Probleme beim Verbinden mit FireTV Stick

Hier geht es um die Alexa App und die dazugehörige Webseite.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
LetsFailNoob
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Jul 2018, 23:32

Di 24. Jul 2018, 23:39

Hallo liebe Community,

wollte heute meinen Fire TV-Stick und Echo verbinden, stieß aber auf ein seltsames Problem in der App.
Um die beiden Geräte zu verbinden müssen sie ja im gleichen Netzwerk sein, was sie auch sind und anschließend muss man in der Alexa App unter "Musik Videos und Bücher" bei TV und Video fireTV anklicken und dort die Anweisungen befolgen.
Allerdings passiert, wenn ich auf fireTV drücke nichts, zwar kommt ich dann auf eine weitere Seite, aber dort wird mir nur der schwarze Hintergrund angezeigt ohne irgendeinen Text. Hab ich irgendetwas falsch gemacht, oder gibt es irgendetwas was ich versuchen könnte dass es funktioniert?

Liebe Grüße
0 x
Benutzeravatar

Omni
Beiträge: 36
Registriert: So 31. Dez 2017, 11:03
Wohnort: bei Dortmund
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 3

Sa 11. Aug 2018, 12:11

Wie meinst Du verbinden?

Wir haben 2*fireTV und Dots einfach im gleichen Raum und die Dinger haben sich irgendwie selber verbunden, der Dot startet den richtigen fire stick.
Die Geräte sind nicht einmal den gleichen Gruppen zugeordnet. (die fire sticks kann man gar nicht in die Gruppen einbinden)
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 107
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

So 12. Aug 2018, 22:50

Hallo,

ich hab das gestern erst selbst eingestellt.
Dabei war der Fernseher und der Stick sogar ausgeschaltet.

- Musik, Videos und Bücher
- Tv und Video
- fireTv
- Ihr Alexa-Gerät verbinden
wenn du noch keine Geräte verbunden hast, ansonsten erscheint noch
- Geräte verwalten

dann ordnest du deinem FireTv Stick einen Echo zu
und fertig!

Allerdings erschliesst sich mir noch nicht der nutzen dieses Features.

Man kann dann über den Echo "Alexa, schaue (Filmname) auf FireTv" sagen und, ich glaube der Film, soweit er vorhanden ist, startet dann auch
aber wenn er mehrere Filmvorschläge anzeigt, da brauchte ich zumindest wieder die Sprachfernbedienung weil ich nicht weiter wusste.

Man müsste mal eine Befehlsliste googeln.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

So 12. Aug 2018, 22:58

nulldr0id hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 22:50

dann ordnest du deinem FireTv Stick einen Echo zu
und fertig!

Allerdings erschliesst sich mir noch nicht der nutzen dieses Features.
Das Feature erschliesst sich Dir wenn Du:

1. mehrere Alexa hast und mehrere Fire TV in verschiedenen Räumen

und

2. Alles so eingestellt hast, dass jede Alexa jeden Befehl in jedem Raum ausführt
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 107
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

So 12. Aug 2018, 23:05

Yo Hartmut,

ich hab sogar 3 Alexas und 2 FireTv Sticks!

Die Alexas heissen jeweils, Alexa, Computer und Echo... damit sich auch die richtige angesprochen fühlt.

Nein, ich frage mich nach dem Sinn einen Film per Alexa zu starten wenn ich das auch mit der Sprachfernbedienung kann, die ich ohnehin brauche um weitere "Befehle" (Knöppe) zu erteilen. Bisher kenne ich nur "Alexa, schaue (Film) auf FireTv" und sicher geht auch "eine Minute vor und zurück" aber welche Befehle gibt es noch? Da drücke ich doch lieber ein paar Knöpfe, oder?

Ausserdem kann ich sogar meine TV FB benutzen, ausser für Sprache natürlich.
Zuletzt geändert von nulldr0id am So 12. Aug 2018, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

So 12. Aug 2018, 23:36

nulldr0id hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 23:05
Yo Hartmut,

ich hab sogar 3 Alexas und 2 FireTv Sticks!

