Gruppen werden per Sprache nicht mehr erkannt

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jan89
Beiträge: 7
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 08:17

Do 25. Apr 2019, 16:30

Hallo,

seit heute habe ich Probleme mit meinen Gruppen.
Ich habe die Gruppe Wohnzimmer und Küche.
Ich konnte bisher, wenn ich im Wohnzimmer bin, immer sagen "Alexa, licht an" oder "Alexa, schalt das Wohnzimmerlicht an"
Die Lampe/Lampen heißen völlig anders, sind aber in der Gruppe Wohnzimmer/Küche zugeordnet.

Seit heute funktioniert das nicht mehr. Ich bekomme immer als antwort "Tut mir leid ich kann kein Gerät mit dem Namen Licht finden"

Was noch funktioniert ist "Alexa, schalt Wohnzimmer an" Aber das finde ich mehr als blöd :-(
0 x
Benutzeravatar

Goggo16
Beiträge: 141
Registriert: So 14. Mai 2017, 11:31
Vorhandene Echo Dots: 4

Do 25. Apr 2019, 18:47

Hi,

ist bei mir auch so seit einigen Wochen. Hab aber noch nicht nähre nach dem Fehler gesucht.

LG , Goggo
0 x
______________________________________________________________________________________
4x Echo Dot | Harmony Hub | Raspberry Pi mit HA Bridge, FHEM + Cul-Stick 433/868 | Milight iBox2 mit RGBW-CCT LED | Trust Dimmer
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 806
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Do 25. Apr 2019, 18:57

Das habe ich seit heute auch so.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 540
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 6

Do 25. Apr 2019, 20:27

Also bei mir funktioniert sowohl Licht an/aus in dem entsprechenden Raum, als auch <Gruppenname> Licht an/aus.
War vielleicht nur ein temporäres Problem.
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 6x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

Themenstarter
Jan89
Beiträge: 7
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 08:17

Fr 26. Apr 2019, 09:27

Ja es scheint nun wieder zu gehen...
0 x
Benutzeravatar

Goggo16
Beiträge: 141
Registriert: So 14. Mai 2017, 11:31
Vorhandene Echo Dots: 4

Sa 27. Apr 2019, 09:48

Hmmm, hab jetzt noch mal nachgeschaut.

Hab einen Echo Dot in der Küche mit eben solchem Namen. Hab in der HA-Bridge ein Device mit dem Namen "Küche", mit dem vier "Items" in der Kueche ein- bzw ausgeschaltet werden. Szenen, Gruppen oder so habe ich nicht.

Das Ein/Ausschalten per "Alexa, schalte Kueche ein" funktionierte bis vor ca. 4 Wochen ohne Probleme.

Nun bekomme ich bei "Alexa, schalte Kueche ein" vom Echo die Antwort "... Küche unterstützt das nicht ...". Das Ein/Aus direkt ueber die HA-Bridge funktioniert richtig. Die Lampe "Küche" von der HA-Bridge wird von den Echos auch als Lampe erkannt.

Ist der gleiche Name fuer den Echo selbst und auch die Lampe vielleicht das Problem? Die Antwort "... unterstützt das nicht ..." koennte vermuten lassen, dass sich der Echo selbst angesprochen gefühlt hat und nicht die Lampe.

Hmmm ... werde die Lampe mal umbenennen. Oder den Echo mal neu suchen lassen.

LG, Goggo
Zuletzt geändert von Goggo16 am Sa 27. Apr 2019, 09:50, insgesamt 3-mal geändert.
0 x
______________________________________________________________________________________
4x Echo Dot | Harmony Hub | Raspberry Pi mit HA Bridge, FHEM + Cul-Stick 433/868 | Milight iBox2 mit RGBW-CCT LED | Trust Dimmer
Benutzeravatar

VincentVegas
Beiträge: 3
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 13:23

Di 20. Aug 2019, 20:37

Jan89 hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 16:30
Ich konnte bisher, wenn ich im Wohnzimmer bin, immer sagen "Alexa, licht an" oder "Alexa, schalt das Wohnzimmerlicht an"
Die Lampe/Lampen heißen völlig anders, sind aber in der Gruppe Wohnzimmer/Küche zugeordnet.
Woran erkennt/erkannte Alexa denn, was mit "Licht" gemeint ist, wenn die Geräte anders heißen?
Bei mir klappt das noch nicht einmal, wenn die Geräte in den verschiedenen Gruppen explizit "Licht" heißen. Es wird immer nur das Gerät im Wohnzimmer geschaltet.

Viele Grüße
Thomas
0 x
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 194
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4
Vorhandene Echo Shows: 2

Sa 24. Aug 2019, 12:26

Hallo, mal eine Frage an die Echo Show 2 Besitzer. Neuerdings funktioniert bei mir der Befehl "Licht an" und "Licht aus" nicht mehr über den Show 2. (Kann Licht nicht finden) Dagegen funktionieren "Licht auf 0%" oder andere Prozentangaben einwandfrei. Auf allen anderen Echo Geräten funktioniert der Befehl Licht an wie gewohnt.
Ich verwende Hue Bridge und die Leuchten befinden sich in der Gruppe mit dem Show 2. Ich habe keine Änderungen vorgenommen.
Der Kundenservice von Amazon konnte nicht helfen und schickt ein neues Gerät. Ich befürchte aber einen Fehler auf dem Amazon Server, da das Gerät ansonsten einwandfrei funktioniert. Hat jemand zufällig die gleiche Konfiguration und kann das überprüfen? Würde mir bei der Fehlersuche sehr helfen.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Jan89
Beiträge: 7
Registriert: Sa 13. Okt 2018, 08:17

Fr 13. Sep 2019, 12:36

VincentVegas hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 20:37
Jan89 hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 16:30
Ich konnte bisher, wenn ich im Wohnzimmer bin, immer sagen "Alexa, licht an" oder "Alexa, schalt das Wohnzimmerlicht an"
Die Lampe/Lampen heißen völlig anders, sind aber in der Gruppe Wohnzimmer/Küche zugeordnet.
Woran erkennt/erkannte Alexa denn, was mit "Licht" gemeint ist, wenn die Geräte anders heißen?
Bei mir klappt das noch nicht einmal, wenn die Geräte in den verschiedenen Gruppen explizit "Licht" heißen. Es wird immer nur das Gerät im Wohnzimmer geschaltet.

Viele Grüße
Thomas
Hallo Thomas,

die Geräte sind bei Alexa als Lampe hinterlegt/eingerichtet. ANhand dessen hat sie das damals erkennt.
Aber die Zeiten sind vorbei.
Jetzt muss ich wieder explizit sagen "Wohnzimmerlicht an"
0 x
Benutzeravatar

Lordcord
Beiträge: 34
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 07:01
Wohnort: Nienburg
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 1
Vorhandene Echo Shows: 2

Di 14. Jan 2020, 22:08

Ich habe das selbe Problem. Das nervt total, dass ich jetzt die Raumnamen wieder dazu sagen muss.

Die Echos sind den Räumen richtig zugeordnet.

Weiß mittlerweile jemand, woran das liegt?
Zuletzt geändert von Lordcord am Di 14. Jan 2020, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Smart Home Gruppen“

  • Information