DualSim Kontakte nur von einer Sim?

Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 517
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 4

So 14. Jan 2018, 12:50

Du hast das aber anscheinend mit dem Kontaktzugriff nicht verstanden.
Es ist dein Telefon, welches die Kontakte beider Simkarten in seiner Adressdatenbank verwaltet. Und auf diese Adressdatenbank des Telefons greift die Alexa App zu, sie greift nicht auf deine Simkarte zu.
Es liegt also am Telefon, dass die Kontakte beider Simkarte zusammengefasst werden.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 13:06

Ich hatte gehofft das kann man trennen, so auch Hartmut mir geschrieben hatte, das er ein Dual-Sim Handy nutzt.

Schade, aber danke nochmals.
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jan 2018, 14:51

Ich habe das Ganze jetzt mal bei uns getestet.

Speichere ich die Kontakte im Telefon, wird jeder Kontakt übernommen.
Speichere ich die Kontakte ausschliesslich auf der SIM, werden NUR die Kontakte übernommen, die auf der verifizierten Nummer gespeichert sind.

:D Jetzt muss ich neu sortieren :D
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 21:02

Hi Hartmut

Danke fürs Testen, ich hoffe Du hattest dadurch nicht allzu viele Unannehmlichkeiten.

Ich hätte mir gewünscht, dass es genau so wie bei Dir funktioniert aber ich bekomms nicht hin. :-.

Ich habe eingestellt:
Anrufe jedes mal fragen von welcher Sim
Anrufe und sms von Sim1
Anrufe und sms von Sim2
Telefonbuch soll nur Kontakte von Sim1 anzeigen
Telefonbuch soll nur Kontakte von Sim2 anzeigen...
und jedes mal erneut, die Alexa-App auf die Kontakte zugreifen lassen und den Zugriff erneut verweigert...

ich komme einfach nicht dahinter! :tired_face:

Alexa-App ist nun auf Sim2 registriert (leeres Telefonbuch) synchronisiert mir aber immer wieder, bereits synchronisierte Kontakte von Sim1,
es sei denn ich lösche sie von Sim1.

Sollte noch jemand die Lösung haben würde ich mich sehr freuen.

Danke!
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

So 14. Jan 2018, 21:16

nulldr0id hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 21:02

Danke fürs Testen, ich hoffe Du hattest dadurch nicht allzu viele Unannehmlichkeiten.
Nein, alles gut :-D

Ich wollte es ja auch mal für mich ganz genau wissen und das war der entsprechende Anlass.
nulldr0id hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 21:02


Alexa-App ist nun auf Sim2 registriert (leeres Telefonbuch) synchronisiert mir aber immer wieder, bereits synchronisierte Kontakte von Sim1,
es sei denn ich lösche sie von Sim1.

Sollte noch jemand die Lösung haben würde ich mich sehr freuen.
Ich würde die SIM 1 - Kontakte mal auf ein anderes Handy (ohne Alexa-App) übertragen, dann die SIM-Kontakte löschen. Neu syncronisieren und dann die Kontakte wieder auf die SIM setzen.
Allerdings weiss ich nicht ob das so problemlos geht wie ich es mir grad vorstelle.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

So 14. Jan 2018, 22:01

Yo Hartmut,

Du meinst, die zuvor bei Amazon registrierte Sim leerräumen und dann zusammen mit der jetzt registrierten Sim erneut synchronisieren?

Puh, neee, das ist mir jetzt zu viel Arbeit, aber danke für den Vorschlag.

Im Ansatz hatte ich das ja bereits gemacht indem ich einige Kontakte immer wieder gelöscht und neu angelegt hatte.

Vielleicht hast Du auch mit Deinem Handy einfach nur Glück?

Bei Golem habe ich gelesen, dass synchronisierte Kontakte ohnehin nicht löschbar sind:
https://www.golem.de/news/amazons-echo- ... 27813.html

Eine offizielle Antwort von Amazon wäre hier super.
0 x
Benutzeravatar

mavericksan
Beiträge: 5
Registriert: Mo 10. Sep 2018, 21:14

Mo 10. Sep 2018, 22:51

Ich habe eher das umgekehrte Problem, dass in der Alexa App nur ein Bruchteil meiner Kontakte erscheinen.

