Tipp Bewegungssensor Outdoor?

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Muffele
Beiträge: 138
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 20:41
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 2
Vorhandene Echo Shows: 1

Sa 30. Dez 2023, 13:11

Hallo zusammen,

ich möchte auf meinem Balkon einen Bewegungssensor installieren, um zu erkennen, wann meine Katze Abends auf eben diesem rumschleicht. Bei der Aktivierung soll im Wohnzimmer ein bestimmtes Licht angehen.

Dies habe ich schon an einer anderen Ecke am Haus mit einer Blink-Outdoor Kamera eingerichtet.
Für diesen Fall brauche ich aber nicht zwingend eine Kamera - es reicht ein Sensor, den ich per Alexa-Routine ansteuern kann.

Nun werde ich aus diversen Amazon-Angeboten nicht so ganz schlau, ob diese Outdoor geeignet und ohne zusätzlichen separaten Hub ansteuerbar sind. Ich besitze unter Anderem einen Echo Studio und eine Hue Bridge.
Der Hue-Outdoor Sensor würde ja m.E. passen, jedoch hat der auch einen stolzen Preis für den ich mir auch eine weitere Blink-Kamera im Angebot zulegen könnte.

Gibt es andere Fabrikate, die den selben Zweck erfüllen (Smart Life evtl.) und hat jemand einen Tipp für mich?
Danke schon mal.
0 x
Benutzeravatar

R2-D2
Beiträge: 16
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 18:10

Sa 30. Dez 2023, 23:53

Wenn du den Bewegungsmelder regengeschützt montieren kannst, reicht auch der Hue indoor BM. Ich betreibe drei davon z.T. seit Jahren unter dem Dachvorsprung ... ohne Probleme.

Wenn es billig sein soll, käme der BM von Ikea in Frage. Ob der aber kompatibel ist mit Alexa (zu Hue bestimmt nicht), kann ich dir nicht sagen. Dazu ggf. mal die Videos auf Youtube anschauen.

Der Vorteil beim Hue BM in Verbindung mit der Bridge ist, dass das sehr flexibel konfiguriert werden kann und zuverlässig funktioniert. Nimm das Geld in die Hand und erspare dir Ärger. Bei Obi kostet der indoor Motion Sensor gerade 27 €.
1 x
Antworten

Zurück zu „Sonstige Komponenten und Steuerungsmöglichkeiten“

  • Information