Amazon Fire HD8 (Plus) mit Amazon Echo Gen 2

Amazon Fire HD, Amazon Fire TV und Co
Benutzeravatar

Themenstarter
Jerry227
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 08:59

Fr 15. Mai 2020, 09:24

Hallo liebe alefo gemeindem,

ich will mir das neue Fire HD8 Plus mit Ladedock nutzen in der Stube. Das als Show ersatz und auch als universal gerät dienen soll. Nun will ich im Wohnzimmer die Show funktion nutzen und zeitgleich die echo im wohnzimmer lassen. Damit ich unteranderem Musik über die die echo laufen lassen kann und Babykamera über die Show als bsp. wenn ich nun auf der Couch sitze wird das Tablet (in Show modus) nun aber wesentlich näher an uns liegen. Wenn ich nun Musik abspielen will lässt sich das einstellen das die Musik entsprechend am echo kommt und dann nicht übers Tablet?

Hoffe habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1738
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Fr 15. Mai 2020, 09:49

Jerry227 hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 09:24
Wenn ich nun Musik abspielen will lässt sich das einstellen das die Musik entsprechend am echo kommt und dann nicht übers Tablet?
Das selbe Setup habe ich bei mir.

Du musst entweder das Fire HD oder den Echo umbenennen.

Alternativ kannst Du auch das Weckwort bei Beiden gleich haben, aber dann musst Du immer sagen: "Alexa, spiele "die Musik xyz" auf "Name des Echo (zbsp. Wohnzimmer)".

Du weisst aber, dass der Fire HD, wenn Du ihn individuell nutzen willst, kein vollwertiges Tablet ist?

;) also von Hause her und im Auslieferungszustand ;)
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
Jerry227
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 08:59

Fr 15. Mai 2020, 10:11

Danke schonmal. Ja das ist mir bewusst das es kein ganzes Tablet ist. Für mich soll der Fire HD8 (Plus) am ende eher nen Babyphone ersatz und vorallem eine Universalfernbedinungsersatz werden (in verbindung mit dem Logitech Harmony Setup). Dazu halt als Fotoständer im Show Modus.

Umbenennen würde also heißen das der Echo als bsp. in Stube (so heist der zurzeit) und der Fire HD dann in Tablet (bsp.).

Dann könnte man sagen "Alexa spiele kindermusik in Stube" als bsp. oder "Alexa Spiel Ostsewelle im radio in der Stube".

Wenn ich das richtig verstanden habe.

Sollte ich dann als bsp die Fire HD meinen und die Kamera nutzen wollen könnte man im Show Modus (fire 8 auf dem ladedock) dann Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer"? oder muss ich Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer auf Tablet"?

Oder angenommen ich würde es nicht umbenennen und Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer" würde aber näher am echo stehen. Würde der dann das Fire HD erkennen (wenn es im Doch im show modus ist) und es dort darstellen?
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1738
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Fr 15. Mai 2020, 10:30

Jerry227 hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:11

Umbenennen würde also heißen das der Echo als bsp. in Stube (so heist der zurzeit) und der Fire HD dann in Tablet (bsp.).
Nein, ich meine das Wakeword. "Alexa, Echo, Amazon, Computer"
Jerry227 hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:11
Dann könnte man sagen "Alexa spiele kindermusik in Stube" als bsp. oder "Alexa Spiel Ostsewelle im radio in der Stube".

Wenn ich das richtig verstanden habe.
Echo und Fire HD habe ja noch eigene Namen (meist Standortbezogen..... Wohnzimmer, Küche oder oder oder...
Jerry227 hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:11

Sollte ich dann als bsp die Fire HD meinen und die Kamera nutzen wollen könnte man im Show Modus (fire 8 auf dem ladedock) dann Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer"? oder muss ich Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer auf Tablet"?

Oder angenommen ich würde es nicht umbenennen und Sagen "Alexa zeig mir Kinderzimmer" würde aber näher am echo stehen. Würde der dann das Fire HD erkennen (wenn es im Doch im show modus ist) und es dort darstellen?
Da kann ich nichts zu sagen, da wir hier keine Cameras nutzen.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 838
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 15. Mai 2020, 10:33

hartmut.krüger hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 09:49

Du weisst aber, dass der Fire HD, wenn Du ihn individuell nutzen willst, kein vollwertiges Tablet ist?

