Echo 4 (18v) an Powerbank anschließen

Hier geht es um Zubehör für den Amazon Echo und Echo Dot.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Clarissa__
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Sep 2021, 13:35

So 12. Sep 2021, 13:52

Hallo zusammen,

leider bin ich mit meinem Wissen über Spannung ein bisschen überfordert. Ich hab mit dem neuen Echo 4 folgende 2 Probleme:

1. 18V USB Charger? Wie kriege ich den Echo mit einer Powerbank verbunden? Also brauche ich einen Spannungswandler auf 18V? Gingen evtl. auch 20v?
Gibts Artikelvorschläge von euch?

2. Habe ich das richtig gesehen, dass der Echo 4 einen 6,3×2,5 Hohlstecker hat?
Ein 5,5x2,5 passt auch, habs mit nem alten Laptop Ladegerät versucht, das klappt. Kann da was passieren?
6,3×2,5 hab ich bisher nur in nem großen Adapter Set gefunden. So ein Adapterstecker trägt aber ganz schön auf und ist wieder ne Sollbruchstelle.

Nur zur Klarstellung. Es geht nich um die 4x1,7 der Dots, die sind mit 12V für mich unproblematisch.

Ich hab im Forum bisher dazu nichts gefunden. Bitte verschieben, sollte der Beitrag doppelt sein.

Freu mich auf eure Infos. :)
Clarissa
0 x
Benutzeravatar

Der_Dedl
Beiträge: 911
Registriert: Do 7. Dez 2017, 14:07
Wohnort: Grevenbroich
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 5
Vorhandene Echo Shows: 4

Di 14. Sep 2021, 15:01

Du hörst dich so ein bisschen nach Bastler an. Falls ja würde ich es einfach mal mit den 18V Werkzeug-Akkus probieren. Da lässt sich bestimmt was bauen. Die habe vollgeladen meist auch mehr als 18V, das sollte aber kein Problem sein.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
Clarissa__
Beiträge: 2
Registriert: So 12. Sep 2021, 13:35

Mi 15. Sep 2021, 12:21

Mich als Bastlerin zu bezeichnen ist vielleicht ein bisschen viel, aber danke für die Blumen. 😊

Einen Akku zu verwenden habe ich mir auch schon überlegt. Bleibt das Problem mit dem Stecker. Selbst AliExpress spuckt lediglich nen 5,5×2,5 Hohlstecker bei USB Eingang aus.
0 x
Antworten

Zurück zu „Zubehör“

  • Information