Harmony Hub mit einer Taste die andere auslösen...

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
harry1980
Beiträge: 17
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 13:32

Mo 14. Mai 2018, 08:32

Hallo,

hab folgendes Problem. Auf meiner A1-TV-Box kann ich den Samsung-TV einschalten und ausschalten. Ich könnte mit der Fernbedienung der A1-TV-Box auch die Lautstärke verstellen ich nutze aber einen Vollverstärker. Kann ich irgendwie über die Harmony oder die HA-Bridge es so einstellen das ich die Lautstärketaste auf der A1-TV-Box drücke aber die Taste auf dem Vollverstärker per Harmony auslöse?

Danke
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 550
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1

Mo 14. Mai 2018, 08:51

Ich kenne jetzt die A1-TV-Box nicht, aber prinzipiell macht die Fernbedienung das folgende:
Du drückst die Lautstärketasten und dadurch wird ein Infrarotsignal (oder heutzutage meinetwegen auch ein Buletoothsignal, etc) gesendet.
Das Signal wird auf jeden Fall gesendet, es sei denn Du kannst es über deine A1-TV-Box umkonfigurieren.

Die Harmony-Geräte empfangen das Signal ja nicht, Harmony (egal ob Hub oder Fernbedienung) ist dafür gedacht, alle Geräte zu kontrollieren, dass Du also alles über Harmony machst.
Falls Harmony auch die Box nutzt, kannst Du also alles über die Harmony-Fernbedienung machen, aber alles über die A1-TV-Box-Fernbedienung nur, wenn Du diese entsprechend konfigureren kannst.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren
Details siehe Profil
Benutzeravatar

paoplo
Beiträge: 335
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 10:53
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 14. Mai 2018, 10:33

hm....wenn alle deine geräte in der harmony app integriert sind- die harmony db ist ja doch schon sehr komplex und eigentlich gibt es dort jedes gerät, dann kannst du div. tasten innerhalb einer "aktion" der fernbedienung neu belegen mit funktionen eines verknüpften gerätes.
0 x
Benutzeravatar

2712
Beiträge: 58
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 16:20
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mo 14. Mai 2018, 15:44

Grundsätzlich möglich wäre das schon, z.B. mit einem PI und separatem Infrarot Empfänger, der das Signal auswertet, und damit ein Script triggert, dass dann an die HA-Bridge den Befehl setzt die Taste der Harmony auszulösen. :) (Von hinten durch die Brust...)

Allein, ich verstehe den Sinn nicht ganz. Warum benutzt Du die Fernbedienung der A1 Box, wenn Du doch alles über die Harmony steuern kannst? Da kannst Du doch festlegen über welches Gerät die Lautstärke gesteuert wird. Habe ich ja auch so: Aktion Fernsehen: Alle Geräte (VU+Sat, Pana TV, Marantz AVR) anschalten, alle Tasten bis auf die Lautstärke werden für die VU (Satreceiver) genutzt, Allein die Lautstärke und Mute werden an den Marantz AVR geschickt, klappt tadelos....

Vielleicht habe ich dein Post auch falsch verstanden...
Zuletzt geändert von 2712 am Mo 14. Mai 2018, 15:44, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Spielzeug: LMair + Extender, 3 Dots, 1 Echo, 1 Echo Show, 1Fire HD10, 1 Harmony Elite, 1 Harmony Companion, Bose Soundtouch 10, Marantz SR7010, Marantz SR7005, VU+Duo,VU+Duo 2,RM3mini, Raspi3
Benutzeravatar

Themenstarter
harry1980
Beiträge: 17
Registriert: Mi 18. Okt 2017, 13:32

Mi 16. Mai 2018, 10:22

Leute Danke für eure Antworten. Ich hab nur den Harmony Hub ohne Fernbedienung und am Handy rumzufummeln bzw. das Handy als Fernbedienung zu verwenden ist mir zu fummelig.

vielen Dank!
0 x
Antworten

Zurück zu „Logitech Harmony“

  • Information