Insider: Amazon will Alexa teilweise kostenpflichtig machen

Hier kann alles bezüglich Echo, Alexa und Amazon rein, was nirgendwo anders rein passt.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Winni
Beiträge: 784
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Fr 21. Jun 2024, 13:22

Gerade auf N-TV gelesen:

"Insider: Amazon will Alexa teilweise kostenpflichtig machen
Amazon will seine digitale Assistentin Alexa Insidern zufolge mit Künstlicher Intelligenz (KI) ausrüsten und für diese Zusatzfunktionen künftig Geld verlangen. Angedacht sei eine monatliche Gebühr von etwa fünf Dollar, hieß es. Im Gespräch seien zeitweise auch rund zehn Dollar gewesen. Eine Verknüpfung mit der Prime-Mitgliedschaft sei nicht vorgesehen. Bislang schreibt der Online-Händler mit Alexa rote Zahlen.

Die KI-Integration sei Teil einer Komplett-Überarbeitung der 2014 eingeführten Assistentin. Die verbesserte Version heiße "Remarkable Alexa". Firmenchef Andy Jassy überwache persönlich das Projekt."

Also, wenn es so kommt, wede ich das nicht unterstützen und keine Cent dafür zahlen.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 645
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 21. Jun 2024, 14:40

Die Nachricht ging schon Anfang des Jahres durch die Presse. Falls das kommt, dann sicher erst in den USA.

Eine funktionierende KI wäre mir schon einen Heiermann im Monat wert, wenn sie gut ist auch mehr. Ein Sprachassistent, der mehr kann als die Uhrzeit ansagen, wäre ein echter Mehrwert. Das darf dann natürlich auch etwas kosten.

Ciao
Volker
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Winni
Beiträge: 784
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Fr 21. Jun 2024, 15:53

Volkerchen hat geschrieben: Fr 21. Jun 2024, 14:40 Die Nachricht ging schon Anfang des Jahres durch die Presse. Falls das kommt, dann sicher erst in den USA.

Eine funktionierende KI wäre mir schon einen Heiermann im Monat wert, wenn sie gut ist auch mehr. Ein Sprachassistent, der mehr kann als die Uhrzeit ansagen, wäre ein echter Mehrwert. Das darf dann natürlich auch etwas kosten.

Ciao
Volker
Ich denke neu ist, dass zum ersten mal Preise genannt werden. Aber Amazon hat kontinuierlich Alexa immer schlechter gemacht. Vieleich absichtlich, zur Vorbereitung der Einführung eines Abos was alles besser kann? Sachen die gut und nützlich waren wurden eingestellt. Dabei auch nicht gezögert sinnlos Elektroschrott zu produzieren, z.B. den Echo Connect. Von daher hat Amazon bei mir schon lange das Kraut ausgeschüttet. Von mir daher keinen Cent, never ever.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

Fr 21. Jun 2024, 17:47

Winni hat geschrieben: Fr 21. Jun 2024, 15:53 Ich denke neu ist, dass zum ersten mal Preise genannt werden. Aber Amazon hat kontinuierlich Alexa immer schlechter gemacht. Vieleich absichtlich, zur Vorbereitung der Einführung eines Abos was alles besser kann? Sachen die gut und nützlich waren wurden eingestellt. Dabei auch nicht gezögert sinnlos Elektroschrott zu produzieren, z.B. den Echo Connect. Von daher hat Amazon bei mir schon lange das Kraut ausgeschüttet. Von mir daher keinen Cent, never ever.
Preise werden schon seit Mitte 2023 genannt. War bei 9,99 USD damals. Dann ging es auf 7,99 USD und jetzt eben auf 4,99 USD.
Für Deutschland sind 4,99 € angedacht.

Die bisherigen "Grundfunktionen" bleiben ja kostenlos erhalten. Wer mehr will..... das ist dann eben kostenpflichtig. Ich wäre dafür bereit, wenn der Mehrwert spürbar ist.

Dass Sachen eingestampft wurden ist schade, aber der Connect war kein Schrott. Ich habe ihn geliebt, genau wie ich die Echo Wall Clock liebe.

Amazo intern kursiert das Gerücht, dass das Alexa Plus zum 30. Juni 2024 ausgerollt werden soll. Zuerst in USA und Indien. Für Deutschland soll es noch 2024 kommen, wenn Datenschutzsachen geklärt sind.
0 x
5x Dot
1x Show 10
13x Sonoff Switch
5x Sonoff Touch
5x Broadlink Mini
1x Echo Connect
7x LED-Stripes
1x Homematic IP Bridge
4x Homematic IP Thermostat
8x Homematic IP Fenstersensor
7 Steckdosenleisten Tuya
6 Tya Fenster- Türsensoren
Pineworld Türschschloß
Benutzeravatar

Themenstarter
Winni
Beiträge: 784
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 7
Vorhandene Echo Shows: 2

Fr 21. Jun 2024, 18:01

hartmut.krüger hat geschrieben: Fr 21. Jun 2024, 17:47 Dass Sachen eingestampft wurden ist schade, aber der Connect war kein Schrott. Ich habe ihn geliebt, genau wie ich die Echo Wall Clock liebe.
Hallo Hartmut, da hast du mich falsch verstanden. Der Connect war ein tolles Teil. Ich habe ihn auch geliebt. Mittels des Connects konnten z.B. auch schwer kranke Personen in Kontakt zu Freunden und Familie bleiben, oder auch Hilfe holen. Jetzt ist er aber nur noch Elktroschrott, so meinte ich das.
1 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 7x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1989
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

Fr 21. Jun 2024, 21:40

Winni hat geschrieben: Fr 21. Jun 2024, 18:01
Jetzt ist er aber nur noch Elktroschrott, so meinte ich das.
Sorry..... da habe ich Dich wirklich missverstanden...... nochmal sorry dafür.
1 x
5x Dot
1x Show 10
13x Sonoff Switch
5x Sonoff Touch
5x Broadlink Mini
1x Echo Connect
7x LED-Stripes
1x Homematic IP Bridge
4x Homematic IP Thermostat
8x Homematic IP Fenstersensor
7 Steckdosenleisten Tuya
6 Tya Fenster- Türsensoren
Pineworld Türschschloß
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

  • Information