Echo Fernbedienung spielt nur noch Spotify

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 614
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

So 6. Mär 2022, 16:31

Hi,

eins vorweg, ich habe kein Spotify Abo, aber "free" (oder wie das heißt ;)) habe ich verknüpft.
Nutze seit Jahren mit (m)einem Echo Dot eine Fernbedienung (also eine echte Echo FB, keine FireTV FB) aus den USA.
Das lief auch soweit problemlos...
Nun habe ich vor einer Weile festgestellt, dass play/pause immer "Rap" spielt, egal, was ich gerade streame.
Inzwischen habe ich herausgefunden, dass die FB nicht mehr auf den Dienst reagiert, den man gerade aktiv nutz, sondern immer nur auf Spotify, und wohl auch nur auf diese eine Deutschrap Playlist.
Habe jetzt mal Spotify rausgeworfen und den Skill deaktiviert, damit ist, oder sollte ja auch die Verknüpfung zu amazon raus sein (zumindest will die Alexa app jetzt immer wieder eine Verknüpfung "gehen sie in Einstellungen...").
Das Ergebnis, wenigstens "vor" und "zurück" sind jetzt wieder frei, sprich ich kann damit in Amazon Music springen.
Allerdings ist die play/pause Taste immer noch geil auf Spotify und startet/stoppt diese eine Playlist - wohlgemerkt immer noch mit deaktivierem Spotify Skill.
Auch ein neu Anlernen der FB hat leider nix gebracht. :(

Hat hier zufällig noch jemand eine Import FB und kann von sich berichten?

Gruß/Danke
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 614
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Di 29. Mär 2022, 12:04

Hat niemand von Euch eine Echo FB oder hat niemand das beschriebene Problem? 😅
0 x
Benutzeravatar

DRS
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Feb 2017, 15:52
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mi 30. Mär 2022, 22:09

Danke für die Erleuchtung mit Spotify... :grimacing:
Tatsächlich beobachte ich den gleichen Effekt: Stoppe ich (wie sonst gewohnt) Amazon Music per Pausentaste, wird gleichzeitig die zuletzt aufgerufene Spotify-Playlist per Connect verbunden und fortgesetzt. Das Drücken von Play/Pause wirkt quasi wie ein Umschalter zwischen beiden Diensten.
Habe bereits alle möglichen Einstellungen getestet, um das zu unterbinden - ohne Erfolg.
Aktuell muss ich die Musik nun immer per Sprschbefehl oder in der App beenden.

Mein Setup: Amazon Mucic Abo, Spotify Free
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 614
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Do 31. Mär 2022, 11:31

Hi,

was meinst Du mit "per Connect verbunden"?

Ich habe prime music und Spotify free.
Habe allerdings auch schon versucht mein Konto von Spotify zu entkoppeln (da ich es nicht wirklich nutze), hat aber nix gebracht.
Auch wenn mein Konto (laut Alexa App) keine Verknüpfung zu Spotify hat, wird durch die FB Spotify abgespielt, was schon sehr merkwürdig ist...
0 x
Benutzeravatar

DRS
Beiträge: 8
Registriert: Di 21. Feb 2017, 15:52
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Do 31. Mär 2022, 16:57

padrino hat geschrieben:
Do 31. Mär 2022, 11:31
was meinst Du mit "per Connect verbunden"?
Folgende "Testumgebung" bei mir:
Musikauswahl per Amazon Music App (Fire HD), Verbindung mit einem/mehren Echos in der Wohnung
Beim Pausieren per FB übernimmt Spotify eben diese Verbindung zu den Echos ("Spotify Connect") und setzt die letztgespielte Playlist fort

Ich habe ebenfalls versucht, Spotify zu trennen und gar die App in den Einstellungen manuell gestoppt - ebenfalls ohne Erfolg.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
padrino
Beiträge: 614
Registriert: So 26. Nov 2017, 00:31

Sa 28. Mai 2022, 15:45

So, jetzt gibt es wieder was Neues... 🙄

Wenn ich jetzt Pause/Play auf der FB drücke, wird der Echo zwar stumm, Alexa glaubt aber weiter zu spielen (man sieht on der Music App, dass der Song weiter läuft).
Drückt man dann erneut Play/Pause passiert nix, alles bleibt Stumm (App läuft weiter).
Auch "Alexa, fortsetzen" tut nix.
Erst ein "Alexa, weiter" bringt wieder Ton, mit dem nächsten Lied, natürlich.
Das gleiche passiert auch, wenn ich die Play/Pause des (ab und an) verbundenen Bluetooth Lautsprechers drücke.
0 x
Antworten

Zurück zu „Sonstige Geräte“

  • Information