In den Routinen ist der Wurm drin, oder?

Mit Routinen lassen sich mehrere Befehle miteinander verknüpfen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 4. Mai 2022, 11:27

Hallo,

mir fällt auf, dass seit einigen Tagen (letzte Woche? oder vorletzte Woche?) meine Routinen nicht mehr zuverlässig bzw. vollständig ausgeführt werden.

Routine "Gute Nacht" soll im Schlafzimmer das Licht ausschalten, auf dem Echo Dot 3 NDR Info abspielen, Lautstärke auf 1 und dann nach 45 Min. stoppen.
Das funktioniert auch so bis auf den Timer. Manchmal werde ich mitten in der Nacht wach und das Radio läuft noch immer. Ich finde keine Lösung, um das wieder hinzubekommen. Ich behelfe mir jetzt damit, dass ich den Sleep Timer über die Stimme individuell aktiviere, das geht dann.

Routine "Guten Morgen" soll am Schreibtisch das Licht einschalten und auf dem Echo Show 8 radioeins vom rbb abspielen, Lautstärke 4.
Seit gestern wird aber nicht mehr radioeins gespielt, sondern von Amazon Music kommt Joshua Radin Radio?!

Hat jemand ähnliche Vorkommnisse? Das liegt doch an Amazons Server/System und nicht an meinem Setup, oder?

Danke!
0 x
Benutzeravatar

Charly
Beiträge: 101
Registriert: Do 30. Aug 2018, 10:57

Mi 4. Mai 2022, 13:13

Hi!
Kann ich bestätigen.
Keine ansage der Termine. Kein Abspielen der gewünschten Musik am Ende der Routine.
Allerdings schon längere Zeit.
Ich warte mal ab, hat sich schon manchmal von selbst ergeben.

Mit Geduld, und Gruß!
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Mi 4. Mai 2022, 13:18

Danke, Charly.

Ja, abwarten ist in dem Fall ja immer die einzige Möglichkeit, die man hat. Danke für Deine Bestätigung.

Mich nervt es inzwischen echt, dass mit Abständen ständig was anderes Probleme macht und man vor den eigenen (gekauften!) Geräten sitzt und in absoluter Hilflosigkeit auf die Gnade Amazons angewiesen ist.

Leider gibt es überhaupt keine echte Alternative zu den Echo-Geräten. Entweder sind die Alternativen (zB Google) ohne Display oder mit Display und schlechtem Sound. Guter Klang ist da auch sehr teuer.
Zuletzt geändert von Ampero am Mi 4. Mai 2022, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 364
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 6. Mai 2022, 08:40

Das mit radioeins ist mir gestern auch aufgefallen. Habe es dann in der Routine geändert auf "Radio Eins" anstatt "radioeins" und dann ging es wieder.
Ansonsten - bei Routinen die rumzicken - entferne ich die anscheinend problematische Aktion, speichere, und füge sie dann wieder hinzu. Manchmal hilft das.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ampero
Beiträge: 13
Registriert: Mo 21. Jun 2021, 22:29
Wohnort: Köln
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 3

Fr 6. Mai 2022, 10:07

Danke Haiko.

Ich hatte die Routine schon mal gelöscht und den Dot auch neu gestartet und neu hinzugefügt mit der Alexa App. Hat leider nicht geholfen.

Gerade teste ich, ob es evtl. daran liegen könnte, wenn nach dem Start der Routine die Lautstärke noch mal manuell geändert wird.
0 x
Antworten

Zurück zu „Routinen“

  • Information