Ring Doorbell und alte Hof-Klingel

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Ragnarroeg
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 20:30

Fr 9. Dez 2022, 11:35

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe mir eine Ring Doorbell Wired gekauft. Ich bin sehr zufrieden damit. Jedoch hatte ich eines nicht bedacht, ich habe ein großes Grundstück und wir haben eine alte "Hupe" im Hof hängen, die per Relais angesteuert wird und so laut ist, dass ich sie auch im Garten höre. Nun meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich das Signal der Ring Doorbell irgendwie abgreifen kann und dann an das Relais weiterleiten, sodass die Hupe ertönt?
bisher habe ich nur die Ring Doorbell Wired und eine Chime in Betrieb. Dachte erst an eine zweite Chime, die ich in er Laube fest mache, aber ich bezweifle, dass diese Laut genug ist. (zur besseren Vorstellung, mein Grundstück ist 4400m² groß.... von daher muss die Lautstärke dementsprechend hoch sein).

Ich hätte auch kein Problem damit über einen Umweg an die Sache zu gehen, wie ioBroker oder ähnliches...

Ich hoffe jemand von euch hat da eine Lösung für mich.

Vielen Dank und mit Freundlichen Grüßen
Robert
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Ragnarroeg
Beiträge: 5
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 20:30

Di 13. Dez 2022, 09:26

Ich habe selbst ne Lösung gefunden. Recht simpel aber dennoch möchte ich sie euch mitteilen, falls mal jemand das gleiche Problem hat.
Die "Hupe" läuft mit einer Spannung von 220V, dass heißt ich baue einfach ein smartes Modul (wie beispielsweise bei Lichtschaltern) ein und erstelle eine Routine, dass wenn jemand klingelt, dann soll Alexa den "Schalter-Hupe" anmachen, 5 Sekunden warten und dann den Schalter wieder aus machen.

MfG
Robert
1 x
Antworten

Zurück zu „Sonstige Komponenten und Steuerungsmöglichkeiten“

  • Information