Harmony Hub: Jemand Erfahrung?

Benutzeravatar

GraafDallmayr
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:18

Mo 7. Nov 2016, 09:29

Also zum Ultimate Hub kann ich nichts sagen, aber da es mit dem "normalen" Harmony Hub soweit funktioniert, warum sollte es mit dem Ultimate nicht klappen.
Eine Fernbedienung würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, ich hab den "normalen" mit der ganz simplen Fernbedienung, aber ohne diese geht es nicht. Wie du schon schreibst, das umschalten etc. per App ist viel zu lästig.

Verstehe dieses Fernbedienungs-Wirwar gar nicht was Logitech da veranstaltet.... als ich mir vor ca. 2 Jahren den Harmony SmartControl Hub geholt habe war da direkt eine Fernbedienung dabei. Es gab damals allerdings meines Wissens nach den Ultimate Hub auch noch nicht.
2 x
IT´ler und Kaffee-Junkie
Benutzeravatar

Schrödi3011
Beiträge: 60
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 11:43

Mo 7. Nov 2016, 09:59

Vielen Dank für Deine Antwort GraafDallmayr,

dann wäre diese Kombi wohl die richtige, oder?

https://www.amazon.de/Logitech-Harmony- ... armony+hub
0 x
Benutzeravatar

GraafDallmayr
Beiträge: 44
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:18

Mo 7. Nov 2016, 10:10

Ja genau das ist die Kombination die ich habe :grinning:
1 x
IT´ler und Kaffee-Junkie
Benutzeravatar

mural87
Beiträge: 42
Registriert: So 30. Okt 2016, 16:54

Sa 12. Nov 2016, 18:15

Hallo
da habe ich auch gleich mal eine Frage
Mein System innogy/HUE smarthome
tv anlage besteht aus
Samsung TV
Denon X1200W
WIIU
XBOX one
Technibox S4
LG Bluray
FireTV
MXQ Pro 4k
und Lautsprecher natürlich
diese hatte ich mir angeschaut http://www.logitech.com/de-de/product/h ... on?crid=60

kann ich damit in verbindung mit Echo Dot alle Geräte ansprechen bzw einzelne Fernsehkanäle wählen ?

Beispiel:
ich sage Alexa schalte Fernseher ein funktioniert bis hierher
dann würde ich gern sagen Alexa schalte auf Rtl später auf Sky Cinema oder lieber von Amazon fireTV ein Film schauen

ich weiß ganz schön viel aber geht das so?
0 x
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Sa 12. Nov 2016, 19:19

Kurzum: Ja. Das Thema wird unter anderem im Thread über yonomi/Harmony Hub behandelt.
0 x
Benutzeravatar

mural87
Beiträge: 42
Registriert: So 30. Okt 2016, 16:54

Sa 12. Nov 2016, 19:35

ok Danke gleich mal gekauft
0 x
Benutzeravatar

Franky
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Dez 2016, 21:23

So 11. Dez 2016, 21:28

Habe auch eine Frage zu den Aktionen im Hub: kann man darüber auch das Wechseln der Sender abbilden und dann es über yonomi dann mit Alexa steuern? Also das Umschalten sozusagen? Hat das jemand schon hinbekommen.?
0 x
Benutzeravatar

John982
Beiträge: 141
Registriert: Di 15. Nov 2016, 19:38

So 11. Dez 2016, 21:56

Franky hat geschrieben:Habe auch eine Frage zu den Aktionen im Hub: kann man darüber auch das Wechseln der Sender abbilden und dann es über yonomi dann mit Alexa steuern? Also das Umschalten sozusagen? Hat das jemand schon hinbekommen.?
Ja das geht, aber für jeden Sender brauchst halt eine eigene Aktion die du auch so benennen musst dass es Alexa versteht.
Ist halt bissl aufwendig bei 30 oder mehr Sendern die man einrichten will.
"RTL" geht bei mir schonmal nicht, weil Alexa dann immer irgendein Radiosender von TuneIn spielen will der RTL im Namen hat.
"ZDF" hat Alexa bei mir auch nicht kapiert, ich habe die Aktion dann "das Zweite" genannt. Das geht. Allgemein hat Alexa bei mir Probleme mit Abkürzungen. "Pro 7" widerrum hat auf Anhieb funktioniert.
1 x
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 12. Dez 2016, 06:28

Selbiges steht auch schon in den anderen Thread zur Hub und zu Yonomi.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 323
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Mo 15. Mai 2017, 09:45

grmpf78 hat geschrieben:
Sa 5. Nov 2016, 22:22
da der deusche Skill von Logitech
erst noch kommt.
Ich denke das war ein Schuss in den Ofen. Da kommt nix mehr, oder habe ich etwas verpasst?
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Antworten

Zurück zu „Logitech Harmony“

  • Information