Alexa weckt mit Musik und Weckton gleichzeitig

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
doc_holiday
Beiträge: 1
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 07:54

Fr 29. Jan 2021, 08:00

Wir haben mit unserem Echo Show 5 den wir eigentlich als Radiowecker Ersatz fürs Schlafzimmer angeschafft haben folgendes Problem: Alexa weckt pünktlich und auch mit dem Radiosender den wir ausgewählt haben, allerdings ertönt auch gleichzeitig der Standard Weckton was zusammen extrem nervig ist ... die "Kakofonie des Grauens" gleich zum Tagesstart :D

In der Alexa App auf dem Handy sehe ich den Wecker und kann ihn auch bearbeiten, allerdings steht dort auch immer der Standard Weckton drin, den ich entweder erst gar nicht verändern kann oder wenn ich ihn verändern kann, nur andere Wecktöne auswählen kann. Die Option "kein Weckton" oder gar "Musik" suche ich da vergeblich.

Machen wir da irgendwas verkehrt ? Ich habe den Wecker schon ein paar Mal gelöscht und neu angelegt, dass Problem bleibt uns stets dabei erhalten.
0 x
Benutzeravatar

Hans Werner
Beiträge: 6
Registriert: Fr 24. Jan 2020, 18:37

Di 2. Feb 2021, 06:29

Ich habe aktuell das gleiche Problem. Zuerst kommt die gewünschte Playlist als Weckton und
nach "Alexa Stop" ertönt anschließendd der Standard Weckton. Allerdings ist das ncht immer so gewesen. Es hat tatsächlich auch schon einmal funktioniert, dass nur die gewünschte Playlist kam. Die hatte eigentlich Vorrang vor dem Standard Weckton. Warum jetzt plötzlich beides nacheinander abgespielt wird, kann ich nicht sagen.

Wahrscheinlich hat der Amazon-Hausmeister an den Weckeinstellungen rumprogrammiert...
Zuletzt geändert von Hans Werner am Di 2. Feb 2021, 06:33, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Antworten

Zurück zu „Timer und Wecker“

  • Information