Was mache ich falsch?
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Do 13. Sep 2018, 20:01

Hi,

ich glaube mittlerweile erscheinen auch nur noch die Kontakte, die sich auch für die Telefoniefunktion angemeldet haben?!

Ich synchronisiere mein Adressbuch nicht mehr, deshalb kann ich es nicht mit Sicherheit sagen.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Sa 8. Dez 2018, 04:27

Liebe Gemeinde,

ich muss das Thema nochmal hochholen.

Also ich hatte bereits ein Amazon Konto, damals mit meiner EMail Adresse erstellt.

Irgendwann kam dann die Alexa App hinzu.

Ich verifizierte meine Telefonnummer von SimKarte 1 und loggte mich in die Alexa App ein.
Es wurden damals aber auch die Telefonnummern von SimKarte 2 (habe ein Dual Sim Handy) mit in die Cloud geladen.
Damit war ich nicht einverstanden.
Ich hatte dann im Amazon Konto am PC meine Telefonnummer von SimKarte 2 eingetragen und mich verifiziert
und mich in die Alexa App eingeloggt.
Die Hoffnung war damals mit der "leeren" SimKarte 2 die Kontakte in der Cloud löschen zu können bzw. nur die Kontakte
EINER SimKarte in die Cloud zu laden.
Ohne Erfolg, da trotzdem beide SimKarten-Kontakte in die Cloud geladen wurden, eine "Trennung" war also nicht möglich.

Nun war ich also die ganze Zeit mit SimNummer 2 in der Alexa App und habe die Telefoniefunktion einfach ignoriert bzw nie genutzt.

Mittlerweile kann man ja in der App selbst das importieren der Kontakte deaktivieren und sogar manuell Kontakte anlegen.
Ich hatte das damals erfolglos, mit der Rechtevergabe von Android für den Zugriff auf das Telefonbuch, versucht zu unterbinden.

Ich habe auch gelesen, dass man sich entweder mit seiner Email oder mit seiner Handynummer in die Alexa App
einloggen kann. Vermutlich habe ich alle 3 möglichen Varianten auch ausprobiert.
Es soll da einen Unterschied geben, doch diesen habe ich bis heute nicht feststellen können.

Egal,
nun möchte ich wieder meine SimNummer 1 nutzen, da man die Kontakte ja nun auch manuell eintragen kann.
Deaktiviert man das importieren der Kontakte in der Alexa App (und nicht über die Android Rechtevergabe)
werden sogar die bereits importierten Kontakte aus der Cloud entfernt.
Das ist schonmal gut!

Ich habe nun wieder SimNummer 1 im Amazon Konto am PC eingetragen bzw. geändert und mich wieder über diese Nummer verifiziert.
Auch habe ich mich, mit meiner EMail UND auch der SimNummer 1, neu in die Alexa App eingeloggt.
Bei den Kontakten in meinem Profil in der Alexa App steht aber immer noch die SimNummer 2 als eigene Telefonnummer!

Bevor ich den ganzen Amazon-Alexa-Dot-Spoz-Echo-Mist-Fire-sch**ss (sorry!) in die Tonne kloppe, nochmal die Frage, WARUM, ähm, wie bekomme ich es hin, dass in der Alexa App nur noch meine Telefonnummer von SimKarte 1 ist, so wie es am Anfang mal war?!

Hätte ich einfach 1 Jahr nix versucht hätt ich diesen ganzen Ärger jetzt gar nicht. Ironie on!

So viele verschwendete Zeit des herumbastelns weil die Hoschis von Amazon es nicht auf die Kette kriegen
ein ordentliches Produkt auf den Markt zu bringen... und das Bier ist auch alle...danke Amazon! Echt! :grimacing:
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
nulldr0id
Beiträge: 282
Registriert: Sa 13. Jan 2018, 23:56
Vorhandene Echos: 1
Vorhandene Echo Dots: 3

Mi 12. Dez 2018, 13:30

Das Problem hat sich erledigt! :grinning:
0 x
Antworten

Zurück zu „Anrufe und Nachrichten“

  • Information