Alex steuert anderes Gerät

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Moyaeu
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jun 2020, 14:39

Do 11. Jun 2020, 14:53

Hallo ich bin Michael und Neu und fang an ein paar Sachen Alexa fähig zu machen
Hab ein Problem wenn ich im Badezimmer bin und sag Alexa Musik an hat sie das bis jetzt immer getan und nun geht sie einfach hin macht die Musik nicht an aber dafür im Wohnzimmer den Fernseher???

Im Bad ist Alexa mit einer Echo Flex und Deckenbluetooth Lautsprecher verbunden
und Wohnzimmer läuft alles über ein Echo und Hub von Harmony...

Hab schon im Bad zweimal Reset gemacht und mal die Skills deaktiviert....

Hat jemand eine Idee
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Moyaeu
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jun 2020, 14:39

Fr 12. Jun 2020, 08:59

keiner Idee was da schiefläuft eventuell was Einstellen. Sie hört auch nicht mehr auf Musik in Bad und muss deutlich sagen Musik im Badezimmer...... Sie hört einfach schlechter oder mag mich nicht....

Gruß Michael
0 x
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 144
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 12. Jun 2020, 11:00

In den Einstellungen für den Flex ist nicht zufällig ein "bevorzugter Lautsprecher" ausgewählt?
Das wäre eine Möglichkeit warum er versucht auf dem Echo abzuspielen.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Moyaeu
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jun 2020, 14:39

Di 16. Jun 2020, 17:59

Doch natürlich weil in der Flexiblen die Bluetooth Lautsprecher angewählt werden was es ja auch soll.
0 x
Benutzeravatar

Volkerchen
Beiträge: 244
Registriert: Di 4. Sep 2018, 10:07
Wohnort: Städteregion Aachen
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 17. Jun 2020, 07:31

Moyaeu hat geschrieben:
Do 11. Jun 2020, 14:53
Hab ein Problem wenn ich im Badezimmer bin und sag Alexa Musik an hat sie das bis jetzt immer getan und nun geht sie einfach hin macht die Musik nicht an aber dafür im Wohnzimmer den Fernseher???
Ist hier ähnlich. Im Flur steht ein Echo Plus 1. Gen., ich stehe keinen Meter von der debilen Dose entfernt und gebe ein Kommando - angesprochen fühlt sich der Echo 2. Gen. im Wohnzimmer, der locker 6 m weiter entfernt steht. Das Problem tritt seit ~2 Wochen regelmäßig auf.
Moyaeu hat geschrieben:
Do 11. Jun 2020, 14:53
Hat jemand eine Idee
Da die Erkennung des nächstgelegenen Echos früher[TM] fast perfekt funktioniert hat, bleibt zu hoffen, dass der indische Praktikant irgendwann aufhört, die Software zu verschlimmbessern. Einziger Workaround bis dahin besteht darin, für verschiedene Echos verschiedene Aktivierungswörter zu nutzen.

ciao
volker
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 821
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Do 25. Jun 2020, 13:17

Volkerchen hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 07:31

Da die Erkennung des nächstgelegenen Echos früher[TM] fast perfekt funktioniert hat, bleibt zu hoffen, dass der indische Praktikant irgendwann aufhört, die Software zu verschlimmbessern.
Könnte genausogut ein deutscher Praktikant gewesen sein.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Antworten

Zurück zu „Multiroom“

  • Information