SONOFF Flash klappt Arduino, aber keine Veränderung am Gerät

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
larbre86
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 19:40

Mi 26. Jul 2017, 19:50

Hallo liebe Gemeinde,

ich gehöre mittlerweile auch zu den glücklichen Besitzern eines Echo und Echo Dot's.
Als interessierter Eigentümer zuvor genannter Geräte kommt man ja um euer Forum nicht herum :grinning:
Nun habe ich mich auch mit Sonoffs beschäftigt.

Ich habe mir erstmal auf einem kleinen Online-Marktplatz ein FDTI in Kombination mit einem Standard Sonoff Modul gekauft.
Ich wollte das ganze erstmal testen.

Prinzipiell bin ich nicht un versiert mit Flashvorgängen diverser Geräte, aber in Arduino musste ich mich erst reinlesen.
Wie dem auch sei.
Der Sonoff hatte TASMOTA drauf.
Ich wollte ihn trotzdem mit TASMOTA flashen um zu sehen ob ich es hin bekomme.

Das TASMOTA was drauf war hat sich mit meinem WLAN verbunden, wird in der Fritzbox erkannt, ist über http schaltbar und wird auch in der Hue App Gen1 erkannt. Dort funktioniert aber nur das ausschalten. Http funktioniert einwandfrei.
Nur Alexa findet ihn nicht.

Also habe ich in der Userconfig erstmal WLAN, IP usw. eingetragen. Ich will den Sonoff mit einer festen IP nutzen, in der Hoffnung dass ihn Alexa dann erkennt.

Flashvorgang hat auch funktioniert. 100% abgeschlossen.

Schließe ich ihn jetzt wieder ans Netz an, hat sich im HTTP nichts verändert.
Alle Einstellungen gleich, IP immernoch die welche per DHCP vergeben wurde, und immer noch nicht von Alexa auffindbar.

Als ob die Userconfig nicht mit geflasht wurde.

Hat einer von euch ne Ahnung was das sein könnte ?

Kann ich die Feste IP auch von der Fritzbox aus vergeben, ohne gleich alle Geräte ohne DHCP zu betreiben ?

Vielen Dank schon mal im voraus für eure Hilfe.

Liebe Grüße

larbre86
0 x
Benutzeravatar

CREATIONX
Beiträge: 1
Registriert: Do 27. Jul 2017, 11:03

Fr 28. Jul 2017, 14:57

Hallo larbre86,

probier mal in deiner user_config den Wert beim "CFG_HOLDER" zu ändern. Es reicht hier ein Zahlendreher am Ende.
Danach nochmal flashen und (hoffentlich) freuen.

Lg!
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
larbre86
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 19:40

Sa 29. Jul 2017, 13:09

Hallo und danke für die Antwort.
Der Wert steht momentan drin. 0x20161209
auf was soll ich ihn ändern ?

Gruß

larbre
0 x
Benutzeravatar

qx_
Beiträge: 13
Registriert: Do 25. Mai 2017, 14:15

Sa 29. Jul 2017, 14:11

Im einfachsten Fall auf 0x20161210.
Alternativ den Button mal für vier Sekunden gedrückt halten und schauen ob sich dann etwas tut.

Btw: das Wiki ist hier echt Gold wert, da man beispielsweise einfach auch ohne WLAN Settings flashen kann.
Siehe https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmo ... tton-usage
Und auch immer super die Commands https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki/Commands
Zuletzt geändert von qx_ am Sa 29. Jul 2017, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
larbre86
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 19:40

Sa 29. Jul 2017, 14:25

Super danke dir. Hatte es probiert und es hat geklappt. Alexa findet ihn trotzdem nicht... Wie dem auch sei, den gebrauchten habe ich hinbekommen dass ich ihn über http ansprechen kann.

Nun habe ich mich an einen neuen gemacht. Andere IP vergeben und anderen Namen.

Nach dem flashen macht er garnix mehr. Blinkt nicht, verbindet nicht, weder mit dem fdti noch unter Netzspannung.
Hab ich ihn geschrottet? Wenn ja wie? Bevor ich an den nächsten gehe...
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
larbre86
Beiträge: 6
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 19:40

Sa 29. Jul 2017, 19:05

Habs hinbekommen, der Sonoff wird von Alexa erkannt.Die Thematik dass der eine gar nicht mehr geht entspricht nicht mehr dem Thema.

Somit können wir dieses Thema schließen.

Vielen Dank !
0 x
Benutzeravatar

JoeBuster
Beiträge: 27
Registriert: So 23. Jul 2017, 09:51

Sa 12. Aug 2017, 19:44

@ larbre86
wäre schön wenn du geschrieben hättest WIE du es hin bekommen hast. Stehe aktuell vor dem gleichen Problem. Habe geflasht, komme auch über das Webinterface drauf, FritzBox erkennt den geflashten Sonoff ebenfalls - Alexa aber nicht. Bin mit Alexa sogar schon wieder zurück ins 2,4 Ghz Netz gewechselt - vorher 5 Ghz, wegen dem Knacken der Amazon Sprach Fernbedienung.

Leider ohne Erfolg. Und eine App wäre toll das man den Aktor auch wieder per Handy schalten kann.
0 x
Benutzeravatar

Steveone78
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 07:17

Sa 12. Aug 2017, 20:29

Hast du als Emulation WEMO ausgewählt ??
0 x
Benutzeravatar

JoeBuster
Beiträge: 27
Registriert: So 23. Jul 2017, 09:51

Sa 12. Aug 2017, 21:19

Ja habe ich gemacht - keine Änderung. Alexa will nicht ;)
0 x
Benutzeravatar

JoeBuster
Beiträge: 27
Registriert: So 23. Jul 2017, 09:51

So 13. Aug 2017, 12:04

Jetzt ist alles gut - nach dem gefühlt 10. Suchlauf wurde der Aktor gefunden. Habe auch schon weitere SONOFF`s mit der gleichen Firmware geflasht und hat es auf Anhieb geklappt - somit Good by China Cloud.
0 x
Antworten
  • Information