Ikea Birne verliert Verbindung zur HUE Bridge

TRÅDFRI ist die smarte Lichtlösung vom schwedischen Möbelhersteller IKEA.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
andreas.krechel
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 09:39

Mo 10. Sep 2018, 09:51

Hallo.
Ich hab ein Hue System in dem einige Original Hue Birnen, Osram Birnen, Osram Steckdose und auch 6 IKEA E27 Birnen hängen. Grundsätzlich funktioniert es. Aber die Ikea Birnen verlieren in regelmäßigen Abständen die Verbindung zur Bridge.
Die 6 Birnen hängen zusammen in einer Gruppe. Wenn eine oder mehrere Birnen den Kontakt verlieren (in der HUE App steht bei der betreffenden Birne „nicht erreichbar“) bleiben diese dunkel, die anderen Birnen in der Gruppe funktionieren noch. Wenn man die Birnen einmal komplett stromlos macht und dann wieder einschaltet, sind sie wieder verbunden. Ein paar Tage geht es dann wieder, dann steigt wieder eine aus. Software Stand der Birnen weiß ich nicht. Habe kein Ikea Gateway. Ist das Problem bekannt? Könnte ein Software Update Verbesserung bringen?
0 x
Benutzeravatar

Baercraft
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Dez 2017, 22:39

Di 5. Feb 2019, 22:23

Ein klares ja. Software der Lampen wird was bringen. Da du nicht gesagt hast welche Version du hast ist es schwer näheres dazu zu schreiben. Du kannst aber davon ausgehen das da die Ikea Lampen noch nicht so lange am Markt sind da noch was passieren sollte.
0 x
Benutzeravatar

emjay
Beiträge: 74
Registriert: Sa 28. Jan 2017, 09:48

Mi 6. Feb 2019, 09:27

Vielleicht befinden sich die Birnen zu weit weg von der Hue Bridge, weshalb sie dann die Verbindung verlieren.
0 x
Antworten

Zurück zu „IKEA TRADFRI“

  • Information