Echo Connect Kontakte

Alexa-fähiges Geräte mit Telefonanschluss verbinden
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 10. Okt 2018, 13:58

Also unter der letzten Variante mit dem alten Design hatte ich alle meine Kontakte in der App...... jetzt nur noch Alexa-Kontakte.
Da sollte nachgebessert werden.....
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

Winni
Beiträge: 585
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 09:31
Vorhandene Echos: 3
Vorhandene Echo Dots: 6

Mi 10. Okt 2018, 14:04

hartmut.krüger hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 13:58
Also unter der letzten Variante mit dem alten Design hatte ich alle meine Kontakte in der App...... jetzt nur noch Alexa-Kontakte.
Da sollte nachgebessert werden.....
War bei mir, bei einem Gerät auch so. Ist schon seltsam wie so etwas sein kann...
0 x
Echo Plus, Spot, Show5, Connect, 6x Dot (2. u. 3.G.) Innogy System mit UP-Schaltern, Schaltdose, Heizkörperthermostate, Hue Lichtsystem, u.v.a.m.
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 10. Okt 2018, 14:16

Winni hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 14:04
War bei mir, bei einem Gerät auch so. Ist schon seltsam wie so etwas sein kann...
Unter der App-Version 2.2.213903.0 sind alle Kontakte da...... hab die Version noch auf einem Gerät und grad geschaut. Das sollte schnellstens behoben werden.
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Mi 10. Okt 2018, 14:27

Kannst du die Kontakte in der alten Version auch bearbeiten oder ist das nur eine Dopplung der Kontaktliste?

Was mich aber noch brennender interessiert:
Könnt ihr Kontakte anrufen?
Also einen x beliebigen Kontakt aus eurem Telefonbuch, mit den erwähnten Zusätzen "Home,work, mobile"?
0 x
Benutzeravatar

hartmut.krüger
Globaler Moderator
Beiträge: 1686
Registriert: Fr 7. Apr 2017, 14:35
Wohnort: Mönchengladbach
Vorhandene Echos: 0
Vorhandene Echo Dots: 5
Kontaktdaten:

Mi 10. Okt 2018, 15:54

robin.h hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 14:27
Kannst du die Kontakte in der alten Version auch bearbeiten oder ist das nur eine Dopplung der Kontaktliste?

Was mich aber noch brennender interessiert:
Könnt ihr Kontakte anrufen?
Also einen x beliebigen Kontakt aus eurem Telefonbuch, mit den erwähnten Zusätzen "Home,work, mobile"?
Nur Doppelung der Handyliste. Mit anrufen muss ich noch warten.... ;-)
0 x
5x Echo Dot, 1x WisQo Hub + 2x Switch, 7x Sonoff Switch, 5x Sonoff Touch, 3x Broadlink Mini, 4x LED-E27, 4x LED-GU10, 4x LED E14, 1x Echo Connect, 7x LED-Stripes IR, 1x Homematic Bridge, 4x Homematic IP Thermostat und Fenstersensor
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Mi 10. Okt 2018, 16:04

das ist der Punkt... ;)
In der Alexa app macht eine einfache Dopplung die Sache nur unübersichtlicher... Wenn da die Kontakte auftauchen, mit denen man via Alexa kommunizieren kann reicht es ja...
was anderes würde man über die App ja eh nicht starten... und connect anrufe würde man ja über die App nicht führen... also reicht es ja, wenn die Kontakte im Telefonbuch stehen.
Was natürlich ganz perfekt wäre, wenn Alexa eine Verknüpfung in die Android-Kontakte bekommen würde, wie WhatsApp, Threema und co, bei denen man auch direkt in den Kontakten sieht, ob jemand auch auf diesem Weg verfügbar ist.

