Schalter mit Batterie zum Nachrüsten in bestehenden Lichtschalter

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Holgics
Beiträge: 1
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 20:21

Sa 8. Dez 2018, 21:29

Ich habe zwei Lichtschalter in einer Doppelblende.
Diese schalten zwei Deckenleuchten.
Ich möchte diese Lampen mit Alexa oder Wandschalter schalten.
Das klingt jetzt einfach aber die Schalter sind ohne Strom es geht nur die eine Phase durch. Damit kann ich keinen Shelly verwenden.
Ich könnte den zwar an der Deckenleuchte montieren aber wenn jemand den Lichtschalter ausmacht habe ich verloren.
Was ich bräuchte wäre ein batteriebetriebener Geber der das Schaltersignal an einen alexafaehigen Aktor weitergibt und damit die Lampe schaltet.
Gibt es sowas, idealerweise ohne eigenen Hub? Einen Aufputz-Wlandschalter möchte ich aus optischen Gründen nicht verwenden. Sollten die vorhandenen drin bleiben.
Danke für eure Antworten
Holgics
0 x
Antworten

Zurück zu „Schalter und Zwischenstecker“

  • Information