Echo Dot ins Gastnet des Büros einbinden "Fehler 7"

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
dragonh3art
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 08:04

So 8. Jul 2018, 08:37

Zuerst einmal ein freundliches Hallo an Euch,

ich möchte gern meine EchoDot mit Alexa im Büro einsetzen und dort die inzwischen umfangreichen Möglichkeiten von Alexa nutzen.

Mein Problem stellt sich wie folgt da.

Das WLAN im Büro (welches ich verwalten kann/darf) stellt bis zu 50 Gastzugänge bereit, die (ähnlich wie man es in Hotels und Tagungsorten kennt) der Gast voll umfänglich nutzen kann (also keine Einschränkungen in Bezug auf den Zugriff ins Internet), wenn er sich mit einem Benutzernamen und Passwort (ich kann diese wählen und die Dauer der Nutzung einstellen) anmeldet.
Alexa findet auch das Netz und teilt mir mit, das ich nun zur Eingabe der Daten eine weitere Seite öffnen würde.
Also genau so, wie man es eben in einem Hotel kennt. Bevor man ins Netz kann muss man z.B. Zimmernummer und Code eingeben.

Nur das sich diese angekündigte Seite eben nicht öffnet und nach einer gewissen Zeit teilt mir Alexa mit, das ich die Hilfeseite (der App) aufsuchen soll und Fehler "7" (ohne weitere Nummern) zu Rate ziehen soll.
Leider finde ich Fehler "7" im Hilfe Menue nicht und komme so nicht weiter.
Auch mein Freund Google liefert nichts brauchbares, da immer wenn es um Gastnetzwerke geht hier lediglich die Sicherheitsfrage diskutiert wird, aber wohl keiner erst gar nicht in dieses Netz zu kommen scheint.
Auch die Suchfunktion hier im Forum liefert keine Treffer.
Ich scheine mit dem Problem allein da zu stehen.
Es wäre klasse, wenn hier jemand dazu eine Idee hat.

Vielen Dank vorab.

LG Dirk
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 991
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

So 8. Jul 2018, 15:56

Das selbe Problem hatte ich auch schon.

Meine Mutter im Umzug begriffen, Telecom schon gekündigt, aber Nachbarn haben ihr ein Gastnetz zur Verfügung gestellt, damit sie ins I-Net kann.

Ich habe massiv gekämpft, ihre Alexa da rein zu zwingen. Ging nicht und ich hatte auch eine nicht nachvollziehbare Fehlermeldung.
1 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

onkel bandit
Beiträge: 314
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

So 8. Jul 2018, 18:59

Könnte daran liegen das Gast Netzwerke immer auf ner separaten Seite die AGBs bestätigen müssen und genau das ist halt beim Echo nicht vorgesehen ... Also Fehler von Amazon
1 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 991
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

So 8. Jul 2018, 21:14

onkel bandit hat geschrieben:
So 8. Jul 2018, 18:59
Könnte daran liegen das Gast Netzwerke immer auf ner separaten Seite die AGBs bestätigen müssen und genau das ist halt beim Echo nicht vorgesehen ... Also Fehler von Amazon
Das könnte es sein....... da hab ich nicht dran gedacht......
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 404
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 9. Jul 2018, 07:02

Hallo,
wenn das Gastnetz die Eingabe eines Benutzernamen und Kennwort verlangt, dann kann das nicht funktionieren.
Bei solchen Zugängen ist es doch so, dass auf dem Gerät, welches sich im Netz anmelden will, eine Webseite zur Eingabe aufgeht.
Der Dot kann aber nunmal leider keine Webseiten anzeigen und Eingabe von Benutzername und Kennwort ist auf dem Dot nicht möglich.
Wemm du das Gastnetz selbst konfigurieren kannst, dann lass fen Dot doch einfach ohne Benutzerkennung rein. Das sollte irgendwo in der Geräteliste mit de Mac-Adresse des Dot funktionieren.

Gruß
Der Dedl
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
dragonh3art
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 08:04

Mo 9. Jul 2018, 09:06

Vielen Dank für Eure Antworten.
@Der_Dedl: DIe Eingabe der Detail zum Zugang in das Gastnetz erfolgt in der App auf dem Smartphone und insofern wäre es auch möglich, diese Daten einzugeben. Zudem sagt mir die App ja bei der Einrichtung auch, das nun eine Seite angezeigt wird, die eine weitere Dateneingabe erfordert. Diese wird nur dann nicht aufgerufen...
Davon abgesehen, habe ich durchaus schon von Usern gelesen, die ihren EchoDot mit ins Hotel genommen haben und daher sollte das auch iwie gehen. Trotzdem vielen Danke für Eure Antworten. Ich suche dann mal weiter :-( :-)
LG Dirk
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 404
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 9. Jul 2018, 09:28

Hallo
das scheint dann aber relativ neu zu sein. Zu Anfang war es überhaupt nicht möglich einen Echo mit einem "öffentlichen" W-Lan mit Zugangskennung oder Captive Portal zu verbinden.
Anscheinend gibt es diesbezüglich aber immer noch Komaptibilitätsprobleme
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 991
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Mo 9. Jul 2018, 11:52

dragonh3art hat geschrieben:
Mo 9. Jul 2018, 09:06

Davon abgesehen, habe ich durchaus schon von Usern gelesen, die ihren EchoDot mit ins Hotel genommen haben und daher sollte das auch iwie gehen.
Wer weiss, was für ein W-Lan die da dann hatten.
Ich hab noch einen DOT hier rumliegen, hab den grad versucht, in meinem Gastnetz zu integrieren..... no Way...... Es fehlt die Bestätigung.

In so fern gebe ich Dedl Recht. Im normalen Gastnetz ist sie NICHT einbindbar.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

Themenstarter
dragonh3art
Beiträge: 3
Registriert: So 8. Jul 2018, 08:04

Di 10. Jul 2018, 09:06

Yep, ich sehe da inzwischen auch keine Chance.

Schade, wäre schön gewesen :-) Vielen Dank, das Ihr helfen wolltet.

LG Dirk
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information