Fritzbox Szenen

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Rapha
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Nov 2021, 12:49

Di 30. Nov 2021, 13:24

Hallo zusammen,

ich habe da einige Fragen zu der Szenensteuerung.
Zunächst einmal: Ich habe die Fritz DECT 301 Thermostate und in der Fritzbox entsprechende Szenen angelegt. Die Szenen sehen wie folgt aus:
Szene Komfortmodus -> alle Heizungen auf 22°
Szene Ecomodus -> alle Heizungen auf 16°
Szene Urlaubsmodus -> alle Heizungen auf 16° (ja, ist wie Ecotemperatur, aber hatte eig einen anderen Sinn)
Szene Home Office -> Tagsüber wird auf 22° geheizt, nachts bleibt die Temperatur bei 16°
Szene Normalmodus -> ein individuelles Heizen, wenn ich arbeiten muss.

Der Plan war, dass immer der Normalmodus laufen soll. Falls ich mal früher zu Hause sein sollte, aktiviere ich den Komfortmodus. Dieser soll aber den Normalmodus nicht ersetzen, sondern zum nächsten Absenken (z.B. für die Nacht) wieder die Heizungen auf 16° stellen.
Früher hatte ich den Normalmodus über die Fritzbox und zum nächsten Umschalten hat die Fritzbox die normalen Einstellungen wieder übernommen.

Jetzt ist leider das Problem, wenn ich mal krank bin oder im Urlaub, dann muss ich für jeden einzelnen Heizkörper den Urlaub eintragen, bzw. für die Krankheitstage, dass es weiter geheizt wird und jeder, der die Thermostate über die Fritzbox verwendet weiß, wie nervig das ist und wen mans vergisst, wie kalt es ist.

Ich hoffe ich konnte euch mein Problem halbwegs verständlich erklären.

Im voraus schonmal Vielen Dank.
0 x
Benutzeravatar

Kolja
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Nov 2021, 19:45

Mi 1. Dez 2021, 00:13

OK, ich versuche mal das aufzudröseln (sagt man bei uns) du willst alles das über die Fritzbox steuern?
Tja das geht so nicht, weil wenn du eine neue Temperatur einstellst wird die gehalten bis ein andere Befahl erteilt wird oder eine Szene den verändert. Weil du aber hier im Alexa Forum bist nehme ich an, dass du die Thermostate über FB-Smarthome gesteuert werden und du kannst sie per Sprache steuern. So, jetzt noch mal was willst du wie steuern?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Rapha
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Nov 2021, 12:49

Mi 1. Dez 2021, 01:08

Genau, die sollen über Alexa gesteuert werden, deswegen dachte ich, dass Szenen dafür am besten sind.

Also es geht sich um folgendes:
Eig soll immer der Normalbetrieb laufen.
Falls ich mal einen Tag nicht zu Hause bin, soll die Heizung im Sparmodus laufen.
Falls ich mal Tage zu Hause bin bei Home Office soll es Tagsüber geheizt werden und Nachts soll die Heizung in einen Sparmodus.

Ich dachte zuerst, dass ich jeden morgen um 5 Uhr die Heizungen wieder in den Normalbetrieb schalte, allerdings ist das dann bei mehreren Tagen Home Office nicht sehr ratsam.

Im Grunde genommen gehts mir nicht wirklich um ein Alexa Problem, sondern eher um ein "Informatikerproblem" (?). Keine Ahnung wie ich es sonst ausdrücken soll ':)
0 x
Benutzeravatar

Kolja
Beiträge: 10
Registriert: Di 9. Nov 2021, 19:45

Do 2. Dez 2021, 01:06

Gut, also automatisch sehe ich keine Lösung weil weder Fritzbox noch Alexa weiss wann du Home Office machen willst.
Denk mal drüber nach einfach Routinen zu erstellen die du nach Ereignis schalten willst.

Du kannst ja mehrere Routinen in Alexa erstellen di je nach Auslöser was anderes machen. Soll heißen.

1. Routine: Du stehst auf und sagst "Alexa, Home Office" und Alexa schaltet in Home Office Modus die Heizung im Büro auf 22 Grad.) und den Rest aus.

2. Routine: "Alexa, ich geh zur Arbeit" heisst alles aus,

3. Routine "Alexa Normalbetrieb" Alexa schaltet in Normalmodus (die musst du dann jeweils auch anlegen)

Sorry, bin kein Informatiker, aber ich würde es so machen.
1 x
Antworten

Zurück zu „Heizungssteuerung“

  • Information