Bug: Echo Dot hört extrem schlecht bei Bluetooth-Verbindung

Hier geht es um grundlegende Diskussionen bezüglich der Amazon Echo Systeme.
Benutzeravatar

Themenstarter
Matthy
Beiträge: 60
Registriert: Do 26. Okt 2017, 00:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Do 3. Mai 2018, 00:12

Mrsubject hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 19:51
Wie kann man den Support per Mail erreichen?
Amazon.de -> Hilfe -> Geräteunterstützung -> Kontaktieren Sie uns (ganz links) -> Amazon-Geräte und Kindle-Apps
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Matthy
Beiträge: 60
Registriert: Do 26. Okt 2017, 00:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Do 3. Mai 2018, 22:13

Im offiziellen US-Amazon-Forum hat inzwischen eine Amazon-Mitarbeiterin auf mein dortiges Posting reagiert und fragt nach weiteren betroffenen Nutzern.
0 x
Benutzeravatar

Oreider
Beiträge: 6
Registriert: Do 10. Aug 2017, 09:26

Fr 4. Mai 2018, 19:31

Hallo zusammen,

hab heute ein Update meiner App (ios) bekommen und den dot getestet. Komischerweise läuft aktuell alles ohne Probleme. Die Firmware hat sich nicht geändert...
Wie sieht es bei euch aus?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
1 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Matthy
Beiträge: 60
Registriert: Do 26. Okt 2017, 00:27
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2

Fr 4. Mai 2018, 20:27

Das Problem tritt aktuell tatsächlich auch bei mir nicht mehr auf. Ein Update der App (Android) habe ich auch bekommen. Die Firmware-Versionen sind noch die gleichen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass serverseitig etwas behoben wurde. Ich werde es mal weiter beobachten.
0 x
Benutzeravatar

Heiko
Beiträge: 79
Registriert: So 19. Feb 2017, 15:39
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 4

Fr 4. Mai 2018, 21:48

Momentan funktioniert es inzwischen auch wieder.
0 x
Benutzeravatar

Mrsubject
Beiträge: 4
Registriert: Di 1. Mai 2018, 20:23

Sa 19. Mai 2018, 00:22

Kann ich auch bestätigen, Problem scheint behoben zu sein.
0 x
Benutzeravatar

Frank62
Beiträge: 515
Registriert: Do 24. Nov 2016, 13:36
Wohnort: Borken
Kontaktdaten:

Fr 14. Sep 2018, 08:44

Winni hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 20:20


In der Alexa App, Hilfe und Feedback, dann unter "Kontaktieren Sie uns" E-Mail an den Kundenservice senden. ;)
Da kannst du auch dem Papst in Rom eine Nachricht schreiben, von da käme dann eine Antwort.
Über das Feedback Formular ist es reine Glück Sache wenn der mal eine Antwort kommt.
Und wenn kommt als Antwort Strom trennen zurücksetzen und so Blödsinn.
Als wenn man das nicht vorher schon macht bevor man sich mit dem Kundenservice in Verbindung setzt.
1 x
-------------------
Gruß Frank62
95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.
Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt und unterliegen dem Copyright des Verfassers !
Antworten

Zurück zu „Echo Allgemein“

  • Information