Alexa Abfrage der Tür/Fenstersensoren

Allgemeine Nachfragen bezüglich der Alexa Smart Home Funktionalität.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Nils82
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 15:32

Di 26. Mai 2020, 15:36

Hallo liebe Community,

folgendes Szenario:
Ich habe Fenster und Türkontakte direkt mit meinen Echo Studios verbunden, übern den integrierten Zigbee Hub.
Leider habe ich bis jetzt noch nicht geschafft die Status dieser sensoren abzufragen. So etwas wie:
"Alexa, Status meiner Fensterkontakte" oder "Alexa, welche Fenster sind offen"

Routinen kann ich mit den Sensoren erstellen.
Leider ist das Ablesen in der Alexa App sehr umständlich. Gibt es hierzu vielleicht alternativen?

Vielen Dank im Voraus!
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 472
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 26. Mai 2020, 17:26

Hallo!

Ich habe einen Türkontakt mit der Smart-Life-App und dem Skill in Alexa eingebunden, der hört auf "Alexa, ist der Türsensor geöffnet?" (oder "geschlossen", gleiche Wirkung) obwohl das nirgendwo geschrieben steht, dass das überhaupt geht.

Probiers doch mal aus.

Zigbee hab ich leider nicht.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Nils82
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 15:32

Di 26. Mai 2020, 18:36

Hallo,

danke für deine Antwort.
Wenn ich die Smart-Life App verwende, bräuchte ich einen zusätzlichen Zigbee Hub und den will ich mir ungern noch holen wenn Alexa einen integriert hat.
Ich habe nichts dazu gefunden, dass man Alexa dort in der App einbinden kann.
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 472
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Di 26. Mai 2020, 18:49

Ne, Nils,

ich wollte Dir damit nur sagen, dass ich einen Türsensor habe, der auf den Befehl "Alexa, ist der Türsensor geöffnet?" reagiert, also dass das möglich ist.

Nur, den richtigen Befehl zu finden war das Problem.

Einrichten musste ich ihn mit der Smart-Life-App und mit dem dazugehörigen Skill konnte ich ihn mit Alexa verknüpfen so dass ich so, unter Anderem, den Status abfragen kann oder eine Routine aus der Alexa-App auslösen kann, zB. Alarm wenn sich die Tür öffnet.

Klar, bei Dir läuft das über Zigbee aber das ist doch auch über die Alexa-App steuerbar und verknüpft, oder?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Nils82
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 15:32

Do 28. Mai 2020, 01:19

Hi nulldr0id,

dann müsste der Sensor bei dir vermutlich über WiFi verbunden sein oder? Bei mir sind die direkt in der Alexa App eingebunden ohne einen skill. Ich kann den Sensor auch „ansprechen“ bekomme aber nur die Rückmeldung „xxx reagiert gerade nicht“ (xxx stellvertretend für einen der 6 verbundenen Sensoren) Neu einbinden bringt da leider auch nichts.

Ich versuche morgen nochmal den ein oder anderen Befehl aus und gebe nochmal Rückmeldung, allerdings habe ich schon einiges ausprobiert nur hat bisher noch nichts geklappt. Ich habe auch mal alle Sensoren in die Gruppe „Wohnung“ gesteckt und sowas versucht wie „Alexa welche Sensoren sind in der Wohnung geöffnet“ und auch andere Formulierungen - leider ohne Erfolg.

Es scheint als könne Alexa Sensoren, die direkt auf den Alexa hub verbunden sind, nicht ansprechen. Die Anzeige in der Alexa App klappt mit einer normalen Verzögerung (1-3 Sekunden) allerdings ist das mehr als umständlich bei 6 Sensoren, da ich immer jeden einzelnen Sensor anklicken muss...
0 x
Benutzeravatar

nulldr0id
Beiträge: 472
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 8
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 28. Mai 2020, 02:30

Nils82 hat geschrieben:
Do 28. Mai 2020, 01:19
Hi nulldr0id,

dann müsste der Sensor bei dir vermutlich über WiFi verbunden sein oder? Bei mir sind die direkt in der Alexa App eingebunden ohne einen skill. Ich kann den Sensor auch „ansprechen“ bekomme aber nur die Rückmeldung „xxx reagiert gerade nicht“ (xxx stellvertretend für einen der 6 verbundenen Sensoren) Neu einbinden bringt da leider auch nichts.

