Ankleidezimmer mit Schranklicht

TRÅDFRI ist die smarte Lichtlösung vom schwedischen Möbelhersteller IKEA.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
ArtofWar
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 14:41

So 14. Jul 2019, 14:48

Hallo zusammen,

Wir haben die Möglichkeit ein kleines Zimmer als Ankleidezimmer zu nutzen. Dafür haben wir die Schränke von IKEA konfiguriert und wollten, da wir keine Türen an den Schränken haben wollen auch die Lichtleisten integrieren.
Jetzt sagte man uns aber vor Ort wir können die Norrfly LEDs nicht nutzen da diese sich wohl nur beim Öffnen der Türen anschalten...
Kann das sein? Es müsste doch eigentlich gehen diese mit den Tradfri Treibern zu verbinden und dann über die FB zu steuern, oder?
Dann hätte ich noch eine zweite Frage...
kann man die Tradfri Treiber auch zusammen/parallel schalten? Mit reichen die 9Lichanschlüsse nicht. Oder kann ich mehrere Treiber mit einer FB gleichzeitig bedienen?
Sorry für die vielen Fragen, bin aber in dieser Hinsicht nicht wirklich bewandert, und die IKEA Leute konnten mir (zumindest die die gestern vor ort waren) nicht wirklich weiter helfen...

Vielen lieben Dank im Voraus.
Lieben Gruß
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jul 2019, 15:32

Geh davon aus, dass die Norrfly LED ja Schalter haben, die mit dem Öffnen und Schließen der Türen betätigt werden.

Nur: Die F(L)achverkäufer von diesem schwedischen Holzhandel verkennen eine Sachlage:

die Schalter haben 3 Stellungen:

OFF = ohne Funktion
AUTO = Schalten bei Türbetätigung
ON = Dauerlicht

Also alle Leuchten in Reihe montieren, alle Schalter auf ON und dann an den Netzstecker einen entsprechenden Actor (Bewegungsmelder, Funksteckdose etc) setzen.

Somit sollte das "Problem" mit wenig Aufwand gelöst sein.
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 164
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4

So 14. Jul 2019, 15:37

Die Antwort findet sich auf der Ikea Homepage.
https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-tr ... -60342656/
Bis zu 9 Leuchten mit einer totalen Wattzahl bis 30W können an einen Transformator angeschlossen werden.

Lässt sich mit dem separat erhältlichen TRÅDFRI Dimmer kabellos dimmen.

Bis zu 10 TRÅDFRI LED-Treiber können in einer Installation zusammengefasst werden.

Über Alexa kann man außerdem mehrere Treiber zu einer Gruppe zusammenfassen und auch über einen Bewegungsmelder von Osram oder Hue über Routinen schalten lassen wenn alle schalter auf on stehen.
Zuletzt geändert von Heiko am So 14. Jul 2019, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
ArtofWar
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 14:41

So 14. Jul 2019, 15:42

Lieber Hartmut,
Vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe... ;-)
Damit wäre zumindest das erste Problem gelöst.
Jetzt noch die zweite Frage...

Insgesamt hätte ich 4 Treiber...
Je zwei auf einer Seite des Zimmers.
Idealerweise hätten wir zwei FB‘s. Eine für die Seite links (Kleiderschränke meiner Frau) eine für die rechte Seite (meine Kleiderschränke).
Wenn ich einen Treiber komplett mit 9 LED Leisten und Lampen voll mache und den zweiten ebenfalls, kann ich diese dann auch mit nur einer FB schalten?
Ich brauche keine Einzelnen Lampen. Immer nur pro Seite, entweder alle an, oder eben alle aus...

Würde das gehen?
LG
Heiko hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 15:37
Die Antwort findet sich auf der Ikea Homepage.
https://www.ikea.com/de/de/p/tradfri-tr ... -60342656/
Bis zu 9 Leuchten mit einer totalen Wattzahl bis 30W können an einen Transformator angeschlossen werden.

Lässt sich mit dem separat erhältlichen TRÅDFRI Dimmer kabellos dimmen.

Bis zu 10 TRÅDFRI LED-Treiber können in einer Installation zusammengefasst werden.

Über Alexa kann man außerdem mehrere Treiber zu einer Gruppe zusammenfassen und auch über einen Bewegungsmelder von Osram oder Hue über Routinen schalten lassen wenn alle schalter auf on stehen.
Lieber Heiko,
Sorry. Währen des schreibens kam deine Nachricht rein.

Funktioniert das auch ohne Alexa? Einfach zwei Treiber zusammen mit max 18 Lampen und einer FB?
LG und thx...
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1335
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jul 2019, 16:24

ArtofWar hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 15:44

Idealerweise hätten wir zwei FB‘s. Eine für die Seite links (Kleiderschränke meiner Frau) eine für die rechte Seite (meine Kleiderschränke).
Wenn ich einen Treiber komplett mit 9 LED Leisten und Lampen voll mache und den zweiten ebenfalls, kann ich diese dann auch mit nur einer FB schalten?
Ich brauche keine Einzelnen Lampen. Immer nur pro Seite, entweder alle an, oder eben alle aus...
Da muss ich passen...... ich hab nur mal die Installationsanleitung auf der Homepage des Holzhändlers durchgelesen.

Wie das mit den FB klappt, da könnte ich nur Vermutungen anstellen und die würden Dir nichts nutzen.
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am So 14. Jul 2019, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
ArtofWar
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 14:41

So 14. Jul 2019, 16:34

Ja genau, mir hat es sich aus dieser ebenfalls nicht zu 100% erschlossen... aber trotzdem vielen Dank. ;-)
LG
0 x
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 164
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4

So 14. Jul 2019, 16:43

Mit der TRÅDFRI Fernbedienung können bis zu 10 LED- Leuchtquellen, LED-Lichtpaneele oder LED-Leuchttüren angeschlossen und gesteuert werden - gleichzeitiges Dimmen, Ein-/Ausschalten, Farbwahl und schrittweiser Wechsel von warmem zu kaltem Licht.

Kann in Verbindung mit TRÅDFRI LED-Leuchtmitteln, SURTE und JORMLIEN LED-Leuchttüren sowie mit FLOALT LED-Lichtpaneelen und TRÅDFRI LED-Treiber benutzt werden.

Mit TRÅDFRI Fernbedienung lässt sich Beleuchtung kabellos dimmen.

Dank einem Magneten haftet die Fernbedienung leicht am Wandhalter.

Die Fernbedienung hat eine Reichweite von bis zu 10 Metern, wenn sie nicht von Wänden blockiert wird.

Batterie mit einer Haltbarkeit von ca. 2 Jahren wird mitgeliefert.

Das Produkt ist mit CE-Kennzeichnung versehen.

Ich würde sagen man braucht 2 Fernbedienungen für jede Gruppe wenn man kein Smarthome Hub hat.
Zuletzt geändert von Heiko am So 14. Jul 2019, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
ArtofWar
Beiträge: 4
Registriert: So 14. Jul 2019, 14:41

So 14. Jul 2019, 16:49

Hi Heiko,

Vielen Lieben Dank. Aber ehrlicherweise verstehe ich jetzt immer noch nicht ob ich zwei Treiber (jeweils voll Bestückt, also 2x9 Lampen/LED‘s) die zusammengeschaltet sind mit EINER FB bedienen kann.
Auf der einen Seite sagt IKEA bis zu neun Leuchtmittel pro Treiber und FB aber auf der anderen sagen sie auch, daß ich mehrere Treiber (bis zu 10) zusammenschliessen kann...
0 x
Antworten

Zurück zu „IKEA TRADFRI“

  • Information