das der "neue" Echo schlechter hört als der Sonos one, das habe ich auf den aktuellen Echo bezogen, da hört der One um Welten besse und reagiert prompt!
Darüber hinaus kannst du weiter laber-rabarber machen.. ich bin an dieser Stelle raus. Es geht nicht darum ob deine B & O Keksdosen besser klingen.. sondern um den Vergleich in der Größe und dem Klang. Die haben grad mal in ähnlicher Größe den M5 und der klingt dumpf und ohne Fülle.. ist nun mal so :-) kannst nicht grosse Boxen mit dem kleinen One vergleichen.. und dann sagen, B & O klingt besser *lasch*
Zuletzt geändert von matzenhh am Do 12. Okt 2017, 18:56, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 399
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Do 12. Okt 2017, 20:39

Ich möchte wieder einmal bitten, sich hier im Forum respektvoll und mit Achtung zu begegnen.
Auch wenn die Meinungen und/oder Empfindungen manchmal auseinander gehen.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 44
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echo Dots: 5

Do 12. Okt 2017, 20:56

matzenhh hat geschrieben:
Do 12. Okt 2017, 18:53
Ja, wir konnten den One testen und zwar in der Redaktion, du Schlauberger.. vlt. weiss dein "Vertriebler" auch nicht alles was Als betrifft :-)
Es geht nicht darum ob deine B & O Keksdosen besser klingen.. sondern um Rhabarber.
Dazu hätte ich ja gleich ein paar Fragen.
In welcher Redaktion bist du denn tätig, das man dort schon den One probehören konnte im Vergleich mit dem M5? Ich mein, der M5 ist ja auch so ein Plastikbomber wie der One, also ist der Vergleich schon irgendwie nahe. Und Volumenmäßig, ok, da ist der wirklich größer. Aber dann hör mal eine BeoSound 1 im Vergleich, die hat ca das gleiche Volumen. Nur halt Vollaluminiumkörper.

Und was ist denn ALS? Amyotrophe Lateralsklerose?
Ich denke unser Vertriebler muss darüber nichts wissen, ist ja mehr so medizinisch Bereich, und ausserdem ganz schön bitter.

Also tatsächlich baut B&O keine Keksdosen, haben aber mal echt tolle Blechplakate in den 80ern produziert. Also so richtig echtes Blech.
Ich bin an dieser Stelle raus.
Ok. Angenehme Restwoche!
0 x
5 Echo Dots, Broadlink RM pro, überall TRÅDFRI Lampendingens, ein paar Sonoff-wlan-devices für alles was nich sinnvoll mit TRÅDFRI ging, überall alte 433MHz Funksteckdosen, und alles hört aufs Wort!
Meistens...
Benutzeravatar

matzenhh
Beiträge: 53
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 22:14

Do 12. Okt 2017, 22:29

und diese Teekanne kannst du auch nicht mit dem one vergleichen, aber da merkt man schon wie verstrahlt du von den Ikea Billo-TRÅDFRI bist! :-))) und scheinbar auch zu nah an der Wand geschaukelt! :') off topic
Zuletzt geändert von matzenhh am Do 12. Okt 2017, 22:40, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 44
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echo Dots: 5

Do 12. Okt 2017, 23:09

Das war jetzt zwar nicht einmal eine wertvolle Antwort, aber somit kann ich dich nun wenigstens als Troll abspeichern. :-)

Übrigens, der Duden ist echt ein lesenswertes Werk. Gibts nur leider nicht bei Audible.
2 x
5 Echo Dots, Broadlink RM pro, überall TRÅDFRI Lampendingens, ein paar Sonoff-wlan-devices für alles was nich sinnvoll mit TRÅDFRI ging, überall alte 433MHz Funksteckdosen, und alles hört aufs Wort!
Meistens...
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 399
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Fr 13. Okt 2017, 00:14

Ich möchte, jetzt schon wiederholt, bitten, dass man vernünftig miteinander umgeht.
Dies ist ein Forum, in dem Jeder versucht, seine Erfahrungen einzubringen, in dem jeder User seine Probleme posten kann und in dem gemeinsam ein Lösungsweg gefunden werden kann und soll.

Persönliche Anymositäten, sei es gerätespezifisch, sei es bei Zubehör oder auch persönliche Sympatien oder Antipatien haben hier nichts zu suchen.

Sollte sich das in diesem Thema nicht ändern, sehe ich mich gezwungen, dieses Thema und/oder die "Streithähne" zu sperren

Ich danke für die Aufmerksamkeit und bitte, dass man sich daran hält.
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am Fr 13. Okt 2017, 00:15, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

Paolo
Beiträge: 322
Registriert: So 27. Nov 2016, 12:32

Fr 13. Okt 2017, 08:22

hartmut.krüger hat geschrieben:
Fr 13. Okt 2017, 00:14

Sollte sich das in diesem Thema nicht ändern, sehe ich mich gezwungen, dieses Thema und/oder die "Streithähne" zu sperren
Ich würde darum bitten, nicht das Thema und nicht die Streithähne zu sperren; sondern ausschliesslich den Streithahn.
Denn bis dato hat nur ein User seine Kinderstube vergessen oder in der "Redaktion" vergessen.
Soviel Fairness sollte schon sein....
2 x
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie wahr sind"
Leonardo da Vinci
Benutzeravatar

PJF16
Globaler Moderator
Beiträge: 164
Registriert: Do 19. Jan 2017, 23:11
Wohnort: Wien
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 16. Okt 2017, 15:41

...und nun kommen wir bitte wieder zurück zum Thema. :)
0 x
Antworten
  • Information