Wie und welchen Anbeiter kann man per Sprache vernünftig bedienen?

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Elvis1935
Beiträge: 1
Registriert: Mo 30. Mai 2022, 13:42

Mo 30. Mai 2022, 14:02

Hallo,

ich bin in die Welt der Alexa getaucht, um meiner 75 jährigen Mutter die Möglichkeit zu bieten, Podcats
zu hören. Ich selbst nutze noch kein Smart Speaker.

Jetzt habe ich mich einigermaßen reingefuchst, jedoch will mir eine anständige Bedienung in der Musikwelt nicht gelingen.

Probemonat von Spotify Premium gebucht und selbstverständlich verknüpft. Musik läuft Standardmäßig über
Spotify.

Wie ist es möglich innerhalb eines Podcast Anbieters, die Folgen zu wechseln?

Als Beispiel: Bei "Verbechen von nebenan" wird partou ausschließlich die neueste Folge gespielt. Die haben
aber über 75 ältere Folgen. Im Netz finde ich immer nur Anleitungen wie man etwas pauschal startet, aber nie wie man wechselt.

Smartphone, Tablet etc. besitzt meine Mutter nicht und möchte sie auch nicht. Es geht also ausschießlich per Spracheingabe.

Selbstverständlich wäre ich auch bereit den Anbieter (music unlimited, Deezer, ...) zu wechseln und Gebühren dafür zu zahlen.

Auch mit einer Playlist wo ich alle 77 Folgen der Postcastreihe "Verbechen von nebenan" reinpacke funktioniert nicht.
Playlisten kann ich erst gar nicht starten.


Hat jemand eine gute Anleitung der Sprachbefehle in Verb. mit diversen Musikanbietern? Und bitte nicht so Listen
wo nur "spiele Herbert Grönemeyer - Männer" drauf steht. Diese Listen habe ich dutzendfach gefunden.
Es geht um Folgenwechsel, zum nächsten Titel eines Albums oder gezeilt eigene Playlist abzuspielen und diese per Sprache zu steuern.
Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße aus Südhessen

Peter
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information