Amazon Music App mit Alexa Cast Funktion: Bearbeiten der Wiedergabeliste nicht möglich

Prime Music, TuneIn, Spotify und Co
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
NOWAY
Beiträge: 1
Registriert: Sa 4. Mai 2019, 13:11

Sa 4. Mai 2019, 15:43

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit der Alexa Cast Funktion in der Amazon Music App?

Mein Problem: Wenn ich die Musik mit der Alexa Cast Funktion vom iPad auf ein Echo Gerät streame, dann kann man die aktuelle Wiedergabeliste nicht mehr aufrufen. Weiterhin können auch keine neuen Songs der Wiedergabeliste hinzugefügt werden. Die Funktionen/Icons werden in der App einfach nicht mehr angezeigt.

Ist das „normal“? Ist das ein Fehler oder einfach nur Stand der aktuellen Entwicklung? Nur ohne diese Funktionen zum Bearbeiten der aktuellen Wiedergabeliste ist die Alexa Cast Funktion doch unbrauchbar! Wenn z. B. ein Musikwunsch geäußert wird, den ich als nächstes abspielen möchte, müsste ich das streamen ja unterbrechen. Oder übersehe ich da was?

Viele Grüße
0 x
Benutzeravatar

MCP0611
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Nov 2019, 00:12

Di 5. Nov 2019, 00:46

Das Problem habe ich auch.
Gibt es da seit Mai etwa keine Lösung? :thinking:

Da Amazon immer noch keinen vernünftigen Sleeptimer gebastelt hat, war die Bearbeitung der Wiedergabeliste die einzige Alternative.

Die Schaltfläche der Wiedergabeliste ist übrigens vorhanden - nur nicht aktiv.

Bild
0 x
Antworten

Zurück zu „Musik“

  • Information