Anzahl der Smart Home Geräte auch ca. 40 begrenzt

Allgemeine Nachfragen bezüglich der Alexa Smart Home Funktionalität.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
webformator
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 14:12

Mi 8. Mai 2019, 14:53

Seit Tagen lassen sich bei mir keine neuen Smart Home Geräte bei Alexa mehr einpflegen.

Ein Anruf bei Amazon bestätigte das die Anzahl auf ca. 40 Geräte begrenzt sei.

Hat jemand mehr Geräte? Ich suche seit Tagen nach Fehlern in meinem Netzwerk. 40 finde ich nun nicht soooo viel. Habe n kleines Häuschen...
0 x
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 152
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4

Mi 8. Mai 2019, 17:17

Kann ich nicht bestätigen, habe 163 Geräte am laufen.
0 x
Benutzeravatar

paoplo
Beiträge: 497
Registriert: Mo 17. Apr 2017, 10:53
Vorhandene Echos: 5
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 8. Mai 2019, 17:28

231 geräte sind's bei mir
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 8. Mai 2019, 17:45

Aber ich denke mal, dass ihr die "Geräte", die per Hub, Plugin etc. gesteuert werden, abziehen müsst. Da wird ja "nur" das Verbindungsglied angesprochen.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

hapoppe
Beiträge: 194
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 16:28
Vorhandene Echos: 2
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 8. Mai 2019, 18:28

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 17:45
Aber ich denke mal, dass ihr die "Geräte", die per Hub, Plugin etc. gesteuert werden, abziehen müsst. Da wird ja "nur" das Verbindungsglied angesprochen.
Könnte sein, müsste man/frau mal bei AMAZON nachfragen. :relaxed:
Tatsache ist, dass in der Geräteübersicht in der App alle Geräte erscheinen und nicht nur die Verbindungsglieder. ;)
0 x
Harry

1xEcho Show, 1xEcho2, 3xEcho Dot, 1xEcho Connect; Broadlink RM Pro; Broadlink mini3; ALEXA-Skill "idc for EU"
2xAVM FRITZ!BOX (7590/7490) mit DECT200/210-Steckdosen mit ALEXA-Skill für AVM, Shelly 1+2 mit ALEXA-Skill
Benutzeravatar

Fonzo
Beiträge: 1546
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 00:06

Mi 8. Mai 2019, 18:40

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 17:45
Aber ich denke mal, dass ihr die "Geräte", die per Hub, Plugin etc. gesteuert werden, abziehen müsst. Da wird ja "nur" das Verbindungsglied angesprochen.
Verstehe ich persönlich nicht was Du damit genau meinst, was ist ein Verbindungsglied? Der Echo / Echo Dot steuert doch selber so oder so kein einziges „Smart Home Gerät“ selber, diese werden doch immer über ein Gateway/ Hub angesteuert. Ich habe bei mir, wie auch andere hier, noch keine Begrenzung in der Anzahl feststellen können.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1283
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 8. Mai 2019, 19:27

Fonzo hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 18:40


Verstehe ich persönlich nicht was Du damit genau meinst, was ist ein Verbindungsglied? Der Echo / Echo Dot steuert doch selber so oder so kein einziges „Smart Home Gerät“ selber, diese werden doch immer über ein Gateway/ Hub angesteuert. Ich habe bei mir, wie auch andere hier, noch keine Begrenzung in der Anzahl feststellen können.
Was ich meinte ist, dass ja der Hub oder das PlugIn angesprochen wird als Verbindungsglied.

Aber auch ich habe keine Begrenzung feststellen können und habe auch mehr als 100 Geräte in der Liste.
hapoppe hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 18:28

Tatsache ist, dass in der Geräteübersicht in der App alle Geräte erscheinen und nicht nur die Verbindungsglieder. ;)
Das verwundert mich eigentlich auch.
Zuletzt geändert von hartmut.krüger am Mi 8. Mai 2019, 19:30, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

lessandro
Beiträge: 763
Registriert: Fr 30. Dez 2016, 10:46
Wohnort: Bodensee
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4

Do 9. Mai 2019, 08:56

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 19:27
hapoppe hat geschrieben:
Mi 8. Mai 2019, 18:28

Tatsache ist, dass in der Geräteübersicht in der App alle Geräte erscheinen und nicht nur die Verbindungsglieder. ;)
Das verwundert mich eigentlich auch.
Warum?

Das Gerät das ich steuern möchte ist die Glühbirne, der Ventilator oder sonstwas und nicht den HUE-Hub, die XY-Bridge oder eine sonstige Schnittstelle.

Also sind das folgerichtig auch die Geräte. Die will ich ja auch den einzelnen Räumen zuordnen. Würde nur der Hub da auftauchen, dann könnte man das knicken.
1 x
Geräte: Amazon Echo, Harmony Touch & Hub, Beckhoff SPS mit EnOcean Sensoren und Aktoren, Wibutler, Ekey-Fingerscanner
Details siehe Profil
Benutzeravatar

Themenstarter
webformator
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 14:12

Do 9. Mai 2019, 19:59

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil!

Der Bose-Skill bringt Uschi zum zicken...
0 x
Antworten

Zurück zu „Smart Home Allgemein“

  • Information