Betatester für Skills gesucht

Hier kann alles bezüglich Echo, Alexa und Amazon rein, was nirgendwo anders rein passt.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
JB / EarReality
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Okt 2019, 17:58

Di 1. Okt 2019, 18:06

Hallo,

wir von EarReality entwickeln interaktive Geschichten für Alexa (und andere Sprachassistenten), u.a. haben wir mit "Der Eiserne Falke" Amazons Games Skills Challenge 2018 gewonnen, und vor Kurzem für Disney "A Toy Story - Wo ist Forky?" entwickelt.

Für Skills, die sich derzeit in Entwicklung befinden, suchen wir Betatester.

Wer Interesse hätte, die Skills unentgeltlich vorab zu spielen, seine Meinung kundzutun und die Entwicklung der Geschichten damit noch vor Release zu beeinflussen, kann sich gern hier oder per Mail (joerg.benne -at- ear-reality.de) bei mir melden, wir würden uns freuen!

Viele Grüße

Jörg
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
JB / EarReality
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Okt 2019, 17:58

Fr 4. Okt 2019, 15:30

Keiner? Da würde uns interessieren, woran es hapert. Findet ihr interaktive Geschichten für Alexa per se nicht interessant?
0 x
Benutzeravatar

Webmark
Beiträge: 109
Registriert: Sa 29. Dez 2018, 17:54
Vorhandene Echos: 2

Fr 4. Okt 2019, 22:26

JB / EarReality hat geschrieben:
Fr 4. Okt 2019, 15:30
Findet ihr interaktive Geschichten für Alexa per se nicht interessant?
Mich interessiert so etwas (Games) in keinster Weise, egal ob über Alexa oder sonst wo.
0 x
Gruß
Markus
Benutzeravatar

z-smoker
Beiträge: 55
Registriert: Di 3. Okt 2017, 23:44
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Sa 5. Okt 2019, 11:22

Mich auch nicht.
Wenn ich eine Geschichte wissen möchte, dann lese ich die in einem BUCH.
0 x
Das Schwierige am Diskutieren ist nicht, den eigenen Standpunkt zu verteidigen, sondern ihn zu kennen.
Benutzeravatar

Jens1066
Beiträge: 48
Registriert: So 2. Dez 2018, 21:56
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 2

So 6. Okt 2019, 22:48

Auch für uns sind diese Art von Skills uninteressant. Alexa dient hauptsächlich als Grundlage zur Haussteuerung per Stimme. Dann als schnelle Möglichkeit mal fix einen Radiosender oder Musiktitel aufzurufen und Musik "multiroom" abspielen zu können. Ansonsten dann eben noch praktische Dinge wie mal eben was ausrechnen lassen, Timer für´s Kochen, Uhrzeit abfragen, wie das Wetter wird usw..
0 x
Gruß Jens

Echo Plus 2. Gen., 2x Echo 2.Gen., 1x Echo Dot 3. Gen., 1x Echo Dot 2. Gen., 2x fire TV Stick, Philips Hue Lampe, diverse alexafähige WLAN Steckdosen, div. Sonoff Basic, Shelly 1 usw., denn immer wieder kommt was neues dazu.
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

  • Information