Bose Lifestyle 35 via Chinch an ED2

AVR Geräte, Sonos, Bluetooth-Lautsprecher usw.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
novantanove
Beiträge: 3
Registriert: Do 9. Nov 2017, 18:11

Do 9. Nov 2017, 19:47

Meine alte Bose lifestyle würde ich gerne an die NEUE Echo DOT 2 anschließen via like / Chinch adapter und dann soll Radio erklingen - DA KOMMT NICHTS RAUS - Amazon Support schreibt immer nur was von Bluetooth ABER ich möchte die alte Lifestyle gerne vie Klinke /Chinch anschliessen und z.b. Radio hören.
0 x
Benutzeravatar

Ben
Administrator
Beiträge: 1022
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:00
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Kontaktdaten:

Di 14. Nov 2017, 16:03

 ! Nachricht von: Ben
nach "Sound und Anlagen" verschoben
1 x
Benutzeravatar

eponra
Beiträge: 205
Registriert: So 1. Okt 2017, 09:36
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 14. Nov 2017, 20:25

novantanove hat geschrieben:
Do 9. Nov 2017, 19:47
Meine alte Bose lifestyle würde ich gerne an die NEUE Echo DOT 2 anschließen via like / Chinch adapter und dann soll Radio erklingen - DA KOMMT NICHTS RAUS - Amazon Support schreibt immer nur was von Bluetooth ABER ich möchte die alte Lifestyle gerne vie Klinke /Chinch anschliessen und z.b. Radio hören.
Wenn deine Bose Lifestyle einen Toneingang hat, zB über Stereo-Cinch, dann muss das gehen.

Natürlich muss man
a) den richtigen Anschluß finden
b) die Bose Lifestyle auf diesen Anschluß schalten.

Am einfachsten ist das zu testen, in dem man mal sein Handy/Tablet schnappt, und dies an das Klinke zu Cinchkabel anschliesst, und irgendwas wie Youtube abspielt.
Kommt dann Ton, ist auf der Seite der Bose alles OK.

Dann Klinkenstecker wieder vom Handy/Tablet abziehen, und an den Echo Dot stecken.
0 x
1x Echo Show, 2x Echo 2nd Gen, 3x Echo Dots 2nd Gen, Broadlink RM pro, überall Ikea TRÅDFRI, Osram Lightify und Philips HUE Lampendingens mit einer HUE Bridge, überall alte 433MHz Funksteckdosen und Funkaktoren, und alles hört aufs Wort!
...meistens.
Antworten

Zurück zu „Sound und Anlagen“

  • Information