Musik von meinem Sohn wird nur bei unseren Alexas abgespielt

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
jengar
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Dez 2021, 20:28

Fr 10. Dez 2021, 20:38

Hallo zusammen,
ich habe mal eine ganz spezielle Frage ;) Mein Sohn macht Musik und hat mittlerweile 3 Songs bei dieverse Streaminganbietern hochgeladen. Uns ist dann vor geraumer Zeit aufgefallen, dass die Songs mittels HandyApp angehört werden können, aber Alexa meint, dass sie den Interpreten oder den angefragten Song nicht finden könne. Einen Anruf beim Support ergab dann, das ich meine Echo Geräte updaten solle und es dann funktioniert. Gesagt, getan und es funktionierte auch, halt NUR bei uns.

Nach einem erneuten Anruf beim Support wurde uns genannt, dass es nur im Unlimited Paket enthalten sei und dementsprechend auch daher nur abgerufen werden kann. Ich war bei zwei Freunden, welche ebenfalls das Unlimited Paket gebucht haben und auch die Songs auf ihren HandyApps abrufen können, aber halt mittels Echo bzw. Alexa dann nicht. Was kann das sein? Darf ich hier den Interpretennamen bzw. die Songs nennen, dass es jemand mal bitte gegenchecken könnte?

Vielen Dank und Lieben Gruß
Jens
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 969
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

So 12. Dez 2021, 08:57

Klar darfst du hier Infos zu den Songs rausrücken:)
Das mit dem Aufruf per Sprache ist immer so ein Problem.
Kann man bei denen wo es nicht funktioniert denn aus der Music-App heraus auf die Echos casten?
Dann ist im Prinzip alles ok, es mangeld dann nur an der Spracherkennung.
1 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 969
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

Di 14. Dez 2021, 11:04

Uh, war ich da noch besoffen, als ich das gepostet habe:) "mangelt" mit "d", tut ja beim Hingucken weh:)
0 x
Benutzeravatar

MichaG
Beiträge: 241
Registriert: Di 15. Aug 2017, 13:20
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 6

Mi 15. Dez 2021, 07:37

Spracherkennung von Interpreten ist oft so eine Sache. Ich schaffe es auch nicht, mein "Album des Jahres 2021" direkt abzuspielen: Helloween von Helloween. (ja, mit "e"). Da kommt immer irgendein Halloween-Quatsch. Andere Alben der Band (Keeper Of The Seven Keys) gehen.

Abhilfe: Eine Playlist mit genau den gewünschten Songs anlegen und diese abspielen.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
jengar
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Dez 2021, 20:28

Do 30. Dez 2021, 11:42

Hallo zusammen,
entschuldigt meine späte Antwort. Mittlerweile funktiniert es bei unseren Alexas per Sprachbefehl (oder Alexen, wie ist überhaupt die Mehrzahl von den Dingern) auch nicht mehr :weary:

Aus der Amazon Music App funktioniert es einwandfrei.

Mein Sohn hat als Pseudonym: Joel Garthy

Die bisherigen Songs lautet : Sea of crises marsh of sleep , Cape Dan und The Beauty and the bulb

Er ist gerade dabei eine Unplugged EP von Cape Dan zu veröffentlichen. Wir haben gehofft, dass bei mehreren Songs es dann auch mit der Erkennung besser klappt, aber war wohl nichts :D

Vielen Dank für Eure Unterstützung und wünsche auf diesem Weg Euch alles Gute für das neue Jahr. Ich halte es im Auge und werde diesbezüglich auch nochmals den Support nerven, wenn da was neues bei herauskommt, gebe ich Bescheid :upside_down:

Viele Grüße
Jens und Joel
Zuletzt geändert von jengar am Do 30. Dez 2021, 11:50, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 969
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

So 2. Jan 2022, 10:18

Also, ich hab es jetzt mal gecheckt.
Das ist tatsächlich ein Problem mit der Spracherkennung. Der Interpreten-Name wird nicht korrekt verstanden (irgendwie bekommt sie den "Nachnamen" nicht hin..). Bei Cape Dan will Alexa immer Cape Don draus machen, bei the Beauty... will sie immer irgendein "...and the beast" spielen.
Wenn man die Tracks in die eigenen Musikbibliothek aufnimmt, funktioniert es aber.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
jengar
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Dez 2021, 20:28

So 9. Jan 2022, 13:56

Guten Mahlzeit,
das regt Joel auch immer auf, dass er anstatt seiner Songs immer die Songs des anderen Joels angeboten bekommt :')

Das einzige Lied, welches Alexa mitlerweile erkennt ist die Unplugged Version von "Missing Chains". Sage ich dann, dass ich gerne andere Songs von dem Interpreten hören möchte, dann spielt Alexa alles mögliche, aber nichts von Joel Garthy O:-)

Und Fragt man danach, wer der Interpret des Songs ist, kommt ein "Joel Garti" bei raus :) Wäre ja toll, wenn wenigstens der dann erkannt werden würde, wenn man gezielt danach dragt. Alles schon sehr blöd, da werde ich ggf. wirklich dann nochmals beim Support nachfragen. Aber vermute, dass die da nicht viel machen können ;)

Auf jedem Fall vielen Dank für Eure Unterstützung und fürs Testen. Falls jemanden noch etwas einfällt, dann bin ich für jeden Tip dankbar.

EInen schönen Sonntag noch und viele Grüße
Jens
Zuletzt geändert von jengar am So 9. Jan 2022, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
jengar
Beiträge: 4
Registriert: Fr 10. Dez 2021, 20:28

So 23. Jan 2022, 17:19

Hallo zusammen und einen schönen restlichen Sonntag,
mittlerweile habe ich mich durch den Alexa Support geschlagen :)

Als erstes über den CHat, der mir sagte, dass ich über die For Artist Seite das melden solle. Gesagt getan. Zu erst in Deutsch dort geschrieben, die mach dann auf den Deutschen Support (Chat) verwiesen haben. Dann nochmals in englischer Sprache, die mr dann erklärt haben, dass ich bitte meine Alexa zurücksetzen soll und es dann klappen würde -> Was natürlich dann nicht der Fall war (zumal es ja an all meinen anderen Geräten ebenfalls nicht funktioniert. Also dann nochmals eine Anfrage dorthin gemacht mit der Info, dass ich bei meinem Label (Studio) die Ausprache hinterlegen solle und die sich dann mit dem Support in Verbindung setzen würden :)

Ich glaube das wird nix :D

Gruß
Jens
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information