TuneIn Titelanzeige bei Multiroom

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mo 21. Jun 2021, 22:35

Hallo,

ich bin ganz neu im Alexa/Echo-Kosmos. Danke Primeday. :-)

Ich habe schon den ganzen Tag im Internet gesucht und nichts dazu gefunden.

Wenn ich mehrere Echos inkl. 2 Echo Show 5 im Multiroombetrieb habe, dann zeigt das Display und auch die App auf dem Fire Tablet (in der Alexa App unter Wiedergabe) keine Titelinformationen der Radiosender von TuneIn. Spiele ich die selben Sender einzeln auf den Geräten, dann werden auch Titel und Künstler angezeigt. Ansonsten steht da nur der Sendername, das Logo und ein Claim. zB: "hr 4 - einfach gut drauf".

Mache ich etwas falsch oder ist das so üblich? Ist das bei jemandem ebenso?

ich würde mich freuen, wenn mir jemand die Frage beantworten könnte.

Besten Dank im Voraus!

Viele Grüße

Ampero
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 23. Jun 2021, 12:27

Hm.

90 views meiner Frage und keine Antwort. :-)

Nutzt Ihr TuneIn nicht im Multiroom? Oder habt Ihr das Problem nicht?

Ich würde mich sehr freuen, wenn das mal jemand testen könnte. Das dauert doch nur 1 Minute.

Besten Dank nochmal!!!!
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 272
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 23. Jun 2021, 12:53

:') ich bin einer der 90

Ich habe aber keinen Echo mit Display und daher ist mir die Titelanzeige noch nie aufgefallen bzw. habe ich sie nie vermisst.
Ich denke aber nicht, dass du was falsch machst.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 23. Jun 2021, 14:12

Dankeschön, lieber Haiko, für das Outing und die Nachricht. :-D

Auch wenn ich eine Antwort erhofft hatte, freu ich mich, dass Du geantwortet hast!

LG

Ampero
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 370
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 23. Jun 2021, 14:57

Ampero hat geschrieben:
Mo 21. Jun 2021, 22:35
ich bin ganz neu im Alexa/Echo-Kosmos.
Mein Beileid! :upside_down_face:
Ampero hat geschrieben:
Mo 21. Jun 2021, 22:35
Danke Primeday. :-)
Wenn ich mehrere Echos inkl. 2 Echo Show 5 im Multiroombetrieb habe, dann zeigt das Display und auch die App auf dem Fire Tablet (in der Alexa App unter Wiedergabe) keine Titelinformationen der Radiosender von TuneIn. Spiele ich die selben Sender einzeln auf den Geräten, dann werden auch Titel und Künstler angezeigt.
Meine Alexa-fähigen Geräte haben (abgesehen vom Fire Tablet) keine Displays, da aber auch die TrackANSAGE der Geräte im Multiroombetrieb nicht korrekt funktioniert, verwundert es mich nicht, dass es um die TrackANZEIGE nicht besser bestellt ist.
Ampero hat geschrieben:
Mo 21. Jun 2021, 22:35
Mache ich etwas falsch oder ist das so üblich?
Wenn Du Dich erst einmal längere Zeit im oben erwähnten Grusel-Kosmos aufgehalten hast, wirst Du feststellen, dass der überwiegende Teil der Fehler und Probleme nicht die Schuld des Benutzers ist, sondern von Amazon verursacht wird. Manchmal wird ein Fehler auch behoben, dafür werden dann zum Ausgleich zwei neue eingebaut.

ciao
volker
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 23. Jun 2021, 16:23

Ohje! Danke, Volker, für die Warnung!

Ganz unwissend bin ich da aber nicht reingeschlittert und hatte schon vorher an allen möglichen Stellen in Foren und Blogs gelesen, dass es häufiger mal zu Problemen kommen kann. Trotzdem wollte ich den Krempel selbst angucken und testen. Wenns nix ist, fliegt es wieder raus.

Bisher hatte ich seit über 10 Jahren Logitech Squeezeboxen im Einsatz und das hat ganz gut geklappt. Aufgrund der günstigen Preise zum Prime-Day dachte ich dann, dass es auf einen Versuch ankommt. Die Squeezeboxen lasse ich aber erst mal noch bei mir und kann auch wieder zurück dann.

Deren Display sind aber halt mini und die Sprachsteuerung hat auch was für sich. Vor allem, wenn man einen bestimmten Sender oder Interpreten oder Alben hören möchte. Das ist bei Logitech auch eher kompliziert und unbequem.

Google Home habe ich in Form von Chromecasts und Google Assistant auch noch zu Hause. Das ist aber eher unzuverlässig und Streams brechen auch gerne mal ab.

Alle anderen System haben halt keine Displays oder sind mega teuer.

Was benutzt Du denn, wenn Du Echo und Alexa so schlimm findest? :-)

Lieben Dank für Deine Antwort!!

LG

Ampero.

