Blink Kamera aktivieren per Alexa

Hier geht es um Alexa kompatible Kameras.
Benutzeravatar

Techniklover
Beiträge: 9
Registriert: Mo 18. Jan 2021, 12:51
Wohnort: Hamburg

Fr 29. Jan 2021, 12:17

ich fotografiere auch gerne :) https://www.fotospring.de/wildkamera-test/
0 x
Unentwickelte Technik ist unentwickelte Phantasie.
© Gregor Brand (*1957), deutscher Schriftsteller, Lyriker und Verleger

Quelle: Brand, Meschalim. Zweitausend Aphorismen, Gregor Brand Verlag 2007
Benutzeravatar

Martin_aus_D-dorf
Beiträge: 11
Registriert: Mo 27. Aug 2018, 14:55

Di 2. Mär 2021, 13:42

Hallo zusammen!

Auch ich bin neulich bei nem Kumnpel über eine Blink gestolpert und ich frage mich nun, ob das was für mich ist. Mir wäre wichtig, dass ich:

a.) Aufnahmen speichern kann und
b.) das Kamerasystem per Alexa ein- aus geschaltet werden kann.

Den ersten Punkt bekomme ich wohl mit dem Blink Sync Module 2 hin, wenn ich mir eine kabellose Kamera (sehr! sexy!) anschaffe. Um den zweiten Punkt geht es nun in diesem Thread.

Hat sich bei der De-/Aktivierung per Routine schon was neues ergeben?

Laut der Beschreibung des Blink Skills für Alexa heißt es dort "Wen du dein Blink-System aktivieren bzw. deaktivieren möchtest, sage: Alexa, sage Blink [system name] aktivieren / Alexa, sage Blink deaktivieren [system name]. Meine PIN lautet ####."

Auch wenn dieser Sprachbefehl darauf hindeutet, dass er entweder schlecht übersetzt oder die Geschichte noch nicht ausgereift ist, so ist die Vermutung, dass man das auch über eine Routine machen kann doch wohl nicht sooo weit hergeholt.

Oder?

Und wenn es nicht per Routine geht, dann habe ich einen SEHR freaky Workaround auf Lager mit dem man das System per Routine und Sprachbefehl steuern kann ;-)

Hat denn jemand von euch ein paar neue Erkenntnisse? Blink System per Routine ein/aus?

Grüße
Martin
0 x
Benutzeravatar

regengott
Beiträge: 14
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 11:06
Wohnort: Eifel
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3
Vorhandene Echo Shows: 1

Mi 14. Apr 2021, 08:29

Das Blink-System zu aktivieren/ deaktivieren geht problemlos mit Alexa und dem entsprechenden Skill, die Befehle sind hinterlegt und funktionieren. Wenn man das System mit einer Routine steuern möchte, ist ifttt Mittel der Wahl und klappt bei mir super.
0 x
Antworten

Zurück zu „Kameras“

  • Information