Der Sinn hinter einer Echo Fernbedienung.....

Hier geht es um Zubehör für den Amazon Echo und Echo Dot.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
th0rwal
Beiträge: 33
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 09:45

Sa 18. Feb 2017, 19:28

Nabend Gemeinde,

Ich überleg mir auch die FB zuzulegen, allerdings ergibt sie irgendwie auch nicht so wirklich Sinn für mich. Was bringt mir die FB wenn ich irgendwo im Raum stehe und sie grad nicht zu Hand habe. Wenn ich auf der Couch sitze, dann hört Alexa mich auch zu 98%.
Was irgendwie interessanter wäre, wenn es BT Micros geben würde, die man überall im Raum platzieren kann :D

Eine andere Möglichkeit wäre es natürlich die FB immer in seiner Tasche zu haben.

Aber mal ehrlich, wie und warum nutzt ihr die FB? Würde mich doch interessieren

Danke
0 x
Benutzeravatar

Binap
Beiträge: 39
Registriert: So 15. Jan 2017, 10:15
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 2
Kontaktdaten:

Sa 18. Feb 2017, 20:02

Alu-Hut-Träger können das Mikrofon muten, damit sie nicht rund um die Uhr von Amazon/FBI/NSA/CIA abgehört werden können.
Anfragen kann man dann aber über die FB an den Echo machen. :grin:
0 x

Sutadur

So 19. Feb 2017, 10:52

th0rwal hat geschrieben:
Sa 18. Feb 2017, 19:28
Aber mal ehrlich, wie und warum nutzt ihr die FB? Würde mich doch interessieren
Bei lauten Umgebungsgeräuschen klappt die Verständigung über die Mikrofone deutlich schlechter, insbesondere, wenn du mit dem Echo oder dem Dot Musik wiedergibst - und das nicht erst bei hohen Lautstärken. Da kann Fernbedienung schon sehr sinnvoll sein. Schade nur, dass sowas nicht in die App integriert ist, wie z.B. beim Fire TV.
0 x
Benutzeravatar

luigidc
Beiträge: 398
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 11:33
Wohnort: Hamburg
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 20. Feb 2017, 09:44

Ich hatte sie zunächst am Bett, um bspw. das Licht per Sprache im Flur ausmachen zu können, als ich nur nen Echo im Wohnzimmer hatte. Mittlerweile regeln das aber die Dots.

Nun liegt sie im Wohnzimmer, um mal eben lauter und leiser machen zu können. Insb. wenn die Musik sehr laut ist, ist es so wesentlich angenehmer als sie dann anzuschreien zu müssen.
0 x
Benutzeravatar

Timo
Beiträge: 17
Registriert: Do 2. Feb 2017, 11:39
Vorhandene Echo Dots: 1

Mo 20. Feb 2017, 14:37

Hi,
der Sinn erschließt sich, wenn Du wie ich mit dem Bluetooth-Lautsprecher auf der Terrasse sitzt (wenn´s denn das Wetter wieder zulässt) und Musik hörst oder dich sonst wo in der Wohnung (oder in der Garage) aufhälst. Alexa im Wohnzimmer hört mich dann nimmer und schwups.... die Fernbedienung zur Hand :)
0 x
Benutzeravatar

RGVEDA
Beiträge: 27
Registriert: So 25. Dez 2016, 20:37

Di 21. Feb 2017, 06:15

Schaut euch das hier mal an. Bei mir klappt das echt gut :)

http://stadt-bremerhaven.de/reverb-amaz ... -erteilen/


RGVEDA
0 x
Benutzeravatar

Timo
Beiträge: 17
Registriert: Do 2. Feb 2017, 11:39
Vorhandene Echo Dots: 1

Di 21. Feb 2017, 22:06

Jaaaaaaa, aaaaaaaaber mit Musik geht's doch net, oder??
0 x
Benutzeravatar

smiley cut
Beiträge: 89
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 21:04
Vorhandene Echo Dots: 2

Mi 22. Feb 2017, 09:23

Timo hat geschrieben:
Di 21. Feb 2017, 22:06
Jaaaaaaa, aaaaaaaaber mit Musik geht's doch net, oder??

nein, das verhindert amazon
0 x
Benutzeravatar

onkel bandit
Beiträge: 280
Registriert: Di 8. Aug 2017, 18:38

Do 31. Aug 2017, 15:07

Frage, wenn sich der Dot mit der Fernbedienung verbindet, kann sich der Dot trotzdem noch per Bluetooth mit der Musik Anlage verbinden oder ist Bluetooth beim Dot auf ein Gerät beschränkt?
0 x
Antworten

Zurück zu „Zubehör“

  • Information