15 Meter Led Stripe an Stuckleiste

Philips Hue, Osram Lightify und sonstige Beleuchtung.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
daniel2
Beiträge: 1
Registriert: Mo 18. Feb 2019, 15:18

Mo 18. Feb 2019, 15:38

Hallo ihr Lieben,

Ich habe folgende Frage und würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.

Ich habe in meinen Wohnzimmer jeweils 2 x 15 Meter Stückleisten und wollte an diesen ein LED Band befestigen.

Dabei ist natürlich die Leuchtkraft am Ende nicht genau so stark wie am Anfang aber es ist nur ein geringer unterschied der Helligkeit.

https://www.rakuten.de/produkt/ecd-germ ... 2431040085


Ich wollte für die andere 15 Fläche ein helleres LED-Band verwenden mit 60 LED/ Meter.

Da es hier nun die doppelte LED Anzahl ist 60 anstatt 30 ist der unterschied der helligkeit am Anfang bis zum Ende riesig. Es sind auch 3 X 5 Meter und somit nicht an einen Stück.

Ich habe bereits diese gekauft und getestet.
https://www.rakuten.de/produkt/ecd-germ ... 2428163090

Hier ist das Netzteil viel zu schwach. Leider habe ich jedoch nur ein Stromanschluss für ein Netzteil und kann keine weiteren betreiben.

Was würdet Ihr mir empfehlen?

ich habe gesehen das LED Stripes für 50 -> 1000 Euro gibt. ich wollte aber nicht mehr als 200 Euro investieren.

Gibt es nicht ein Netzteil bzw ein Komplett-Set was die volle Länge von 15 Meter unterstützt und auch ziemlich hell ist?


Danke für die Hilfe.
0 x
Benutzeravatar

Melonos
Globaler Moderator
Beiträge: 284
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 10:12
Wohnort: Neuss
Vorhandene Echo Dots: 2

Mo 18. Feb 2019, 16:04

Überlastete Netzteile brennen auch mal gerne ab...

Wie wärs einfach mit einem 3er-Stecker in das du ein weiteres Netzteil einsteckst?
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 720
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 22. Feb 2019, 08:02

Hallo
Das Problem bei der Länge von 15 Metern ist ja normalerweise nicht das Netzteil. Wenn das Netzteil nicht genug Strom liefern kann, dann wäre die gesamte Leiste von Anfang an schon dunkler.
Dass auf die Länge die Leuchtstärke abnimmt, hängt mit den Spannungsverlusten in der Leitung zusammen. Bei 3x5m hast du zusätzlich auch noch zweimal die Übergangswiderstände der Verbindung. Da kommen halt am Ende von den 12V vielleicht nur noch 9 an.
Bei hochwertigeren LED-Stripes werden die stromführenden Leiterbahnen einfach größer ausgeführt, da sind die Verluste geringer.

Gruß
Der Dedl
Zuletzt geändert von Der_Dedl am Fr 22. Feb 2019, 08:08, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Baercraft
Beiträge: 29
Registriert: Di 5. Dez 2017, 22:39
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 29. Mai 2019, 00:37

Wie wäre es einfach mit einer neuen Strom Einspeisung alle 5 Meter. im Zweifelsfall auch beidseitig .Ich würde aber auch nicht das Risikos von einem zu schwachen Netzteil eingehen.
0 x
Antworten

Zurück zu „Lampen und Leuchten“

  • Information