einrichten nicht möglich

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
gandalfnn
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 11:31

Fr 12. Okt 2018, 15:32

Hallo,
ich habe einen lange ungenutzten angemeldeten echo dot abgemeldet, weil er nicht "nicht wollte". Beim erneuten einrichten über alexa app findet er keine Verbindung, , beim druck auf die Aktionstaste ändert sich das blaue Licht auch nicht.
das Blaue Licht dimmt auf, , dann geht einmal der türkisring um, dann geht das Licht aus. Beim langen Druck auf die Aktionstaste bleibt das Licht dann blau- bis ich alexa irgendwann vom Strom nehme.
zur Vervollständigung: habe eine funktionierende Alexa sonos one.
Kann jemand helfen.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 541
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Fr 12. Okt 2018, 17:14

Setze das Teil einfach in Werkseinstellung zurück. Anleitung Video ist hier.

Und ändere deinen Titel Deines Beitrages mal in etwas sinnvolles. Danke.
Zuletzt geändert von Frank62 am Fr 12. Okt 2018, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

Themenstarter
gandalfnn
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 11:31

Di 16. Okt 2018, 09:38

Funktioniert nicht- abgesehen davon, das das Video eine sehr alte version der app zeigt, erfolgt auf lautstärke - und mikrofontaste auch nach 10 sec keine Reaktion.
Sorry, aber was für sinnvolles soll ich schreiben als Überschrift-was auch noch kurz ist ?
Gruß
gandalf
p.S. mit den 95 % hast du unrecht- es sind mehr.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 541
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Di 16. Okt 2018, 09:52

die App ist egal, welche da gezeigt wird, die brauchst du dafür nicht.

zb. Echodot (erste, zweite oder dritte Generation je nachdem welchen du hast) lässt sich nicht einrichten.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 838
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Di 16. Okt 2018, 10:11

drücke mal Mikro und Leiser für mindestens 20-30 Sekunden... 10 sind zu kurz
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
gandalfnn
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 11:31

Di 16. Okt 2018, 14:11

Danke für den Versuch der Hilfe...........
Echo dot der 2ten Generation. - wusste garnicht, das es Untewrschiede gibt, konnte es daher nicht schreiben.

Die Aktuelle app hat es dann gebracht- daraus konnte ich entnehmen: Es ist nur die Aktionstaste, die zu drücken ist ! und 10 secunden reichen völlig.
Sorry, ich dachte, die Frage wäre leicht zu beantworten- mein Fehler.
Gruß
gandalf
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information