Echo.dot rebootet ständig

Hier wird über die Hardware des Echos diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
martin150
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:01

Di 18. Apr 2017, 16:10

Hallo !
Ich habe seit gestern folgendes Problem.
Wenn ich die Lautstärke ändere, egal ob über Sprachbefehl oder über die Tasten, stürzt Alexa ab und braucht manchmal bis zu 4 Bootschleifen um wieder hochzufahren.
Auch z.B. der Befehl "Alexa Softwareupdate" bringt sie zum rebooten. (immer nach einem kurzen "Knackser" im Lautsprecher.

Irgendwer eine Idee was ich hier machen könnte, oder einfach zurücksenden ?

lg
martin150
0 x


Sardo Numspa

Di 18. Apr 2017, 16:15

Werksreset versuchen:
"Halten Sie die Mikrofon-aus und die Leiser-Taste zugleich gedrückt, bis der Lichtring orange wird (ungefähr für 20 Sekunden). Der Lichtring wird anschließend blau.
Warten Sie, bis sich der Lichtring aus- und wieder einschaltet. Der Lichtring leuchtet anschließend wieder orange, und Ihr Echo Dot versetzt sich in den Einrichtungsmodus.
Öffnen Sie die Alexa App, um das Gerät mit WLAN zu verbinden und bei Ihrem Amazon-Konto anzumelden."


Ansonsten zurückschicken.
1 x

Benutzeravatar

Themenstarter
martin150
Beiträge: 2
Registriert: Di 18. Apr 2017, 16:01

Di 18. Apr 2017, 16:18

Danke, werd ich mal versuchen.

EDIT: Hat leider nichts gebracht, werde mal Amazon kontaktieren.....

Support kontaktiert, die schauen sich jetzt mal die Logs des Gerätes an, es wird aber auf einen Austausch hinauslaufen ...
0 x


Sardo Numspa

Mi 19. Apr 2017, 10:50

martin150 hat geschrieben:
Di 18. Apr 2017, 16:10
Auch z.B. der Befehl "Alexa Softwareupdate" bringt sie zum rebooten.
Wenn ich sage "Alexa, Softwareupdate", startet sie beim mir die Tageszusammenfassung.
Ich glaube auch nicht, dass man ein Softwareupdate damit anstoßen kann.
0 x

Benutzeravatar

adiroid
Beiträge: 115
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 21:48

Fr 21. Apr 2017, 09:50

Ich hatte sowas ähnliches, als ich nicht das orginale Netzteil hatte. Ich hatte irgendein altes Samsung Netzteil dran.

Dies hatte nicht so viel Power, so dass mein Echo Dot beim Booten neustarten musste. Es schien, sobald er irgendeine Aktion ausführte, die zu höherem Stromverbrauch geführt hatte, startete es sich neu.

Nutzt du das orginale Netzteil?
0 x

Antworten
  • Information