Hue Bewegungsmelder deaktivieren mit schalter

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
dirni
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Sep 2019, 12:54

Di 11. Feb 2020, 23:40

Hallo Leute

Vielleicht kann mir einer bei meinem Problem weiter helfen. Ich Google echt schon seit Tagen und bin schon seit Wochen jeden Abend beim herumspielen um das Problem zu lösen.

Ich habe in meinem Schlafzimmer einen Bewegungsmelder für die Lampen. Ich habe mit „reagiert nur wenn Gruppe aus“ oder mit „Motion Sensor unterbrechen“ schon alles versucht um den Bewegungsmelder einfach mit meinem Hue schalter ab dem schlafen gehen zu deaktivieren. Leider ohne Erfolg.

Wenn ich die ganzen Dinge wie „reagiert nur wenn Gruppe aus“ verstehe. Bedeutet es ja wenn meine Lampen aus sind übernimmt ja wieder der Bewegungsmelder -> ich will aber das die Lampen aus sind.

Motion Sensor unterbrechen Bedeutet hingegen wenn ich eine Szene aktiviert habe dann macht der Bewegungsmelder nichts, also stellt die Szene nicht um. Ich habe aber keine Szene beim schlafen gehen an sondern es ist alles aus.

Jedesmal über die App den Bewegungsmelder ausschalten will ich nicht. ich würde beim schlafen gehen den Schalter drücken und beim aufstehen wieder den Schalter. Bin ich zu blöd oder gibt es da keine Lösung dafür ?
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 12. Feb 2020, 10:15

Hallo Dimi,

mir erschließt sich dein Vorhaben noch nicht ganz.
Der Bewegungsmelder ist ja sozusagen auch ein Schalter. Jetzt willst du einen Schalter mit einem anderen Schalter ein und aus-schalten.

"ich würde beim schlafen gehen den Schalter drücken und beim aufstehen wieder den Schalter."
Mein erster Gedanke: Wenn du eh beim aufstehen einen Schalter drückst, warum nicht direkt das Licht schalten, anstatt den Sensor?

Mal ganz von vorn. Ich vermute mal der Bewegungssensor soll das Licht einschalten, wenn du ins Schlafzimmer gehst? Du willst aber nicht, dass er mitten in der Nacht das Licht einschaltet, wenn du dich im Bett rumwälzt und deswegen willst du ihn nachts deaktivieren können?

Wenn das der Hintergrund ist, würde ich eher empfehlen den Sensor so aufzustellen, dass er nur in Richtung Tür und nicht zum Bett gerichtet ist.

Oder hast du noch was anderes mit dem Sensor vor, dass diese Lösung ausschließt?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
dirni
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Sep 2019, 12:54

Mi 12. Feb 2020, 12:28

Hi

Du hast natürlich recht es klingt merkwürdig aber ich habe für tagsüber bzw am Abend gewisse Szenen mit meinen Hue Lights in dem Raum da ich es auch als Büro nutze, deshalb dieser Aufwand. Und du hast recht es soll in der Nacht nicht angehen wenn ich mich rum wälze bzw meine Frau aufsteht und zu unseren kleinen läuft. Eigentlich wollte ich nur eine Bestätigung hören das dies nicht möglich ist was ich vor habe um sicher gehen zu können das ich alles versucht habe

Lg
0 x
Benutzeravatar

RoulettePilot
Beiträge: 195
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 03:00
Wohnort: Datteln
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

Mi 12. Feb 2020, 13:49

Wenn ich richtig verstehe, soll der Bewegungssensor z.b. Nachts nicht regieren.

Ich habe für ähnliche Zwecke aus dem Hue Lab "Sensor Snooze" verwendet.
Das gute ist, das dies auch als Szene via Alexa aufrufbar ist. (Mit dem Schalter habe ich nicht nicht probiert, steht dort aber zur Auswahl)

Wir haben u.a. einen Bewegungsmelder in der Küche, der nach 3 min Ruhe das Licht wieder ausschaltet.
Aber hin und wieder wird (ohne sich zu bewegen), lange telefoniert O:-),
Und es nervt, wenn das Licht an/aus geht, wenn man sich doch mal bewegt :-)

Da ist diese hier ideal, da man hier den Bewegungsmelder per Sprachbefehl für eine Weile abschalten kann.

Ich habe also eine Routine
  • Alexa,... ich rede
    In dieser schalte ich die von der Hue-App erstellte Szene an und auch die Lichter
    Der Sensor nun deaktiviert.
  • Alexa,... fertig telefoniert
    Hier schalte ich per Routine die Lichter aus, und die erstellte Szene wieder ab.
    und alles ist wie vorher
Den "Snooze" kann man zwar "nur" für max 10 Stunden einstellen, aber das reicht (in unserem Fall) dicke, und schaltet nach dieser Zeit den Bewegungsmelder auch automatisch wieder aktiv,

Vielleicht hilft dir dies weiter.
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 106
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 12. Feb 2020, 13:53

Zumindest fällt mir nichts sinnvolles ein. Vielleicht kommt ja noch jemand anderes mit einer Idee um die Ecke :relaxed:

Wenn du einigermaßen regelmäßige zu Bett- und Aufstehzeiten hast, könntest du auch eine Zeit festlegen, in der der Sensor einfach nichts macht. Einige Rezepte in Hue Labs erlauben ja 3 verschiedene Zeiträume festzulegen. Die "Nachtszene" könnte also einfach sagen "Do nothing". Ist zwar etwas unflexibel, da man einen Zeitraum definieren muss

Nachtrag:

Der Hue Schalter, den du erwähnt hast, ist das der Hue Dimmschalter?

Ich habe gerade eine Formel in Hue Labs gesehen, die 'Sensor snooze' heißt und per Dimmer aktiviert werden kann.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
dirni
Beiträge: 9
Registriert: Do 5. Sep 2019, 12:54

Do 13. Feb 2020, 08:34

Hi

Ja genau es handelt sich um den Hue Dimmer Schalter
0 x
Antworten

Zurück zu „Philips Hue“

  • Information