Alexa wird zur Quasselstrippe?

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich des Alexa Voice Service.
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 289
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 4
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

Mo 10. Feb 2020, 21:13

padrino hat geschrieben:
So 9. Feb 2020, 20:05
Das mit Deiner Frau kann ich gut nachvollziehen.
Ist etwas schade für Dich, aber sicher hat sie andere Qualitäten. ;)
Ich bin sehr zufrieden. Wir haben doch alle unsere Macken und sowas ist halt eine von Ihr. Eine Qualität von Ihr ist Ihre Leidensfähigkeit mit meinen Macken (wahrscheinlich deutlich mehr als bei Ihr :smiling_imp: ) klarzukommen.
1 x
Gruß Jens

Echo Plus 2.Gen., Echo 3.Gen.,2x Echo 2.Gen., 2x Echo Dot 3. Gen., Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw.
Antworten

Zurück zu „Alexa Allgemein“

  • Information