Echo dot teilt sich die IP mit Amazon Echo

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Benutzeravatar

starfire
Beiträge: 126
Registriert: So 1. Jan 2017, 12:47
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 18. Mai 2018, 10:58

lessandro hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:30
Die Portweiterleitung merkt die Software doch garnicht.
Die muss da nichts unterstützen.
Du verstehst mal wieder nicht was gemeint ist. Es geht zum Beispiel um Cam Viewer die keinen Gerätenamen/MAC Adressen/etc. akzeptieren.
Der_Dedl hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 07:53
starfire hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 17:27
Der_Dedl hat geschrieben:
Do 17. Mai 2018, 13:41
Den Grund, überhaupt so zu verfahren, ist mir allerdings nicht ganz klar >:)
Na was machst du wenn du über DDNS auf Geräte von extern zugreifst dein Router aber gereade neue IPs vergeben hat?
DHCP heisst nicht, dass ständig unterschiedliche Adressen für Geräte vergeben werden. Man kann das auch so einstellen, dass die Geräte immer die gleiche Adresse bekommen. Allerdings verhindert DHCP die doppelte Vergabe von Adressen, wenn die Geräte auch alle auf DHCP stehen.
So sollte es sein wenn der Router richtig arbeitet. Es gibt aber auch genügend Geräte die ips doppelt vergeben und immer wieder zum Crash führen bis der Hersteller die Firmware updated .
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 431
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 18. Mai 2018, 12:12

starfire hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 10:58
So sollte es sein wenn der Router richtig arbeitet. Es gibt aber auch genügend Geräte die ips doppelt vergeben und immer wieder zum Crash führen bis der Hersteller die Firmware updated .
Hast du da Beispiele?
Ich habe da noch keines erlebt oder irgendetwas mitbekommen.
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 660
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1

Fr 18. Mai 2018, 12:39

starfire hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 10:58
lessandro hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:30
Die Portweiterleitung merkt die Software doch garnicht.
Die muss da nichts unterstützen.
Du verstehst mal wieder nicht was gemeint ist. Es geht zum Beispiel um Cam Viewer die keinen Gerätenamen/MAC Adressen/etc. akzeptieren.

Ich glaube eher Du verstehst nicht.
Wenn ich von Aussen auf die Cam zugreife, dann gebe ich der Software die externe IP der Fritzbox (ggfs. mit Hilfe von einem DynDNS-Dienst) und den Port.

Die Fritzbox leitet auf die entsprechende Cam weiter, egal welche interne IP sie hat.
Habe ich mehrere Cams, dann mache ich entsprechend mehrere Portweiterleitungen.

Wenn Du natürlich jetzt sagst, Du kannst bei deiner Software nicht einmal einen Port angeben, dann nutzt Du eine sehr schwache Software.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler
Details siehe Profil
Benutzeravatar

starfire
Beiträge: 126
Registriert: So 1. Jan 2017, 12:47
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 18. Mai 2018, 15:46

Der_Dedl hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 12:12
starfire hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 10:58
So sollte es sein wenn der Router richtig arbeitet. Es gibt aber auch genügend Geräte die ips doppelt vergeben und immer wieder zum Crash führen bis der Hersteller die Firmware updated .
Hast du da Beispiele?
Ich habe da noch keines erlebt oder irgendetwas mitbekommen.
Ich schick dir nee PN.
lessandro hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 12:39
starfire hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 10:58
lessandro hat geschrieben:
Fr 18. Mai 2018, 06:30
Die Portweiterleitung merkt die Software doch garnicht.
Die muss da nichts unterstützen.
Du verstehst mal wieder nicht was gemeint ist. Es geht zum Beispiel um Cam Viewer die keinen Gerätenamen/MAC Adressen/etc. akzeptieren.

Ich glaube eher Du verstehst nicht.
Wenn ich von Aussen auf die Cam zugreife, dann gebe ich der Software die externe IP der Fritzbox (ggfs. mit Hilfe von einem DynDNS-Dienst) und den Port.

Die Fritzbox leitet auf die entsprechende Cam weiter, egal welche interne IP sie hat.
Habe ich mehrere Cams, dann mache ich entsprechend mehrere Portweiterleitungen.

Wenn Du natürlich jetzt sagst, Du kannst bei deiner Software nicht einmal einen Port angeben, dann nutzt Du eine sehr schwache Software.
Mit dir zu diskutieren macht einfach keinen Sinn...
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information