Probleme mit Fernbedienung

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
yang121
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Nov 2022, 12:34

Di 8. Nov 2022, 12:48

Hallo an alle,
zunächst meine Konfiguration:
3x Echo Dot (Wohnzimmer, Schlafzimmer, Esszimmer). Der "Haupt" Echo befindet sich der im Wohnzimmer. Er ist ständig mit einer BT Box (Sony XB 40)
verbunden. Mit ihm wird am meistens kommuniziert. Wir besseren Klang ist er per Klinke noch an einen HiFi Anlage angeschlossen (Alexa BT trennen).
Diese BT Box nehme ich auch oft raus mit in den Garten. Der Akku hält super lange. Die BT Reichweite zum Echo Dot ist ausreichend.
Ich kann natürlich auch eine direkte BT Verbindung mit meinem Handy und Prime Music zur Box aufbauen, aber dann funtioniert ja die Alexa Fernbedienung in dieser Kombi nicht.
Nun mein Problem:

Nutze ich die Box draußen, möchte ich auch gerne die Amazon Fernbedienung nutzen, um mal lauter oder leiser zu machen, oder zum nächsten Lied zu springen. Hier gibt es dann aber ständige Unterbrechungen und Aussetzer der Musik. Auch wenn ich diese näher zusammen bringe. Diese gibt es nicht, wenn ich den Ton auf der HiFi Anlage ausgeben lasse. Kommen sich hier etwa 2 BT Geräte in die quere, also Echo Dot und Fernbedienung zur BT Box?

Andere Frage:
Ich möchte gerne die Fernbedienung an jedem Echo nutzen, auch mal im Schlafzimmer bei schöner Einschlafmusik:)
Das scheint aber parallel nicht zu funktionieren. Richtig?

Ich spekuliere mit einer Bose Soundlink Box für das Schlafzimmer und für draußen, da diese im Gegensatz zum großen Echo eben auch einen Akku eingebaut hat. Ob da die gleichen Probleme mit der Fernbedienung auftauchen?

Ein paar Antworten wären nett.
0 x
Antworten

Zurück zu „Hardware“

  • Information