Alternative Steuerung für Innenrollos zum Nachrüsten gesucht

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Christian1234567
Beiträge: 108
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 13:41

Do 10. Sep 2020, 19:35

Hallo zusammen,
IKEA bietet ja für 150eur Komplettlösungen an, aber gibt es auch die Möglichkeit einen Motor nachzurüsten um so die Rollos per Schalter/App und Alexa öffnen zu können?
Wer kennt sich aus was man genau braucht?

Gruß Chris
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 838
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 11. Sep 2020, 08:25

Die primäre Frage ist eigentlich, was hast Du denn schon?
Normale Rollläden mit Gurt?

Was nutzt Du bzgl. Smarthome schon, also bist Du denn schon auf einen Standard festgelegt, bzw. was ist Deine Smarthomezentrale?


In meinem Fall habe ich die alten Rollos rausgeworfen, neue mit Motor einbauen lassen.
In die Wand wo vorher der Gurt war, kam ein entsprechender Funk-Aktor (EnOcean) rein.
Stromleutung wurde natürlich auch noch entsprechend dahin gelegt.

Der Funkaktor wurde in meine Steuerung eingelernt und als ich später meine Steuerung Alexa-kompatibel gemacht habe, waren dadurch auch die Rollläden Alexa-kompatibel.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

Haiko
Beiträge: 170
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 16:40
Wohnort: Potsdam
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 3

Fr 11. Sep 2020, 13:05

Chris schrieb "Innenrollos" im Betreff ;)

Es gibt Rohrmotoren zum nachrüsten bestehender Rollos die entweder mit Dauerstrom, Akku oder sogar Solar betrieben werden.

Dieser hier nur zur Veranschaulichung (nicht smart):
https://www.amazon.de/Grandekor-Rolloan ... 675&sr=8-7

Da gibt es auch Versionen die sich per Funk bedienen und ins Smarthome integrieren lassen.

Eine andere Variante ist so etwas, das die Kette bewegt:
https://www.amazon.de/BENEXMART-Motoris ... 675&sr=8-5

Ich habe aber persönlich keine Erfahrungen damit, daher kann ich nichts konkretes empfehlen. Hatte mich nur mal selbst damit beschäftigt gehabt aber nie umgesetzt.
0 x
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 838
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 11. Sep 2020, 13:28

Haiko hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 13:05
Chris schrieb "Innenrollos" im Betreff ;)
Das sagt aber trotzdem nichts darüber aus, ob die nun mit Gurt sind oder nicht oder z.B. mit ner Kurbel an der Du drehst.

Dann gibts auch noch verschiedene Varianten, die ganz normalen Plastik-, oder Aluminiumteile oder welche aus festerem Stoff, die ich dann eher Storen nennen würde.
Aber da die Begriffe Rollo, Store, Plissee je nach Teil Deutschlands bzw. deutschsprachigen Raumes unterschiedlich genutzt werden, Frage ich lieber nach, damit wir vom gleichen Reden. ;)
1 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Antworten

Zurück zu „Rolladen und Jalousien“

  • Information