Ich versuche morgen nochmal den ein oder anderen Befehl aus und gebe nochmal Rückmeldung, allerdings habe ich schon einiges ausprobiert nur hat bisher noch nichts geklappt. Ich habe auch mal alle Sensoren in die Gruppe „Wohnung“ gesteckt und sowas versucht wie „Alexa welche Sensoren sind in der Wohnung geöffnet“ und auch andere Formulierungen - leider ohne Erfolg.

Es scheint als könne Alexa Sensoren, die direkt auf den Alexa hub verbunden sind, nicht ansprechen. Die Anzeige in der Alexa App klappt mit einer normalen Verzögerung (1-3 Sekunden) allerdings ist das mehr als umständlich bei 6 Sensoren, da ich immer jeden einzelnen Sensor anklicken muss...
Hallo nils,
klar ist mein Sensor über Wifi verbunden, ich kenne das auch gar nicht anders, man hat eine App um das Ding einzurichten und eventuell noch einen Skill um das ganze mit Alexa zu verknüpfen.

Ich muss Dir leider ehrlich sagen, ich hab von Zigbee keine Ahnung!
Ich kenne das nur so, ich richte das Ding mit einer dazu gehörigen App ein und der Skill (falls vorhanden) verbindet das Ding mit der Alexa-Welt.

Ich glaube Gruppen machen da keinen Sinn, aber gut dass Du das ausprobiert hast, es gibt sicher keinen Master-Befehl "Alexa, welche Sensoren sind in der Wohnung geöffnet" oder so.

Womöglich gibt es einen einzigen Befehl für den Sensor, den gilt es zu finden. Ich denke jeder Sensor braucht dafür einen eigenen Namen, Sensor 1, Sensor 2... den man festlegen muss. Sicherlich in der Einrichtugs-App, wie gesagt, ich kenne das nur so.

Vielleicht kriegen wir das doch noch hin, ausprobieren und lernen muss man.

Verflucht, dass ich kein Zigbee hab, grrrrrrrrrr
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Nils82
Beiträge: 5
Registriert: Di 26. Mai 2020, 15:32

So 31. Mai 2020, 01:03

Hi nulldr0id

das sowas klappt ist mir klar :grinning:
Ich will nur verhindern die ganzen Sensoren, Geräte, Lichter etc übers wlan einzubinden.
Vielleicht werde ich die 6 Sensoren einfach so einbinden müssen... dann ist das eben so und ich warte ab bis das über Zigbee bzw. Über den Alexa Hub funktioniert.
Scheinbar hat auch sonst niemand eine Lösung dafür.

Trotzdem danke dir! :slightly_smiling_face:
0 x
Benutzeravatar

Mark377
Beiträge: 3
Registriert: Mi 14. Apr 2021, 09:52

So 4. Jul 2021, 17:55

Und
Gibts schon eine Lösung?
Zuletzt geändert von Mark377 am So 4. Jul 2021, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

raku
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Jul 2021, 08:46

Di 20. Jul 2021, 08:57

Lösung:
Alle Sensoren in eine Gruppe nehmen, zB "Türen" .
Dann zB in einer Routine Benutzerdefinierte Aktion definieren: "Ist Türen offen?"
Wenn mind. eine Türe offen ist, sagt Alexa: "Türen ist offen"
Wenn alle Türen zu sind, sagt Alexa: "Türen ist geschlossen"
Zuletzt geändert von raku am Di 20. Jul 2021, 09:02, insgesamt 4-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Smart Home Allgemein“

  • Information