Zigbee Taster gesucht - gibt es sowas für den SengLED Hub?

In diesen Bereich geht es um Zwischenstecker (z.B. TP-Link HS110) und Schalter (z.B. Sonoff).
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Do 11. Jan 2018, 22:27

Hallo zusammen,
ich habe Zigbee SengLED im Einsatz was im gegensatz zum sonoff zuverlässig funktioniert. Gibt es einen Taster den man wie auch immer, simulieren kann. Mit meiner homatik konnte man Schaltzeiten von bspw. 2 Sekunden setzten. Wie kann man solch einen Taster mit alexa steuern.

Also Alexa Tür auf und der Drücker geht 2 Sek. an......

Gruß Chris
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1144
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Do 11. Jan 2018, 22:55

Christian1234567 hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:27
ich habe Zigbee SengLED im Einsatz was im gegensatz zum sonoff zuverlässig funktioniert.
Welches Modell ist das denn genau? Funktioniert Sengled nicht mit WLAN?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Do 11. Jan 2018, 23:34

Fonzo hat geschrieben:
Christian1234567 hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 22:27
ich habe Zigbee SengLED im Einsatz was im gegensatz zum sonoff zuverlässig funktioniert.
Welches Modell ist das denn genau? Funktioniert Sengled nicht mit WLAN?
Das mit Funk im WLAN. Warum ist das wichtig

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1144
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Fr 12. Jan 2018, 00:49

Christian1234567 hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 23:34
Fonzo hat geschrieben: Welches Modell ist das denn genau? Funktioniert Sengled nicht mit WLAN?
Das mit Funk im WLAN. Warum ist das wichtig
Weil ich die Frage nicht einordnen kann, die Lampe wird doch meines Wissens nach über WLAN gesteuert, was hat das dann mit Zigbee zu tun? Du kannst die Lampe über einen UDP Socket Befehle zum Ein / Ausschalten und Dimmen schicken, dazu brauchst Du kein Funk, die Lampe wird ja über WLAN gesteuert. Wenn Du mit Zigbee meinst das Du einen Zigbee Taster suchst der die Lampe schalten kann, dann brauchst Du einfach eine Hausautomationssoftware. Einerseits kannst Du dann ganz normal über den SmartHomeSkill der Hausautomationssoftware auch die Lampe über Alexa schalten. Auf der anderen Seite ist die Hausautomationssoftware auch dafür zuständig wenn irgendein Taster gedrückt wird, der durch die Hausautomationssoftware steuerbar ist, sei dies nun Zigbee, Homematic, KNX usw., dass dann die Sengled durch die Hausautomationssoftware beim Tasterdruck eingeschaltet wird.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Fr 12. Jan 2018, 09:44

Fonzo hat geschrieben:
Christian1234567 hat geschrieben:
Do 11. Jan 2018, 23:34
Fonzo hat geschrieben: Welches Modell ist das denn genau? Funktioniert Sengled nicht mit WLAN?
Das mit Funk im WLAN. Warum ist das wichtig
Weil ich die Frage nicht einordnen kann, die Lampe wird doch meines Wissens nach über WLAN gesteuert, was hat das dann mit Zigbee zu tun? Du kannst die Lampe über einen UDP Socket Befehle zum Ein / Ausschalten und Dimmen schicken, dazu brauchst Du kein Funk, die Lampe wird ja über WLAN gesteuert. Wenn Du mit Zigbee meinst das Du einen Zigbee Taster suchst der die Lampe schalten kann, dann brauchst Du einfach eine Hausautomationssoftware. Einerseits kannst Du dann ganz normal über den SmartHomeSkill der Hausautomationssoftware auch die Lampe über Alexa schalten. Auf der anderen Seite ist die Hausautomationssoftware auch dafür zuständig wenn irgendein Taster gedrückt wird, der durch die Hausautomationssoftware steuerbar ist, sei dies nun Zigbee, Homematic, KNX usw., dass dann die Sengled durch die Hausautomationssoftware beim Tasterdruck eingeschaltet wird.
Puh, jetzt mal in meiner Welt gedacht.

Ich habe ein Sengled Hub am Lan/WLAN angeschlossen. Das Hub schaltet meine ZigBee fähigen Lampe über Funk. ZigBee ist ein Standard. Ich dachte man bräuchte jetzt nur einen ZigBee fähigen Taster, denn was ist an der Lampe anders im Grunde ist es ein Schalter der vom Hub erkannt und genutzt werden kann.

Wo ist mein Verständnisfehler.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1144
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Fr 12. Jan 2018, 13:46

Christian1234567 hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 09:44
Ich habe ein Sengled Hub am Lan/WLAN angeschlossen. Das Hub schaltet meine ZigBee fähigen Lampe über Funk. ZigBee ist ein Standard.
Ok weil oben schreibst Du nicht klar das es sich um einen Hub handelt, von Sengled gibt es ja auch LED wie die Boost die wird über WLAN angesprochen. Zigbee ist ein Funkstandard daher kannst du damit dann an sich jeden Taster kombinieren der über das Zigbee Gateway angesprochen werden kann.
Christian1234567 hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 09:44
Ich dachte man bräuchte jetzt nur einen ZigBee fähigen Taster, denn was ist an der Lampe anders im Grunde ist es ein Schalter der vom Hub erkannt und genutzt werden kann.

Wo ist mein Verständnisfehler.
Was ist das denn genau für ein Hub, ich kenne keinen direkt von Sengled, wie ist denn da die Produktbezeichnung? Ansonsten wenn das ein Zigbee Hub ist könntest Du wie gesagt jeden Zigbee Taster nehmen den Du willst.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Fr 12. Jan 2018, 18:28

Das ist ein Element Z02-Hub . Welche taster sind dies bspw. Und wie meldet man fie dann an?
0 x
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1144
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Fr 12. Jan 2018, 23:11

Christian1234567 hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 18:28
Das ist ein Element Z02-Hub . Welche taster sind dies bspw. Und wie meldet man fie dann an?
Laut Handbuch unterstützt der Hub gar keinen speziellen Zigbee Taster sondern die Steuerung erfolgt über einen Normalen Wandschalter oder Dimmer wie im Handbuch beschrieben.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Sa 13. Jan 2018, 18:49

Hm,kann ich denn den Hub tauschen ubd dann genauso die Birnen auf 25% dimmen aber dann Taster steuern.Welches Hub geht denn dann am besten und welche taster sind zu empfehlen?
Zuletzt geändert von Christian1234567 am So 14. Jan 2018, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 37
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

So 14. Jan 2018, 18:54

Hi, habe mich heute nochmal mit dem Thema CAM beschäftig, da laufen Post-Pakete wegkommen. Ich habe jetzt kein bock noch einen HUB parallel laufne zu lassen. Was kann man denn für einen HUB zulegen um die Birnen per alaxa dimmen zu können und auch eine Kamera zu steuern? Für einen Taster 102eur ist allerdings ne Hausnummer!?

https://www.gearbest.com/other-home-imp ... gWEALw_wcB

https://www.elektro-gaertner.de/import- ... L1EALw_wcB

Wäre Klasse, wenn jemand kurz erläutert was wie zusammenspielt und was warum nicht. Würde denn ein Hub von Logitech der Harmonie Elite gehen? Vielen Dank.
Zuletzt geändert von Christian1234567 am So 14. Jan 2018, 18:57, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Schalter und Zwischenstecker“

  • Information