Echo 2 Generation oder Dot mit BT JBL Box ?

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Benutzeravatar

Themenstarter
johannes
Beiträge: 19
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:50

Di 14. Nov 2017, 17:53

Hallo ihr...

Ich nutze einen Echo Plus im Wohnzimmer für Lampen usw und Musik hören.
Nun kommt ein Dot für das Schlafzimmer da dort Wecker und Licht usw noch extra gesteuert werden sollen.
Der Klang vom Dot soll ja nicht so toll sein.
Wäre es besser einen Echo der zweiten Generation für 99€ zu holen und den Dot zurück zugeben oder zu dem Dot für 59.95€ eine BT JBL Box für 24.95€ ?
0 x
Benutzeravatar

schmidt787
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 11:02

Di 14. Nov 2017, 18:23

Also vom Klang her spielt der Echo in einer deutlich höheren Liga als eine 24€ JBL Box. Zudem ist das Pairen und dauerhafte eingeschaltet lassen bei BT Boxen immer etwas tricky. Meine JBL Box hat etwas gerauscht und hatte helle LED's (Flip 2). Daher mochte ich das im Schlafzimmer nicht so gern... Im Wohnzimmer mag das aber eventuell gehen.

Aber für 99€ würde ich gleich den großen, neuen Echo nehmen - im vergleich zu der Bastellösung :)
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
johannes
Beiträge: 19
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:50

Di 14. Nov 2017, 18:27

Das meinte ich ja.Für 99€ gleich einen Echo holen und keine BT Kombi mit dem Dot.
Welchen "grossen neuen" meinst du für 99€ ?
Der Echo der 2 Generation ist doch kein grosser.Mein Echo Plus ist der Grosse.
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 272
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 14. Nov 2017, 18:28

Schliesse mich da vorbehaltlos Schmidt787 an.

Edith: ich denke er meint mit "grosser" nicht den Dot ;)
Zuletzt geändert von robin.h am Di 14. Nov 2017, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
johannes
Beiträge: 19
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:50

Di 14. Nov 2017, 18:56

Das denke ich mir😉
Aber den neuen der 2ten Generation als "den grossen" zu bezeichnen ist auch nicht zutreffend. Der ist ja halb so gross wie der Grosse😁
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 272
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 14. Nov 2017, 19:03

Aber nach zwei Updates verdammt nah am Sound des "ganz Großen" ;)
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
johannes
Beiträge: 19
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:50

Di 14. Nov 2017, 19:22

Morgen kommt der Dot. Dann mal testen was er taugt. Vielleicht genügt er für das Schlafzimmer. Wenn nicht kommt die 2te Generation her.
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 272
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 14. Nov 2017, 20:03

Taugt nix ;)
Nen Dot ohne Box hab ich nur im Bad ;)

Aber im Schlafzimmer brauch ich schon was erträgliches :)
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
johannes
Beiträge: 19
Registriert: Do 9. Nov 2017, 16:50

Di 14. Nov 2017, 21:02

Hab schon die 2te Generation bestellt...
Noch ne Frage...
Die Töne wie Wecker und Erinnerungen werden nur auf dem Gerät wiedergegeben auf dem ich die Eingabe gemacht habe und nicht auf allen,das erkennt das System doch?
Wozu nutzt du den Dot im Bad eigentlich wenn nicht zum Musik hören ?
Zuletzt geändert von johannes am Di 14. Nov 2017, 21:12, insgesamt 3-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 272
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 14. Nov 2017, 21:30

Ja, die Töne werden nur auf dem Gerät wiedergegeben, auf dem der Timer usw. gestartet wurde.

Ja, wozu... ;) ich lass eigentlich morgens immer Inforadio laufen (für Wortbeiträge reicht es mir), höre die Tagesschau, stelle Timer, passe die Beleuchtung an... und gaaaaaaaaaaanz selten, höre ich tatsächlich den ein oder anderen Song. aber da das Bad komplett gefliest ist und auch ziemlich schlauchig geschnitten, ist der Raum eh eine akustisch Katastrophe. Von daher würde nen grosser Echo nicht mal sonderlich besser klingen... hatte mal ne BT Box dran, die hat zwar ordentlich alarm gemacht, aber das war nicht angenehm.

Wenn man ehrlich ist, braucht man natürlich keinen Echo im Bad :) aber ich bin ja auch nen Spielkind ;)
1 x
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information