Benutzerdefinierte Lichtfarben

Mit Routinen lassen sich mehrere Befehle miteinander verknüpfen.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
MrPink
Beiträge: 3
Registriert: Do 26. Sep 2019, 11:12

Do 26. Sep 2019, 11:35

Hallo, ich möchte verschiedene Lichtszenarien erstellen und frage mich gerade ob es einen Lösungsansatz dafür gibt eine benutzerdefinierte Farbe hinterlegen zu können.
Ich habe ein sehr dunkles Orange über den SmartLife Skill/App für meine Avatar smart bulbs erstellt, der mit keinem der bei Alexa hinterlegten Farben übereinstimmt. Es ist ein orange-rot nur noch mehr Richtung rot.
Nun muss ich abends zur "Couchzeit" immer die SmartLife App öffnen und die Farbe erneut einstellen. Das wäre mir einem Sprachbefehl natürlich komfortabler nur finde ich keinen Weg/Umweg dies umzusetzten. Gibt es Ideen?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
MrPink
Beiträge: 3
Registriert: Do 26. Sep 2019, 11:12

Di 8. Okt 2019, 08:40

Habe nun ein paar HUE White and clolour dazu bekommen und muss leider feststellen, dass diese auch anders aussehen bei "dunkel orange" als die Iris'es von Philips. Gibt es denn einen Farbregler als Software mit der ich diese nachregeln kann?
Wäre echt klasse wenn man in der alexa-app z.B. zwei drei Favoritenfarben oder eben benutzerdefinierte Farben festlegen könnte.
An einer Farbtafeln einstell und danach bestenlfalls sogar bennennbar. So könnte man mit Routinen und Sprachbefehlen die gewünschten Farben erwirken.
0 x
Benutzeravatar

RoulettePilot
Beiträge: 172
Registriert: Mo 8. Jan 2018, 03:00
Wohnort: Datteln
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 4
Vorhandene Echo Shows: 1
Kontaktdaten:

Di 8. Okt 2019, 09:12

Erstelle in der Smartlive-App eine Szene mit deiner Lichtfarbe. Nenne Sie z.B. "Superorange" >:)
  • unten in der Mitte das Symbol "Smart", dann oben auf Plus bei Szene
Nachdem Sie gespeichert ist, lasse Alexa nach neuen Geräten Suchen
  • Alexa, finde neue Geräte
.. sie wird die Szene finden, und nun kannst du entweder per Befehl "Starte Superorage",
oder du erstellst eine Routine, mit beliebigen Namen usw., in der du deine Szene aktivieren kannst.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
MrPink
Beiträge: 3
Registriert: Do 26. Sep 2019, 11:12

Mi 9. Okt 2019, 12:21

:grinning: Super, danke schön! Endlich automatisch mein "super orange" :')

Gibt es noch ein Tipp zu den HUE white and colour?
Welches Programm/App/Skill muss ich nutzen um selbes Problem zu beheben?
Zuletzt geändert von MrPink am Mi 9. Okt 2019, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 475
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Do 10. Okt 2019, 15:59

MrPink hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 12:21
Gibt es noch ein Tipp zu den HUE white and colour?
Welches Programm/App/Skill muss ich nutzen um selbes Problem zu beheben?
Wenn Du die Hue-Bridge hast, dann die Hue-App und den Hue-Skill, um Szenen zu erstellen.

Direkt an einem Echo Plus geht das nicht - die Info der Anbindung kann ich nirgends herauslesen.
0 x
Antworten

Zurück zu „Routinen“

  • Information