Die Alexas heissen jeweils, Alexa, Computer und Echo... damit sich auch die richtige angesprochen fühlt.
Boar, das wär mir zu umständlich. Bei uns heisst nur die Alexa bei unserem Jungen anders, damit es nicht zu gegenseitigem Stören kommt.

nulldr0id hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 23:05

Nein, ich frage mich nach dem Sinn einen Film per Alexa zu starten wenn ich das auch mit der Sprachfernbedienung kann, die ich ohnehin brauche um weitere "Befehle" (Knöppe) zu erteilen. Bisher kenne ich nur "Alexa, schaue (Film) auf FireTv" und sicher geht auch "eine Minute vor und zurück" aber welche Befehle gibt es noch? Da drücke ich doch lieber ein paar Knöpfe, oder?

Ausserdem kann ich sogar meine TV FB benutzen, ausser für Sprache natürlich.
Vielleicht hilft DAS HIER weiter......
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 107
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 14. Aug 2018, 23:13

hartmut.krüger hat geschrieben:
So 12. Aug 2018, 23:36
Boar, das wär mir zu umständlich. Bei uns heisst nur die Alexa bei unserem Jungen anders, damit es nicht zu gegenseitigem Stören kommt.
Wenn du das schon umständlich findest solltest du erstmal meine Passwortliste sehen...
...zeig ich dir aber nicht! :kissing:

Ne, Hartmut, wegen dieser popeligen paar Sprachbefehle, die man über den Echo zum Stick senden kann, werd ich da sicher nix verknüpfen.
Die Befehlsliste ist ja lächerlich!
Bereits wenn die Suche mehrere Ergebnisse ergibt steht man schon auf dem Schlauch.
Laaaaaangweilig Amazon! :-1:
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Di 14. Aug 2018, 23:30

nulldr0id hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 23:13

Wenn du das schon umständlich findest solltest du erstmal meine Passwortliste sehen...
...zeig ich dir aber nicht! :kissing:
Och menno, ich hatte Hoffnung, etwas lernen zu können :') :') :')

Was die Befehlsliste, so man sie als Liste bezeichnen kann, angeht, gebe ich Dir unumwunden Recht.
Amazonprodukt, welches ich auch in der neuesten Generation mit FB bedienen muss, ist eigentlich kein Dienst am Kunden.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 107
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 14. Aug 2018, 23:54

Nun, ich finde die Sprachfernbedienung ansich gar nicht schlecht.
Lediglich den FireTv Stick mit einem Echo zu koppeln finde ich, wegen der Auswahl der Sprachbefehle, doch sehr sinnlos.

Ich hab sogar schon überlegt, ob ich die FB mit dem Echo koppeln kann und am Echo selbst das Micro auszuschalten.

Ein passendes Schulterholster für die FB hat man schnell bei Amazon gefunden... :laughing:

Bombe wäre ein BT Echo Headset für Alexa, da hätte ich Bock drauf! :metal:

Oder geht das mit einem normalem Headset? Ich meine das per Smartphone zu koppeln und Alexa zu steuern? ne, oder? :thinking:
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4
Kontaktdaten:

Mi 15. Aug 2018, 00:20

nulldr0id hat geschrieben:
Di 14. Aug 2018, 23:54

Bombe wäre ein BT Echo Headset für Alexa, da hätte ich Bock drauf! :metal:

Oder geht das mit einem normalem Headset? Ich meine das per Smartphone zu koppeln und Alexa zu steuern? ne, oder? :thinking:
Smartphone, Alexa Widget und ein mittelgutes Headset sollte gehen. Von Bluetooth Headset würde ich abraten wegen der Koppelfähigkeit.
0 x
2x Echo Dot, 1x WisQo Hub, 2x WisQo Switch, 5x Sonoff Switch, 4x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x Eurodomest-LED-Leuchten

"Siri, ist noch Bier im Kühlschrank?" ...... "Mir doch egal, frag doch Deine neue Geliebte....Alexa!"
Antworten

Zurück zu „Alexa App und Webseite“

  • Information