Alexa Echo Auto installieren ?

VW und Ford fangen bereits an, wer wird folgen? Hier kann diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
woodpecker
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Sep 2019, 08:12

Do 12. Sep 2019, 08:19

Hallo,
habe mir den „Echo Auto“ gekauft und bekomme das Gerät nicht installiert.
Da in der deutschen Alexa App bei der Installation kein „Echo Auto“ zu finden ist,
habe ich die US Version der App geladen. Jedoch springt nach Anmeldung die App automatisch in den deutschen Modus und es ist wieder kein „Echo Auto“ für die Installation zu finden...
Jemand schon das „Echo Auto“ erfolgreich installiert ?

Gruss
Frank
0 x
Benutzeravatar

oliver073
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:47

Fr 13. Sep 2019, 10:48

Hallo,

ich habe genau das gleiche Problem. Die Alexa-App findet einfach nichts - egal wonach ich suche.

Ich hätte auch versucht, zuerst den Echo Auto manuell mit dem Smartphone per Bluetooth zu verbinden. So hat es scheinbar bei anderen geklappt. Bei mir aber nicht.
Er lässt sich zwar koppeln, dann aber nicht verbinden.
Und der Echo Auto sagt dann sinngemäß, dass er nicht fertig eingerichtet sei und ich in der Alexa App auf Hilfe und Feedback gehen soll. Natürlich bringt das aber in der deutschen Version nichts...

Aber ich bleibe dran und melde mich, wenn ich weiter bin.

Vielleicht kannst Du auch kurz hier reinschreiben, falls Du eine Lösung findest.


Grüße,
Oliver
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
woodpecker
Beiträge: 2
Registriert: Do 12. Sep 2019, 08:12

Fr 13. Sep 2019, 15:36

Hallo,
hatte mit den Amazon Support gestern Kontakt. Angeblich geht es nicht, da die US-Geräte sich in einen US Server mit entsprechender IP einloggen und die EU-Geräte in Irland. Demnach kann es angeblich nicht funktionieren...

Denke aber bei Echo Auto loggt sich das Gerät ja in das Handy und nicht ins WLAN Netzwerk zu Hause. Demnach muss doch „nur“ das Handy Verbindung zum Server haben...
Mal sehen wie es weiter geht....


Gruss
Frank
0 x
Benutzeravatar

DonChickone
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Sep 2019, 08:45

Mi 18. Sep 2019, 08:53

schaut mal hier

https://www.youtube.com/watch?v=QTbPHujSmz8

er hat den als "Bluetooth Kopfhörer" suchen lassen und dann wurden
aber alle normalen Funktionen des "Echo Car" angezeigt.

ich verwende einen Echo Inout im Auto und der reicht mir persönlich völlig ;)
Zuletzt geändert von DonChickone am Mi 18. Sep 2019, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

oliver073
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:47

Mi 18. Sep 2019, 14:19

Danke für die Information!

Dieses Video war jedoch eines der ersten, das ich mir diesbezüglich angesehen habe. Sogar noch vor dem Kauf.
Leider findet die App auch nichts, wenn man nach "Bluetooth Kopfhörern" sucht.

Trotzdem danke!
0 x
Benutzeravatar

oliver073
Beiträge: 5
Registriert: Di 5. Dez 2017, 12:47

Mo 23. Sep 2019, 09:50

Hallo Frank.

Ich habe es am Wochenende geschafft, den Echo Auto einzurichten.
Und zwar folgendermaßen:

1) Zuerst muss auf amazon.com ein komplett neues Amazon-Konto (mit anderer E-Mail-Adresse) eingerichtet werden.

2) Auf der Webseite von amazon.com muss eine amerikanische Adresse angegeben werden. Die Adresse wird zwar nicht überprüft - sie muss aber stimmig sein. Das heißt, z. B. die Postleitzahl muss es geben und sie muss zum angegebenen Bundesstaat passen, usw. Mit ein bisschen ausprobieren und Recherche im Internet geht das recht schnell. Das Konto wird zum Abschluss noch per SMS verifiziert.

3) Danach in der Alexa-App vom "richtigen" Konto abmelden und mit diesem neuen, amerikanischen Konto anmelden.

4) Jetzt kann die Einrichtung des Echo Auto ganz normal durchgeführt werden. "Echo Auto" wird nun unter "Gerät hinzufügen > Echo" angezeigt. Diese Einrichtung sollte man am Besten gleich im Auto machen.

