Schalter mit Batterie zum Nachrüsten in bestehenden Lichtschalter

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Holgics
Beiträge: 3
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 20:21

Sa 8. Dez 2018, 21:29

Ich habe zwei Lichtschalter in einer Doppelblende.
Diese schalten zwei Deckenleuchten.
Ich möchte diese Lampen mit Alexa oder Wandschalter schalten.
Das klingt jetzt einfach aber die Schalter sind ohne Strom es geht nur die eine Phase durch. Damit kann ich keinen Shelly verwenden.
Ich könnte den zwar an der Deckenleuchte montieren aber wenn jemand den Lichtschalter ausmacht habe ich verloren.
Was ich bräuchte wäre ein batteriebetriebener Geber der das Schaltersignal an einen alexafaehigen Aktor weitergibt und damit die Lampe schaltet.
Gibt es sowas, idealerweise ohne eigenen Hub? Einen Aufputz-Wlandschalter möchte ich aus optischen Gründen nicht verwenden. Sollten die vorhandenen drin bleiben.
Danke für eure Antworten
Holgics
0 x
Benutzeravatar

Zieglerc
Beiträge: 3
Registriert: Do 6. Dez 2018, 12:42

Fr 4. Jan 2019, 10:28

Hast du schon eine Lösung gefunden?
Habe das gleiche Problem.
0 x
Benutzeravatar

utakurt
Beiträge: 11
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 10:22

Mo 7. Jan 2019, 07:35

Auch bei mir dasselbe Problem...mir wird wahrscheinlich nur die Lösung bleiben, den Schalter mit der Phase kurzzuschließen (=ständig an) und das Relais direkt in der Lampe zu verbauen (da ist genug Platz - die devolo-Relais sind recht klein) und das ganze mit einem Actor (Funkwandschalter von devolo) und/oder Alexa zu steuern!
0 x

marc.oberheide
Beiträge: 64
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 02:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 7. Jan 2019, 22:32

Oder wenn unter den Schaltern eine Steckdose ist (Kenntniss der Materie vorausgesetzt, sonst machen lassen) den Neutralleiter von dort abzweigen.
0 x
1xEcho Dot2, 1xEcho Show1, 1x Broadlink RM pro, 2x Broadlink Mini3 und unzählige LED streifen, Steckdosen......

Mein YouTube Kanal auf dem sich zwar bisher nur Gaming Videos befinden, ich aber Lust habe dort in Zukunft auch Alexa Tutorials zu Zeigen.
Benutzeravatar

utakurt
Beiträge: 11
Registriert: Sa 24. Nov 2018, 10:22

Di 8. Jan 2019, 07:56

OSRAM SMART+ LED Filament

Diese lassen sich über Iphone und/oder Android Handy steuern - beim Austausch dieser Lampen einfach den Schalter still-legen (man brauch dann kein Relais dazwischen) und schaltet mit dem Hnady - das Beste - in Kürze kommt dafür ein Alexa Skill
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1498
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Di 8. Jan 2019, 08:34

Holgics hat geschrieben:
Sa 8. Dez 2018, 21:29
Was ich bräuchte wäre ein batteriebetriebener Geber der das Schaltersignal an einen alexafaehigen Aktor weitergibt und damit die Lampe schaltet.
Gibt es sowas, idealerweise ohne eigenen Hub?
Ohne Hub kenne ich da nichts, aber das wäre der typische Einsatzzweck von EnOcean, da erzeugst Du den Strom selber wenn der Taster gedrückt wird und eine Batterie must Du auch nie wechseln. Dazu brauchst Du dann aber ein EnOcean Gateway. Bei mir arbeitet IP-Symcon mit Alexa und EnOcean.
0 x
Antworten

Zurück zu „Schalter und Zwischenstecker“

  • Information