;) also von Hause her und im Auslieferungszustand ;)
Natürlich ist es ein vollwertiges Tablet, auch im Auslieferungszustand.
Du spielst vermutlich darauf an, dass standardmässig nicht der Google Play Store drauf ist, sondern der Amazon App Store (der weniger bzw. andere Apps drin hat, als der Play Store)

Ist beim Ipad allerdings auch nicht, trotzdem käme wohl kaum jemand auf die Idee zu sagen, dass es kein vollwertiges Tablet ist.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1738
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Fr 15. Mai 2020, 10:40

lessandro hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:33
Natürlich ist es ein vollwertiges Tablet, auch im Auslieferungszustand.
Du spielst vermutlich darauf an, dass standardmässig nicht der Google Play Store drauf ist, sondern der Amazon App Store (der weniger bzw. andere Apps drin hat, als der Play Store)

Ist beim Ipad allerdings auch nicht, trotzdem käme wohl kaum jemand auf die Idee zu sagen, dass es kein vollwertiges Tablet ist.
Ist kein vollwertiges Android Tablet.
Die für mich wichtigen Apps liefen im Auslieferzustand nicht.

Erst nach Installation von Playstore waren die lauffähig.

benötigt werden:
GoogleLoginService.apk
GoogleServicesFramework.apk
com.google.android.gms-6.6.03_(1681564-036)-6603036-minAPI9.apk
com.android.vending_7.2.13_com(playstore).apk

Seit dem bin ich mehr als zufrieden mit dem Fire HD
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am Fr 15. Mai 2020, 10:44, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 838
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 15. Mai 2020, 11:37

hartmut.krüger hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 10:40

Ist kein vollwertiges Android Tablet.
Das ist ja was ganz anderes. Das ist auch das iPad nicht. :')

Ist ja auch nicht Android, sondern FireOs (welches zwar ein Android-Derivat ist, wie z.B auch LineageOs, aber eben kein Android).


Und was Du beschreibst, ist halt was man nachinstallieren muss, wenn man den Play-Store und andere Google-Dienste nutzen will, die normalerweise nicht unter Fire-OS laufen.

Ich habe ebenfalls ein Fire-Tablet privat für Dienstreisen.
Für Emails, Skypen, Filme schauen (Youtube, Prime, Netflix und Disney-Plus gibt es alles) und im Internet surfen.
Da brauch ich nichts weiteres, auch keine Google-Dienste.
0 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1738
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Fr 15. Mai 2020, 12:13

lessandro hat geschrieben:
Fr 15. Mai 2020, 11:37
Für Emails, Skypen, Filme schauen (Youtube, Prime, Netflix und Disney-Plus gibt es alles) und im Internet surfen.
Da brauch ich nichts weiteres, auch keine Google-Dienste.
Vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt. Das Fire HD ist schon ein endgeiles Gerät.
Preis - Leistung ...... kommt kaum wer dran.

Was ich zum Ausdruck bringen wollte ist, dass die Themenstarterin ausgeführt hat, dass sie das Fire HD als "Universalgerät" nutzen möchte. Darauf bezog sich eigentlich mein Hinweis, dass ohne Modifikation eben Vieles was man vielleicht möchte, nicht nutzbar ist.

Nur mal Beispiel: einer unserer Fire HD ist in der Küche, somit Toppits App, Bring App, das Bluetooth-Bratthermometer und noch einige spezielle Sachen waren eben nicht nutzbar.
1 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
Jerry227
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 08:59

Di 19. Mai 2020, 08:53

Also ich hab es schon vertsanden wie das gemeint war mit dem tablett :) Danke schon mal.

Aber Play Store und die Apps lassen sich ja im apg Format nach installieren. Zumindest die die ich benötige (wie Harmony app).

Was mich natürlich auch interessieren würde ist der Show modus allgemein als seperate aktion drin?

Die frage stellt sich mir natürlich da ich überlege das Tablet so als fernbedinung zu nutzen. In dem falle soll er keine Bluetooth verbindung haben (als bsp an ne soundbar). Dann aber wenn ich ihn ins kabellose ladedock ran setze (damit also im show Modus) dann eine Bluetooth Verbindung zu der soundbar oder Bluetooth boxen aufbauen. Gibt es da irgendwie ne möglichkeit (ausser es an und aus zu machen bluetooth).

Die frage kommt auf da ich vielleicht überlege die Aexa Echo in ein anderen raum zu verlegen und in der Stube nur noch das Fire HD8 plus im show modus als alternative Alexa zu nutzen.

Damit wäre die unterschiedliche namens gebung hinfällig :)
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Jerry227
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 08:59

Do 4. Jun 2020, 08:59

Guten Morgen Hat einer mittlerweile das HD8 Plus geliefert bekommen mit Ladedock und kann seine Meinung dazu geben?

Vielleicht hat einer auch die Google Dienste Installiert. Kann man mit dem Nova Launcher auch direkt in den Show modus wenn er auf dem Dock ist? Bzw wechselt er dennoch in Show Modus und Nova launcher?

Wie gut ist mittlerweile der Show modus versteht die einen nun auch von der anderen Seite des Raumes? Vielleicht kann man jetzt nach releas einer was dazu sagen?
0 x
Antworten

Zurück zu „Amazon Fire Geräte“

  • Information