Alexa kann das Licht in den USA jetzt zeitverzögert ausschalten

Hier kommen News zum Forum, Amazons Echo und Alexa Voice Service rein.
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 579
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 3

Sa 15. Okt 2022, 00:16

"Alexa, was sind meine Timer" ist auch ne feine Sache.
Auf meinem Echo Show 5 oder meinem Echo Spot sagt sie mir ziemlich schick an, was da gerade in nächster Zeit an- oder ausgeschaltet wird, cool!
3 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 716
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Mo 6. Feb 2023, 11:51

Man kann die Schaltvorgänge übrigens, wie normale Timer auch noch per Sprache anpassen.
Also z.B.
Alexa, schalte Heizofen in 30 Minuten aus
...
Alexa, füge 15 Minuten zu Heizofen Timer hinzu.

Inzwischen klappt auch
"Alexa, Heizofen an in 5 Minuten", anfangs musste es der lange Satz "Alexa, schalte Heizofen in 5 Minuten an" sein (wieder so ein Amazon Ding 🙄)
0 x

paoplo

Mo 6. Feb 2023, 12:15

ich warte noch auf "Alexa, Heizofen für 5 Minuten an",
oder in 5 Minuten für 5 Minuten .

ich, als programmierer, hätte das doch gleich mit umgesetzt als "in X Minuten" eingefügt wurde. :-(
1 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 716
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Mo 6. Feb 2023, 12:50

Di bist aber leider nicht amazon. :D
0 x
Benutzeravatar

padrino
Beiträge: 716
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Sa 24. Feb 2024, 15:35

paoplo hat geschrieben: Mo 6. Feb 2023, 12:15 ich warte noch auf "Alexa, Heizofen für 5 Minuten an",
Gestern aus Langeweile mal (wieder) versucht, was soll ich sagen, geht inzwischen. 🥳
1 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1978
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

So 25. Feb 2024, 16:14

padrino hat geschrieben: Sa 24. Feb 2024, 15:35
Gestern aus Langeweile mal (wieder) versucht, was soll ich sagen, geht inzwischen. 🥳

Danke für den "Hinweis". Gerade auch probiert. Geht mit den Lichtschaltern und, wie geil, auch mit Homematic Thermostaten.
0 x
5x Dot
1x Show 10
13x Sonoff Switch
5x Sonoff Touch
5x Broadlink Mini
1x Echo Connect
7x LED-Stripes
1x Homematic IP Bridge
4x Homematic IP Thermostat
8x Homematic IP Fenstersensor
7 Steckdosenleisten Tuya
6 Tya Fenster- Türsensoren
Pineworld Türschschloß
Benutzeravatar

Acid113
Beiträge: 243
Registriert: So 23. Jul 2017, 04:08

Mi 28. Feb 2024, 00:05

Kostet bestimmt bald extra ....
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1978
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

Mi 28. Feb 2024, 01:23

Acid113 hat geschrieben: Mi 28. Feb 2024, 00:05 Kostet bestimmt bald extra ....
Alexa Plus“: Wird Alexa kostenpflichtig? Das steckt hinter dem geplanten Abo
Schon auf einem Event im September 2023 stellte Amazon zum einen neue Hardware vor und erwähnte zudem ein anstehende Abo für Alexa. Die Gebühren betreffen neue KI-Funktionen, die für die smarten Lautsprecher des Online-Handelsgiganten freigeschaltet werden sollen. Alexa soll demnach zukünftig viel schlauer werden als sie es aktuell ist. Dann sollen ganze Unterhaltungen ermöglicht werden, in denen Alexa auch eine eigene Meinung entwickeln kann (Quelle: Bloomberg). Zudem soll die Sprachassistentin schneller reagieren und ausführlichere sowie passendere Antworten geben. Die KI soll auch mehr Persönlichkeit bekommen. Diese KI-Funktionen soll es nur noch für Nutzer geben, die ein entsprechendes Abonnement buchen. Die Sonderfunktionen sollen demnach kein Teil des regulären Prime-Zugangs sein. Wie hoch die Kosten für das Alexa-KI-Upgrade sein sollen, steht noch nicht fest. Es ist auch unbekannt, wann die schlaue Sprachassistentin veröffentlicht werden soll. Der bisherige Funktionsumfang soll auch nach der Einführung des gebührenpflichtigen Modells kostenlos erhalten bleiben.

Der Start für das „Alexa Plus“-Abo soll Gerüchten zufolge am 30. Juni 2024 sein. Ob die KI-Alexa im Sommer 2024 auch schon nach Deutschland kommen wird, ist ebenfalls nicht bekannt. Viele neue Amazon-Geräte und -Funktionen starten zunächst exklusiv in den USA und kamen in der Vergangenheit erst mit einer Verzögerung nach Deutschland.
Quelle

Soviel dazu......
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am Mi 28. Feb 2024, 01:26, insgesamt 2-mal geändert.
1 x
5x Dot
1x Show 10
13x Sonoff Switch
5x Sonoff Touch
5x Broadlink Mini
1x Echo Connect
7x LED-Stripes
1x Homematic IP Bridge
4x Homematic IP Thermostat
8x Homematic IP Fenstersensor
7 Steckdosenleisten Tuya
6 Tya Fenster- Türsensoren
Pineworld Türschschloß
Antworten

Zurück zu „News“

  • Information