TV Umschalten: RTL, Pro7 wird nicht gefunden...

Benutzeravatar

Cyrus791
Beiträge: 18
Registriert: Do 5. Jan 2017, 07:13

Mo 9. Jan 2017, 16:47

Links oben in der App müssten 3 Striche sein - da einfach drauf gehen. Dann kommst du ins Menü und kannst deinen Hub einrichten/auswählen und auch upgraden wenn du eine Hub-fähige Fernnbedienung hast!
Empfehle dir aber, alles am PC einzurichten - ist viel komfortabler! ;)
0 x
Benutzeravatar

christian.kempsk
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Jan 2017, 06:56

Di 10. Jan 2017, 08:03

Guten Morgen. Ich hab mich gestern Abend auch mal mit der Problematik beschäftigt. Leider erkennt Alexa meine Befehle nicht. Das einrichten der Programme über den Hub hat geklappt. Auch das anlegen der Routine in Yonomi hat gut funktioniert. Das einlesen der Befehle in Alexa auch, da ich sie ja sehe wenn ich in der Alexa App unter Smart Home - Meine Geräte auf Gerät hinzufügen gehe. In der Yonomi App klappt das Umschalten auch auf Druck auf das jeweilige Icon/Routine. Nur Alexa erkennt aus irgend einem Grund den Namen z.b. Das Erste oder Kanal drei nicht. Hat jemand noch einen Tipp?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
0 x
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 10. Jan 2017, 08:44

oberbonze hat geschrieben:Ich wollte grade die Anleitung bei mir mal ausprobieren.
Leider scheitere ich bereits beim zweiten Punkt: "Klickt auf Harmony Hub". Das gibt es in meiner App nicht. Es werden beim Start der App lediglich meine installierten Geräte angezeigt....
Die Aktionen fügst du ja nicht in der Harmony-App sondern am PC in dem Desktop-Programm hinzu:
"1. Öffnet auf eurem PC/Mac die MyHarmony-App"
0 x
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Di 10. Jan 2017, 08:45

christian.kempsk hat geschrieben:Guten Morgen. Ich hab mich gestern Abend auch mal mit der Problematik beschäftigt. Leider erkennt Alexa meine Befehle nicht. Das einrichten der Programme über den Hub hat geklappt. Auch das anlegen der Routine in Yonomi hat gut funktioniert. Das einlesen der Befehle in Alexa auch, da ich sie ja sehe wenn ich in der Alexa App unter Smart Home - Meine Geräte auf Gerät hinzufügen gehe. In der Yonomi App klappt das Umschalten auch auf Druck auf das jeweilige Icon/Routine. Nur Alexa erkennt aus irgend einem Grund den Namen z.b. Das Erste oder Kanal drei nicht. Hat jemand noch einen Tipp?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Was versteht denn Alexa tatsächlich (Alexa App --> Einstellungen --> Verlauf).
0 x
Benutzeravatar

christian.kempsk
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Jan 2017, 06:56

Di 10. Jan 2017, 08:56

Ach dort muss ich gucken. Dachte in normalen Verlauf wenn ich die App öffne. Dort steht eigentlich das Alexa meine Kommandos versteht würde ich sagen. Zumindest steht dort das erste oder das zweite und so weiter aber leider gibt es darauf keine Reaktion und Alexa schaltet sich aus. Manchmal kam auch sie kann dazu nichts finden oder so aber meistens gar keine Reaktion. Hab die Routinen in Yonomi auch schon Schrank oder Fenster genannt aber auch dort keine Reaktion. Das mit Fernseher an und aus klappt übrigens super.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
0 x
Benutzeravatar

falko123
Beiträge: 11
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 19:58

So 15. Jan 2017, 09:59

Mal eine ganz essenzielle Frage, wie sprecht ihr einen Senderwechsel an? "Alexa, schalte auf Pro7" oder "Alexa, mache Pro 7 an". Ich versuche gerade vergeblich Pause und weiter zu programmieren, aber scheinbar braucht Alexa einen genauen Befehlston.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 297
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

So 15. Jan 2017, 10:26

falko123 hat geschrieben:Mal eine ganz essenzielle Frage, wie sprecht ihr einen Senderwechsel an? "Alexa, schalte auf Pro7" oder "Alexa, mache Pro 7 an". Ich versuche gerade vergeblich Pause und weiter zu programmieren, aber scheinbar braucht Alexa einen genauen Befehlston.
Das wäre mir alles zu lang, zudem versteht Alexa eh nur Bahnhof wenn der Fernseher läuft.
0 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Benutzeravatar

mani
Beiträge: 41
Registriert: Do 1. Dez 2016, 10:37

So 15. Jan 2017, 10:39

Ich habe meine Programmwechsel z. B. Das Hessen, Das Mitteldeutsche genannt und es funktioniert hervorragend.
So auch Das Erste, bisher klappte das einwandfrei, seit 3 Tagen aber nicht mehr. Alexa zeigt den Ring, reagiert aber nicht.
Habe den Befehl noch mal neu angelegt, ohne Erfolg.
0 x
Benutzeravatar

dirk.ackermann
Beiträge: 45
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 16:18
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

So 15. Jan 2017, 21:17

mani hat geschrieben:Ich habe meine Programmwechsel z. B. Das Hessen, Das Mitteldeutsche genannt und es funktioniert hervorragend.
So auch Das Erste, bisher klappte das einwandfrei, seit 3 Tagen aber nicht mehr. Alexa zeigt den Ring, reagiert aber nicht.
Habe den Befehl noch mal neu angelegt, ohne Erfolg.
Mich plagt das gleiche Problem. So konnte ich auch beim Versuch etwas neu anzulegen nicht mehr direkt aus der Favoriten Liste auswählen sondern muss später den Kanal extra erfassen. Das soll Kanal 16 sein. Der Hub schaltet aber immer nur auf 1 und vergisst die 6. Habe also in den Einstellungen auf 3 Ziffern gestellt um das besser bewerten zu können. Ergebnis : er schaltet nur die 0, die 1 und die 6 nicht. Auch eine Verzögerung einzubauen ging nicht. Vor einer Woche hat das alles noch tadellos funktioniert. Das der TV schon mal auf den Radiokanal 16 gewechselt hatte war durch wiederholen des Befehls ja noch zu verschmerzen, aber das jetzt...
0 x
Echo Dot / Harmony Ultimate Hub / Max! Heizung / Tp Link HS 110 / Magenta Home Base 2/ Hue Switch, Lampen und Bridge/
Benutzeravatar

AlienElement
Beiträge: 500
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 21:54
Wohnort: Niederbayern
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Mo 16. Jan 2017, 19:33

Leider musste ich feststellen, dass die Sender nicht stabil angewählt werden können. Alexa versteht plötzlich manche Sender nicht mehr. Sixx funktionierte früher problemlos, jetzt musste ich den Sender zu sechs umbenennen. Bei Das Erste reagiert Alexa nur mehr mit dem blauen Leuchtring, ohne jedoch umzuschalten. Das nervt tierisch.
0 x
Antworten
  • Information