5) Wenn alles erledigt ist, kann man sich in der Alexa-App wieder mit seinem richtigen Amazon-Konto anmelden. Der Echo Auto ist dann nach wie vor in der Alexa-App als Gerät vorhanden und kann ganz normal und auf deutsch verwendet werden.


Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich.

Viel Glück!
Oliver
1 x
Benutzeravatar

Luccabrasi
Beiträge: 5
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 18:53

Do 26. Sep 2019, 20:35

Wird es Echo Auto in Europa irgendwann geben? Seit der Vorstellung ist ca. ein Jahr vergangen und man hört nichts mehr davon das Echo Auto z. B. nach D-Land kommt.
0 x
Benutzeravatar

RobertoA
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Aug 2017, 10:38

Do 26. Sep 2019, 21:34

Ich bin gestern eingeladen worden:
Dear RobertoA,

You can now purchase an Echo Auto. Thank you for requesting an invitation during our invitation period and we hope you'll have as much fun using it as we did inventing it.
To purchase, go to the Echo Auto product page here, add to cart, and purchase as usual. Please enter the below promotional code at checkout to receive the $24.99 invite-exclusive price. You will receive a delivery confirmation when your order is ready to ship.

Code: XXXXXXXXXXXX

This is a limited time offer. Code valid until 10/25/2019.
Will Echo Auto connect to my car? Echo Auto connects to most cars that support Bluetooth to play music or that have an auxiliary input. Check here to see if your vehicle’s Bluetooth is compatible with Echo Auto. The included air vent mount is not compatible with the air vent designs listed here.
Auf der amerikanischen Produktseite steht jedoch geschrieben, dass nicht nach Deutschland geliefert wird. :grimacing:
Zuletzt geändert von RobertoA am Do 26. Sep 2019, 21:35, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

reppo
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Nov 2017, 16:25

Fr 27. Sep 2019, 15:26

@RobertoA Lass es zu myus schicken, die schicken es dir weiter

oliver073 hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 09:50
Hallo Frank.

Ich habe es am Wochenende geschafft, den Echo Auto einzurichten.
Und zwar folgendermaßen:

Viel Glück!
Oliver
Ich habe mal das Zitat gekürzt und würde gerne noch etwas ergänzen.

Für die Einrichtung aus der iPhone App mit dem iPhone muss man zwingend vorher in den Einstellungen - Apple-ID - iTunes & App Store sich von der deutschen Apple ID abmelden und mit einer vorher erstellten USA Apple-ID anmelden (vorher USA Apple-ID mit anderer Emailadresse neu erstellen, wenn man die nicht eh schon hat für USA only Apps im USA Appstore.)
Danach die vorhandene Alexa App vom iPhone löschen, den Appstore beenden, wenn die App noch läuft und dann über den Appstore die USA Version der App laden. Danach kann man sich schon in den iPhone Einstellungen wieder vom US Account abmelden und sich mit seiner deutschen Apple-ID wieder anmelden. Fortan werden die Updates der Alexa App über den US-Store geladen und die anderen Apps ganz normal wieder über den deutschen Store.
Nur mit der USA Version der App, geladen aus dem USA Appstore, funktioniert die Einrichtung von Echo Auto am iPhone und das übrigens komplett auf deutsch.
Es scheint also in der Alexa App aus dem deutschen Appstore keine Unterstützung für Echo Auto zu geben und daher braucht man zwingend die App aus dem US-Appstore, die aber in deutscher Sprache ist und man kann sich auch am Ende wieder mit dem deutschen Amazonkonto anmelden und fortan funktioniert alles tadellos.
Wenn übrigens in der Alexa App am Anfang Echo Auto nicht gefunden wird per Bluetooth, einfach Echo Auto kurz vom Strom trennen und neu versuchen, dann ging es bei mir sofort.
Zuletzt geändert von reppo am Fr 27. Sep 2019, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

RobertoA
Beiträge: 8
Registriert: So 13. Aug 2017, 10:38

Fr 27. Sep 2019, 20:38

reppo hat geschrieben:
Fr 27. Sep 2019, 16:40

@RobertoA Lass es zu myus schicken, die schicken es dir weiter
Ne Danke,

ich hatte mich für den Echo Auto einfach mal interessehalber registriert. Jetzt wo ich die Funktionalität genau nachgelesen habe, werde ich das Angebot erst mal nicht wahr nehmen.

Ich sehe für mich noch nicht den grossen Vorteil gegenüber meiner bisherigen Lösung mit dem Echo-Dot im Auto.
Zuletzt geändert von RobertoA am Fr 27. Sep 2019, 20:39, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Alexa im Auto“

  • Information