Kann man hier gar keine Fotos/Anhänge in den Beitrag einbinden? Ich hätte Euch gerne zwei Fotos gezeigt von den unterschiedlichen Display-Anzeigen.
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 370
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 24. Jun 2021, 12:02

Ampero hat geschrieben:
Mi 23. Jun 2021, 16:41
Alle anderen System haben halt keine Displays oder sind mega teuer.
Naja, auf ein Display kann ich gut verzichten. Ich habe mir irgendwann mal so ein Fire Tablet im Schnäppchenverkauf zugelegt. Das ist ja in der Küche ganz nett, wenn man mal ein Kochrezept nachschlagen möchte oder beim Kochen mal die Tagesschau gucken will. Aber ansonsten habe ich dafür keine Verwendung, denn ein richtiges Tablet kann dieses lahme Firedings nicht ersetzen (was man natürlich bei dem Preis auch nicht erwarten darf) und die Echos mit Display sind ja noch stärker verkrüppelt als dieses Möchtegern-Tablet.

Aber für Leute mit anderen Anforderungsprofilen mag das wieder ganz anders aussehen.
Ampero hat geschrieben:
Mi 23. Jun 2021, 16:41
Was benutzt Du denn, wenn Du Echo und Alexa so schlimm findest? :-)
Ich nutze ungefähr ein Dutzend Alexa-fähige Geräte in Haushalt und PKW. Hauptsächlich zum Musik hören und zur Smarthome-Steuerung. Aber inzwischen nervt es mehr als dass es Spaß macht. Ich habe mir auch mal testweise zwei von den Google-Dosen zugelegt. Damit klappt vieles besser - aber die haben auch ihre Unzulänglichkeiten und ein kompletter Umstieg ist mir zur Zeit zu aufwändig. Außerdem würde ich damit vermutlich nur den Teufel verbannen und ihn durch den Beelzebub ersetzen. :upside_down_face:
Ampero hat geschrieben:
Mi 23. Jun 2021, 16:41
Kann man hier gar keine Fotos/Anhänge in den Beitrag einbinden?
Doch natürlich kann man das. Unterhalb des Editors gibt es einen Reiter "Dateianhänge", den hast Du scheinbar übersehen. ;)

ciao
volker
Zuletzt geändert von Volkerchen am Do 24. Jun 2021, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1814
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Do 24. Jun 2021, 13:17

Volkerchen hat geschrieben:
Do 24. Jun 2021, 12:02
denn ein richtiges Tablet kann dieses lahme Firedings nicht ersetzen (was man natürlich bei dem Preis auch nicht erwarten darf) und die Echos mit Display sind ja noch stärker verkrüppelt als dieses Möchtegern-Tablet.

Aber für Leute mit anderen Anforderungsprofilen mag das wieder ganz anders aussehen.

Also ich finde, dass das Fire HD und auch der Show, wenn man Google Play aufsetzt, sehr wohl alltagstauglich sind.
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 7
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Do 24. Jun 2021, 19:55

Volkerchen hat geschrieben:
Do 24. Jun 2021, 12:02
Doch natürlich kann man das. Unterhalb des Editors gibt es einen Reiter "Dateianhänge", den hast Du scheinbar übersehen. ;)
ciao
volker
Hm. Danke für den Hinweis, aber das Feld habe ich nicht. Vielleicht bin ich noch zu neu hier und habe die entsprechenden Rechte noch nicht. Mal abwarten... Es fehlen bei mir auch einige Felder für nähere Angaben zu meinem Profil wie z.B. Wohnort. Nicht so schlimm. //EDIT s.u. - Es waren 5 Beiträge nötig für die Funktionen

Und zum Rest: Ja klar, es gibt eigentlich gar nix Perfektes mehr oder zumindest annähernd daran. Man kann eigentlich nur noch auswählen, was für den eigenen Einsatz die wenigsten Bugs hat. Da muss man dann auch mal zurückrudern oder sich umentscheiden. Wie gesagt, meine Squeezeboxen können jederzeit zurück an ihren alten Platz. :-)

Ich muss aber sagen, dass ich bis auf die Titelanzeige ganz zufrieden bin. Die Displays der Echos sind schön und der Klang ist recht gut für den Preis zum Primeday. Zum Normalpreis wäre ich sicher kritischer.

Viele Grüße

Ampero.
hartmut.krüger hat geschrieben:
Do 24. Jun 2021, 13:17
Also ich finde, dass das Fire HD und auch der Show, wenn man Google Play aufsetzt, sehr wohl alltagstauglich sind.
Danke! Finde ich auch! Ein neues Fire HD 10 gabs nämlich auch noch. Und LAHM ist das überhaupt nicht. Eher im Gegenteil. Kann aber natürlich sein, dass zukünfig mal ein Update kommt, das es dann lahm macht. Das habe ich schon häufiger gelesen.

Eigentlich sind wir hier jetzt schon sehr OT. Aber ist ja mein eigener Thread. :-)

Dennoch würde ich mich weiterhin freuen, wenn mal jemand die TuneIn-Geschichte wirklich testen würde. :-)

Schönen Abend,

Ampero



//EDIT
Jetzt ist der Dateianhang erschienen. :-)


Display bei Wiedergabe auf einem einzigen Show:
tunein_single_device.jpg
Display bei Wiedergabe Multiroom:
tunein_multiroom.jpg
Zuletzt geändert von Ampero am Do 24. Jun 2021, 20:05, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information