Ich erinnere mich noch an die laaaaange Kontaktliste in der Alexa-app die ich immer mal wieder durchgescrollt habe, ob ein neuer Alexa Kontakt da ist... So ist das gerade eindeutiger.
Und so lange die Alxa Kommunikation und die Festnetzkommunikation via Connect funktioniert: alles gut ;)
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
KoLSMS
Beiträge: 29
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 17:34
Vorhandene Echos: 5
Vorhandene Echo Dots: 0

Mi 10. Okt 2018, 16:13

Also ich habe es nun geschafft zu telefonieren :grin:

Ich: Alexa, rufe xxx geschäftlich an
Alexa: Meintest du xxx work?
Ich: Ja

Der Anruf wird durchgeführt.

Allerdings ist der Kontakt ohne Vor- und Nachname gespeichert, nur mit Vorname... Versuche ich das selbe mit einem Kontakt der mit Vor- und Nachname gespeichert ist kriege ich (egal welche Variante, ob work, geschäftlich, etc.) keine Festnetzverbindung hin, egal wie, Alexa ruft den Kontakt über Alexa an, koste es was es wolle :upside_down_face:

Ich: Alexa, rufe xxx xxx geschäftlich an
Alexa: Meintest du xxx xxx home?
Ich: Nein

Ende des Dialogs :')

Probiere ich (wie hier im Forum als Tip) direkt so:

Ich: Alexa, rufe xxx xxx work an

scheitern das ganze gänzlich...

Also hin und her, mit den Kontakte stimmt was gewaltig nicht!

Da MUSS Amazon nachlegen, anders kann ich mir das durcheinander nicht erklären... Ich glaube da wurde die Hardware nun doch zu schnell in den deutschen Markt gedrückt, die Software dahinter ist eine Katastrophe!
1 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

Sa 13. Okt 2018, 15:55

In meinen Apps wurde jetzt ein Schalter freigeschaltet, der das importieren von Kontakten erlaubt/deaktiviert... Und das Anlegen von neuen Kontakten erlaubt.
Unter Kontakte -> 3 Punkte Menü (oben rechts)
Zuletzt geändert von robin.h am Sa 13. Okt 2018, 15:56, insgesamt 2-mal geändert.
0 x
Benutzeravatar

Themenstarter
KoLSMS
Beiträge: 29
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 17:34
Vorhandene Echos: 5
Vorhandene Echo Dots: 0

So 14. Okt 2018, 11:29

robin.h hat geschrieben:
Sa 13. Okt 2018, 15:55
In meinen Apps wurde jetzt ein Schalter freigeschaltet, der das importieren von Kontakten erlaubt/deaktiviert... Und das Anlegen von neuen Kontakten erlaubt.
Unter Kontakte -> 3 Punkte Menü (oben rechts)
Hallo,

kann ich bestätigen, bei mir geht das in der Alexa App auch seit neuem!

Amazon legt also langsam nach, ich hoffe das es bald sich auch einfacher gestaltet Anrufe zu tätigen... Habe gemerkt (manchmal ist auch der Anwender der Fehler) das es ausreicht den Vornamen zu nennen, Nachnamen bringt Alexa nur durcheinander...

Wenn jetzt noch die einzelnen Nummer besser angerufen werden können (je nach Tag), wie zum Beispiel "Geschäftlich", "Privat", "Zuhause", usw... dann ist das eine Runde Sache!
0 x
Benutzeravatar

robin.h
Beiträge: 871
Registriert: Sa 10. Dez 2016, 17:25
Wohnort: Berlin
Vorhandene Echos: 9

So 14. Okt 2018, 12:59

Dies schrauben da eh gerade. "Home" funktioniert gerade nur noch halb so zuverlässig
...
Erinnert mich an die Zeit als es mit den Gruppen losging.
In den ersten Tagen bewirkte "Licht aus" nichts...nur LichtER (auch wenn nur eins da war).
Und dann ging Lichter ne Weile nicht... Nur Licht...
Inzwischen geht ja fast alles.
Nur man muss am Anfang immer erst selbst auf die Befehle kommen... Die Amazon-Hilfeseite stimmt nie ;)
0 x
Antworten

Zurück zu „Echo Connect“

  • Information